kaufberatung Windows 8

quicksilver121

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
604
hallo gemeinde,
teert und federt mich bitte nicht gleich wenn es so ein thema schon gibt ,(suchfunktion hat nix ausgespuckt)

kurz und knapp :
mein alter herr (75 Lenze) will sich in naher zukunft einen neuen rechner kaufen.
und stellte mir heute die frage ob er windows 7 oder 8 als betriebssystem nehmen soll.

da ich mit W8 absolut (noch) nichts gemacht habe konnte ich ihm diesbzüglich nicht weiterhelfen .
Einsatzgebiet :
Bildbearbeitung
internet
Scannen
office

mehr wohl nicht.

wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt ?
evtl. mit einer kurzen begründung

danke und schönen sonntag noch
 

Janis00

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
152
Ich glaub Windows 7 ist zum "einsteigen" besser weil es etwas übersichtlicher mit einem startbutton auf dem die ganze systemsteuerung basiert anstatt dass alles verstreut ist...
 

quicksilver121

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
604
@janis :
das ist doch schonmal ein kriterium .... danke
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
den startbutton kann man auch in windows 8 nachrüsten mit classic shell.

aber im endeffekt würde ich das günstigere Windows nehmen, da sich die beiden fast nix nehmen
 

Flonzo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
211
Ich würde sagen es kommt darauf an, wie lange er den Rechner nutzen will. Weil jetzt tut er sich wahrscheinlich noch leichter den Umgang mit Windows 8 zu lernen als in 5 oder 6 Jahren, da ich nicht glaube dass Microsoft sich in den nächsten Jahren wieder von der Metro Oberfläche verabschiedet.
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Super Rat ein 75J Herr soll doch als leie doch direkt mit Win8 befassen als mit Win7,ich rate sehr davon ab sich PC mit Win8 zu holen dazu wie man täglich zu Lesen bekommt gibts immer noch zuviele probleme mit 8!Den PC mit Win7 ist die bessere wahl erstmal spart euch auch
im voraus die ganzen Win8 probleme.
 

quicksilver121

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
604
danke schonmal für die antworten
lach.... also ein noob is der alte herr nicht .
es geht wohl darum welches "benutzerfreundlicher "ist
und von daher wäre meine aussage auch W7 aber wie gesagr ich hab nochnicht einmal W8 gesehn.
von daher möchte ich keine falschen angaben machen .
 

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.841
Spielt eigentlich keine Rolle welches System, Windows 8 unterscheidet sich kaum von Windows 7.
Bis auf den Startbutton und das man Anfangs auf dem Metro Screen landet und man mit 1 Klick wieder den Desktop hat sind die Systeme praktisch identisch.
Die Menüs sind überarbeitet worden so das man mehr Befehle direkt oben in der Leiste hat statt einen Rechtsklick für Optionen machen zu müssen aber es wurde nicht so sehr verändert das man als Windows 7 Nutzer nichts mehr bedienen könnte.

Wenn er von XP kommt dann ist der Umstieg auf Windows 7 oder 8 sowieso egal da sich beide stark von XP unterscheiden.
Wenn es ein neuer Komplett PC wird ist Windows 8 eh gleich dabei.

Man könnte sagen Windows 7 ist etwas sinnvoller da MS bei Windows 8 noch nachbessern muss weil einige Dinge in der Ausführung noch leicht unlogisch aufgebaut sind.

Die Probleme können eher von der bereits vorhandenen Software und Drucker/Scanner kommen das diese nicht Windows 8 kompatibel sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

O._.O

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.460
Wenn man es möchte, kann man Win 8 genauso wie Win 7 mit Startmenü und Startbutton bedienen (-> classic shell), deshalb würde ich heutzutage kein Win 7 mehr neu anschaffen.

Die Modern UI Oberfläche dürfte für einen älteren Herren zudem übersichtlicher sein, als das kleine Startmenü in der Ecke. Im Zweifel würde ich ihm beides einrichten: die Modern UI und parallel ein Startmenü auf dem Desktop:





Voraussetzung ist natürlich, dass seine Hardware unter Win 8 funktioniert. Bei meinem HP Laserjet, der in Win 7 nicht out of the box funktionierte, war es in Win 8 sogar so, dass er nun out of the box funktionierte.
 

