News MSN Toolbar mit Pop-Up-Blocker

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.524
#1
Mit einer eigenen Toolbar will Microsoft MSN sich wieder mehr ins Spiel bringen. Die MSN Toolbar sieht dabei zum Verwechseln ähnlich der Google Toolbar aus, kann sie komischerweise auch fast genau das gleiche. Sie fungiert als Suchmaschine, Pop-Up-Blocker und als Schnellstartleiste für Microsoft-Dienste.

Zur News: MSN Toolbar mit Pop-Up-Blocker
 
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
232
#2
[Zitat]...Die Suchfunktion soll die Treffer auf einer gefundenen Seite zum Beispiel farblich hervorheben. So will man sich doch ein wenig von der Konkurrenz abheben. ...[/Zitat]

Das macht doch die Google Toolbar auch !?! Also doch nur komplett abgekupfert...
 
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
221
#4
ich hab das ding druff...das sing is auf jeden ansprechender als die vom google...ich finds ok und der blocker hat zwar nen kleinen fehler aber soweit is alles ok damit!
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.123
#5
Was soll das?? Da haben wieder Leute ne gute Idee und wer hat nichts besseres zu tun, als diese Idee zu klauen?? Na klar, M$! Aber das sind die ja schon gewohnt, die klauen ja überall.... (z.B. Apple, linux, usw.)

[ZITAT] ...Die MSN Toolbar sieht dabei zum Verwechseln ähnlich der Google Toolbar aus, kann sie KOMISCHERWEISE auch fast genau das gleiche. ... [/ZITAT]

Der Satz (bzw. das Wort) find ich gut!

Mfg KaeToo]\[
 

Tiana

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
67
#6
an den Newsverfasser:

Wie ChipCrusher schon sagte kann die Google Toolbar die gefunden Suchwörter farblich hervorheben. Kannst du das in der News bitte berichtigen?
 
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.838
#7
KaeToo@ wirklich Sachlich! :rolleyes::

Am besten machen wir jeden Autohersteller und jeden Monitorhersteller verantwortlich dafür das sie kein neuen Antriebstechniken und keine neuen Panels erfinden?!

Das Motto soll sein "lieber gut kopiert als schelcht erfunden"

Ausserdem war Altavista als erster da der Suchtexte Farblich gekennzeichnet hat und nicht Google (bin Googlefan), somit dürfte dann KaeToo auch jetzt mal Google beschimpfen, los! :-)
 

Marty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
126
#8
@KaeToo]\[ Hack doch nicht ewig auf MS rum! Wenn ich mir Linux anschaue, sehe ich 1000nde sachen, die sie Windows abgekupfert haben (bsp.: StarOffice)

In der Computerwelt ist es halt so, dass viele Programme ziemlich gleich sind, bzw. einer was erfindet, und die anderen nachziehen.

Da kann man nix machenm und muss/soll man sich auch nicht aufregen

Google vorever :)

Marty
 
Zuletzt bearbeitet:

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.135
#9
Naja also an alle die jetz "abgeschaut von google" sagen... viel kann man ja bei einer Toolbar nicht falsch oder anders machen! Hauptsache schlank und erfüllt ihren Zweck. Aber der Popupblocker von Firebird rulet sowieso...
 

value

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.007
#10
#5, ich bin mir ganz sicher das sich MS für seine Desktopsysteme viel von Linux abkupfert ....
 
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.838
#11
genau Value, und LINUX hat ja nichts von UNIX abgekupfert, schon klar :-) und alle nutzen Mäuse, RAMS - immer diese ewigen kopierer, tztz :-)

Mir als VERBRAUCHER kann es doch SHICEEGAL sein, hauptsache das Teil erfüllt seinen Zweck, aufwachen, es kommt uns zu gute und wer es nicht braucht......
 
Top