News Hinweise auf 28-nm-Fertigung bei AMDs „Carrizo“-APU

Z

Zalpower

Gast
lieber eine "ältere technik, dafür gut
als ne neue technik, und unausgereift
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
mhh, viel neugieriger macht mich der Nachfolger der R9 im high end segment. sieht ja dort dan ebenfalls schlecht aus, werden ja nicht weniger komplex
 

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.678
B

BlauX

Gast
Gerüchte sind schon da... frühstens ende Q2 Anfang Q3 werden erste Infos durchgegeben und Q4 Release mit Fokus auf Weihnachten.
 

Sgt.Slaughter

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.727
Es wurde in mehreren Foren schon vor Jahren erwähnt,das je kleiner die Fertigung wird umso größere Probleme auftreten können.Die 28nm Fertigung erfolgte bei TSMC ab dem 3 Quartal 2010 und galt von Anfang an als Risikoproduktion.

Nach 3 Jahren scheinen die Kinderkrankheiten bei vielen Produkten endlich ausgemerzt zu sein und mir ist es wie vielen Anwendern sicherlich lieber, ein technisch versiertes Produkt zu erwerben als bei einem 20nm Prozess als Kunde wieder das Versuchskaninchen zu sein. ;)

Aber man merkt deutlich,das die strukturellen Prozesse ins stocken geraten sind.Liegt dies nicht vieleicht auch an mangelnden Rohstoffen ?

Kann es sein das die Resourcen in der Welt zuneige gehen ? Kann ich mir bei unserer Wegwerfgesellschaft gut vorstellen.Ist aber wirklich nur eine wage Vermutung.
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
738
Naja, vllt. können sie die IPC noch mal erhöhen und gleichzeitig den Takt steigern. Dann wären sie durchaus interessant!

Wird Carrizo FM2+?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlauX

Gast
Zur Neige gehende Rohstoffe? Na... erinnere dich allein in die 70er zurück... " in 30 Jahren gibt es kein Öl mehr " ... die Preise steigen an, dass ist klar.

In einigen Jahren wird es jedenfalls keinen Dollar/Euro mehr geben ;-)
 

Farug

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
377
Mich würde viel mehr intressiern wann "richtige" neue CPU's von AMD zu erwarten sind, sprich eine neue FX-Serie. Gibt es da schon irgendwelche gerüchte?
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Bei „Kaveri“ kommt hingegen die Bulk-Variante „28SHP“ zum Einsatz. Worin sich beide Varianten unterscheiden, bleibt zunächst unklar.
Was 28SHP bedeutet ist klar wenn man bei Globalfoundries googelt.

Super High Performance (SHP):This is the flagship technology of GLOBALFOUNDRIES, offering outstanding x86 CPU performance on an SOI substrate.

GF28A ist das GlobalFoundries standard bulk silicon node.

Worin sich beide unterscheiden , das erste ist "teurer" das zweite wahrscheinlich nicht.
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.876
Was hinter SHP steht, ist klar. Was hinter GF28A steht, aber nicht. Ich nehme an, deine Info hast du von Extremetech? ;)
 
B

BlauX

Gast
@Farug,

Vermutlich erst mit neuem Sockel samt DDR4.
Also Ende 2015 Anfang 2016.

Google mal nach: AMD Codename „Basilisk“

Hab irgendwo gelesen, dass AMD an was arbeitet, wo aber 2-3 Jahre eingeplant werden, um entsprechend aufzuholen ( nicht gleichziehen ) Das war 2013... könnte also hinkommen mit 2015/16 auf FM3/+ ... mal sehen

Bis dahin sollte 20nm ausgereift sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

guggi4

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.111
Glaube aber weder dass AMD auf einen schlechteren Prozess wechselt noch dass glofo einen neuen, besseren einen so bescheidenen Namen gibt ;)
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.444
Aber man merkt deutlich,das die strukturellen Prozesse ins stocken geraten sind.Liegt dies nicht vieleicht auch an mangelnden Rohstoffen ?

Kann es sein das die Resourcen in der Welt zuneige gehen ? Kann ich mir bei unserer Wegwerfgesellschaft gut vorstellen.Ist aber wirklich nur eine wage Vermutung.
Hier mal das Bild einer Lagerstätte für Silizium, dem Hauptbestandteil der Chips:
http://electrictreehouse.com/wp-content/uploads/2011/01/sahara.jpg

Das wird so schnell nicht zu neige gehen -.-
 

Farug

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
377
@BlauX,

das ist intressant, danke dir für den Hinweis. Nur Schade das es anscheint doch noch so lange dauern wird.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Intel hatte 2006 ihre Core2Duos auch mit billigeren Prozessen hergestellt , AMD hatte die teureren Fertigungsprozesse. Und trotzdem war der Conroe Meilen vorraus.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.349
Intel setzt schon sehr sehr lange auf Bulk-Prozesse, wobei AMD seit Phenom in 45nm auf SOI setzt
 
Top