quicksilver121

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
604
danke danke danke
das mit der vorhandenen hardware is auch nicht zu vernachlässigen

aber wie gesagt danke erstmal , ich werde mal sondieren was alles vorhanden ist
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
Voraussetzung ist natürlich, dass seine Hardware unter Win 8 funktioniert. Bei meinem HP Laserjet, der in Win 7 nicht out of the box funktionierte, war es in Win 8 sogar so, dass er nun out of the box funktionierte.
allerdings wäre es sehr viel klüger die entsprechenden treiber von HP zu nutzen, als die windows standardtreiber :evillol:
 

O._.O

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.460
Leider gab es für meinen Laserjet keinen passenden Win 7x64 Treiber mehr von HP. Allerdings konnte man von MS ein größeres Treiberpaket an gut versteckter Stelle nachladen, da war ein funktionierender Treiber dann dabei. Unter Win 8 musste ich zum Glück nicht mehr rumbasteln, da reichte es den Drucker anzuschließen.

Ich würde dem TE empfehlen, erst die Testversion von Win 8 zu installieren und zu testen, ob der Drucker und Scanner damit harmoniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c137

Gast
Ich würde auch Win 8 empfehlen. Die Umstellung ist nicht soo groß.
Alles was Win 7 kann, kann 8 auch - manche Sachen davon besser.

Die großen Kacheln der Modern UI könnten tatsächlich ein Vorteil sein. Wenn man ne kleine Einführung zu 8 bekommt, ists wesentlich leichter. Sonst gibts ja noch Classic Shell.
 

quicksilver121

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
604
danke für all die antworten

einen schönen tag wünsche ich
 

Knoxi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.145
Hallo

ich war anfangs auch mehr als unsicher da ja sehr viele negativen Meinungen sei es Probleme oder die Mui Oberfläche.
habe aber doch Win 8 Pro gekauft.

und ja es läuft und Probleme hatte ich keine auser die Autostart DVD meines Boards hier konnte man wählen install all Driver.
das funzte bei Win 8 nicht musste per Hand instal.

ansonst läuft Win 8 tadellos und es gibt keinerlei Probleme.
jedes Progi oder Game lief auf anhieb.

und eine sehr große Umstellung wenn man Win 7 kennt ists auch wieder nicht.
klar,am Anfang könnte man sich etwas schwer tun,da kein Startbutton mehr usw aber man kann sich
Systemsteuerung und vieles mehr anheften an der Mui Oberfläche.

Lade Dir einfach die Test Version runter und instal Win 8 und zeige es deinen
Herrn wenn du die ersten Eindrücke gesammelt hast

mfg
 

syfsyn

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.106
Win 7, win 8 macht tierisch Probleme sobald man etwas ohne Microsoft account im mui machen will.
Und die Mui wird komplett Sinnlos.
man kommt nur schwerlich zu seinen installierten Programmen und hat weniger Übersicht. Kurz es nervt.
 

O._.O

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.460
Laserjet 6P.

Modern UI, die Oberfläche mit den Kacheln.

Win 7, win 8 macht tierisch Probleme sobald man etwas ohne Microsoft account im mui machen will.
Also mein Win 8 macht auf der Modern UI Oberfläche gar keine Probleme und ich benutze nur ein lokales Konto, also kein Microsoft Account.

Und die Mui wird komplett Sinnlos.
man kommt nur schwerlich zu seinen installierten Programmen und hat weniger Übersicht. Kurz es nervt.
Also wenn man sich seine Kacheln erst einmal nach den perönlichen Wünschen angeordnet hat, dann ist die Modern UI in Hinblick auf Übersichtlichkeit und Erreichbarkeit der Programme nur schwer zu übertreffen. Ein Win 7 Startmenü kann da jedenfalls nicht mithalten.

An einer Stelle nervt Win 8 allerdings: beim Erstkontakt. Es wird einfach zu wenig erklärt, so kann man z.B. ewig nach dem Runterfahren Knopf (Tipp an den TE: einfach am PC den Powerschalter drücken, das triggert das Herunterfahren) oder der Systemsteuerung sucht (Tipp an den TE: Rechtsklick in die Ecke links unten).
 

Knoxi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.145
Win 7, win 8 macht tierisch Probleme sobald man etwas ohne Microsoft account im mui machen will.
Und die Mui wird komplett Sinnlos.
man kommt nur schwerlich zu seinen installierten Programmen und hat weniger Übersicht. Kurz es nervt.
aha schwerlich zu instal Progis,wenn bei Mui Oberfläche rechtsklik speicher ort schwer ist dann ist ja alles klar
 
Top