Gehäuse zwischen 60 - 160 €

bartcbx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
Ich bin es mal wieder und brauche euren Rat:

Mein Bruder hat Jugendweihe und nach den letzten Erfahrungen mit Medion wird es ein selbstzusammengestellter PC:

AM3
ATI 4770
Mainboard brauch ich noch Hilfe

Was mein wirkliches Problem ist: das Gehäuse.
Ich hatte mir ein Antec 900 geholt. Gefallen haben mir der große Platz, der 20 cm Lüfter oben und das Netzteil am Boden.
Und die Ablage im Deckel ist einfach super!
Aber die 12 cm Lüfter sind schrott, da man sie nicht per Softwar regeln kann.
Da habe ich mir nun 3 Blacknoise Mutiframe für 60 € bestellt. Macht damit 150 € für ein gutes Gehäuse.

Gibt es für diesen Preis ein besseres Gehäuse (oder preiswerter)?
Unbedingt muss das Gehäuse haben:
- Netzteil unten
- am besten Midi-Tower

Notfalls durch Einbau durch mich:
- eSATA
- gute Lüfter
- Staubfilter (im Antec 900 schwer zu bewerkstelligen)
- Cardreader

Im Idle damit bei 3 Meter Abstand silent.
Es sollte edel aussehen (also nicht diese Military-Gehäuse).​

Viele spezielle Kriterien aber wie ich euch kenne, hat mind. einer eine Lösung:).
Danke im Vorraus!
 

bartcbx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
@dorndi:

Hat leider nur 3 externe Laufwerksschächte. 1X Cardreader, 1x Lüftersteuerung (die Kaze Master?), 1x Brenner und schon ists voll:(.

Kennst du noch andere? Die Richtung stimmt.
 

demoness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.370

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Cooler Master HAf 922/932, ab 99Euros.
3-4 20m Lüfter 1*12/4cm, optimal noch mehr. Netzteil unten, die Lüfter lassen sich durch eine 20Euro Lüftersteuerung noch leiser machen, sind aber schon recht leise (subjektiv).
Alle deine Wünsche werden erfüllt, bis auf Staubfilter, und vllt Army Style (kommt drauf an was man damit meint). Das 922 ist aussen Komplett schwarz und hat aber auch Mesh Gitter, die Verarbeitung ist super.
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Cooler-Master/Cooler-Master-HAF-Serie/Cooler-Master-HAF-Mini-RC-922M-KKN1-GP-black::12377.html
 

bartcbx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
Ich schau grade bei Caseking... Das Cooler Master Haf sieht leider wirklich etwas zu armeemäßig aus. Das Antec 900 wirkt durch die blaue Beleuchtung edler. Das rot finde ich dagegen einfach schrecklich.
 

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Blau hat einfach Jeder, z.B. mein OEM Gehäuse von 2000 auch :D. Das Haf 922 innen und aussen schwarz, aber nicht matt, sonder so Klavierlack mässig mit 3 roten 20cm Lüftern :lol:.
 

bartcbx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
Ich hatte schon früher immer wieder einen Blick auf das Cooler Master RC-690 geworfen. Aber die scheinen Probleme mit der Qualität zu haben. Fällt euch noch was ein?

Was ist mit
-> Thermaltake VJ2000BNS M5
-> Xigmatek Midgard Midi Tower?
 
Zuletzt bearbeitet:

bartcbx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
Es gibt so schöne Gehäuse. Nur warum müssen die so teuer sein? Das SilverStone wäre ansonsten echt klasse.
 

bartcbx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
27
Da bin ich wieder...
In den Kundenbewertungen bei geizhals.at war das mehrmals zu lesen.

Ansonsten hat es ja einen guten Eindruck gemacht. Aber was sagt ihrzu meinen Vorschlägen?

Wenn die Gehäuse nicht schlecht sind, werde ich meinem Bruder die Wahl lassen.

PS: Seht ihr eine Möglichkeit die Lüfter per Lüftersteuerung (da wird doch sicher eine Software für Windows mitgeliefert) unter Linux zu steuern?
 
Top