Logitech X530: Kabel vom "Hauptlautsprecher" gerissen- Was nun?

Octavio87

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
29
#1
Moin,

Ich habe folgendes Problem mit meinem alten, oben genannten 5.1 System, welches ich seit 2010 habe. Durch das ständige Umstecken (Hin und her zwischen Spielekonsole und PC) ist ein Kabel gerissen. Und zwar von der Lautsprecherbox, die an der Rückseite meines PC's und an den Subwoofern angeschlossen wird (mit diesem typischen, grünen Kabel) und mit der man das gesamte Lautsprechersystem an- und ausschalten und die Lautstärke generieren kann. Ich hatte erst ein Wackelkontakt an diesem Kabel, sodass manchmal kein Ton aus dem Lautsprecher kam, sodass man am Kabel herumspielen musste, bis dieser dann kam. Leider ist mir das Kabel neulich komplett gerissen und ich weiss jetzt nicht, was ich machen soll.


Bei eBay gibt es zwar Ersatzboxen, allerdings nur die, die direkt an den Subwoofer angeschlossen sind (und welche ich ja bereits zu Genüge besitze) und nicht diese gerade von mir beschriebene "Masterbox", oder wie immer die heissen. Was nun? Muss ich jetzt ernsthaft wegen eines defekten Kabels mein gesamtes Lautsprechersystem (kostete damals ca. 70€) austauschen? Oder gibt es irgendeine Alternative, irgendeinen Adapter, oder irgendwas, was ich machen könnte?

Edit: Der Lautsprecher sieht übrigens so aus:

346.jpg



Schonmal Danke im Voraus,

mfg
 

Princo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
370
#3

Was_denn

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.282
#5

crazycusti

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
105
#6
Das erste was bei diesen Systemen wohl immer defekt geht.. die Klinkenkabel..

mein Logitech Z680 lebt bis heute, aber auch nur mit reparierten Klinkenkabel..

Lötkolben rauspacken, entweder nen altes Kabel zerschneiden oder extra neue Stecker besorgen.
 

W3hrWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.054
#8
Wenn es dir so wichtig ist, frag doch euren Elektriker des Vertrauens, das kann doch nicht viel kosten.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.222
#9
Richtig, ab zu Elektriker des Vertrauens, dann ist das Teil für wenige Euro wieder fit.

Für einen der das kann ist das eine Kleinigkeit.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.696
#10
Sowas passiert eigentlich auch nur, wenn immer am kabel gerissen wird anstatt am stecker festzuhalten wenn man ihn herauszieht ;-)
 

Octavio87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
29
#11
Kann man eigentlich die restlichen Boxen (die mit den roten und weissen Steckern, die am Subwoofern angeschlossen sind) nicht irgendwie direkt an den PC anschliessen? Ist das technisch möglich?
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.077
#12
Jetzt bin ich verwirrt:

Wenn 5.1 analog angeschlossen ist, dann sind die Boxen doch immer direkt an der Quelle angeschlossen, also am PC.

Wenn es digital angeschlossen ist, dann sitzt meist der Dekoder/Verstärker bei solchen Sets im Subwoofer. Dann ginge 1 digitales Verbindungskabel an den Subwoofer, und die Boxen wären dort angeschlossen.

Oder sitzt der bei dem Set woanders? Hier kommen die Kabel ja offenbar aus einer Lautsprecherbox. Kenne das Set nicht.
 

Octavio87

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
29
#13
Naja, die intakten Boxen sind normal am Subwoofer angeschlossen und die eine kaputte Box mit der Lautsprecher-Regelung war die, die an den PC angeschlossen wurde (hat ja auch einen anderen Stecker als die anderen Boxen)
 
Top