Netzteil durch Wasserschaden defekt!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Hallo,

keine Ahnung ob ich im allgemeinen hier richtig bin, aber mal eine Frage zum Garantie-Anspruch bei defekt. Und nebenbei ein paar Fragen.

System: Weiß ich jetzt nicht mehr genau. HD ATI 6950 Karte, PCI-E Karte von OCZ Reco-Drive 120 GB. Netzteil von beQuiet E8 Serie 700Watt. Paar weitere PCI Karten (Wlan usw.) Mehr weiß ich jetzt nicht.

Folgendes: Mein Kollege hat seinen PC gestern bekommen, ich habe diesen mit ihm zusammen aufgebaut. So, es gab gestern schon Probleme mit der Installation des BS. Es ließ sich nicht installieren. Die SSD ist von OCZ mit 120GB über PCI-E Anschluss. Im Bios wurde diese aber nicht als logisches Laufwerk dargestellt. Hat uns verunsichert, da es uns neu ist. Noch nie mit PCI-E Karten gearbeitet. Egal, irgendwann dachten wir uns, wird schon stimmen. (Liege ich da korrekt?).

Es ließ sich alles nicht so richtig installieren, wir kamen dann darauf das Bios zu aktualisieren, obwohl das Mainboard neu ist! Jetzt geht es. Dennoch gab es Probleme mit dem Grafikkarten-Treiber von ATI! Man konnte keine Datei.exe (Setup) starten, da der Kartentreiber dies verhindert hat. Hat man sowas schon mal gehört? Definitv korrekter Treiber! Mehrmals überprüft. Egal. Treiber von der CD genutzt und funktioniert. Der aktuelle Treiber von ATI funktionierte nicht (6950HD).

Das geile ist jetzt (Ironie). Mein Kollege hat sich eine Wasserflasche genommen, ein Hund hat gebellt und er hat sich erschrocken, was ist passiert? Das Wasser kam ans Netzteil im Betrieb. Natürlich - Puff! (Wurde mir so am Telefon geschildert).

Was jetzt? Was könnte defekt sein? Netzteil ist klar. Wie hoch ist der Kollateralschaden im allgemeinen? Wie gesagt, PC ist gestern angekommen, von Alternate bestellt. 14 Tage Rückgaberecht gelten im allgemeinen, aber wie verhält es sich nun bei Selbstverschuldung?

Need help. Google nicht wirklich geholfen.
 

steff0rn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
470
kann nur zum wasserschaden was sagen: da greift keine garantie. aber - sollte es nur das nt sein - sollte das ein bezahlbarer schaden sein. ein rückgabeversuch würde jedenfalls nur peinlich für ihn enden.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
24.170
Was willst du jetzt wissen? Sorry aber wenn NT hopps weil dein Kumpel Wasser reingekippt hat kann er ja ein neues bestellen. Das alte gehört in die Tonne. Was dann noch hin ist würde ich danach versuchen herauszufinden.

Garantie, Gewährleistung und 14 Tage Rückgaberecht durch Fernabsatzgesetz greifen da natürlich nicht^^. Logisch ne. Kann man auch selbst drauf kommen.
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
sag blos ihr wollt das zurückschicken und so tun als wärs beim entpacken schon so gewesen...
was tun? neues nt kaufen und gut ists. wenn dann noch immer nicht alles läuft abchecken was noch kaputt ist.
 

Bl4ckIce

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
873
Neues NT ist das beste.

Kann ein Seasonic X-560 oder X-660 empfehlen ;)
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Ich wollte nichts versuchen. Es war die Frage der Unsicherheit, aber danke für die Antworten, auch wenn ein wenig seltsam im Ausdruck. Ich bin nicht mein Kollege. Ich will nur helfen und ich weiß, ihr wollt es auch. Danke. Eine Frage ist wohl beanwortet. Netzteil 14-Tage Rückgaberecht - No Go! (Da selbst verschuldet).

Allgemein wieviel kaputt ist, kann man nicht richtig sagen, muss man herausfinden. Aber vielleicht kann man von der Erfahrung eurerseits profitieren? Heißt, was ist die allgemeine Erfahrung nach so einem Schaden?
 

Bl4ckIce

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
873
Schnapp dir dein Netzteil fahr zum kollegen wenn er in der Nähe wohnt und testet es ;)
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Mein Netzteil. Das wäre eine Menge arbeit. Der hat momentan sowieso keine Lust mehr, kann man wohl verstehen. 1700€ PC - Putt? Man weiß es nicht.
 

Bl4ckIce

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
873
Naja - ausser hat hat noch ein 2tes Netzteil oder irgendwer wo er kennt. Ansonsten kann man das so nicht sagen denke ich.

Könntest mal im Be Quiet thread nachfragen oder ne PN schicken evtl haben die erfahrung mit sowas von ihren Netzteilen
 

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Mal eine Frage, wie sieht es mit der Versicherung aus? Hat da wer eine Ahnung? Danke für die schnellen Antworten!
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
du meinst deine haftpflichtversicherung ?

möchte mich dazu nicht äußern.
_____________________________________
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Wenn dein Freund die Wasserflasche reingeschüttet hat und dagegen versichert war (was ich extrem bezweifle) kann er seine Versicherung fragen.
Wäre es jemand anders gewesen, würd ggf. die Haftpflichtversicherung greifen vorausgesetzt die Person hätte eine Haftpflichtversicherung.

War es ein Komplettsystem oder hat der Freund alles in Einzelteilen bestellt. Weil Einzelteile könnte man im Notfall alle funktionierenden zurückgeben - davor testen ob sie auch noch funktionieren.

Sonst Alternate anrufen und die Sache ehrlich schildern, vielleicht bieten die ja noch eine andere Option an - ist immerhin einer der wenigen kulanten Händler. Und sei es nur ein neues Netzteil 10 Euro billiger als normal ;)

Bevor ein Netzteil gekauft wird auf jeden Fall alles testen.
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Sehr gute und ojektive Äußerung. Vielen Dank. Da muss ich ihn natürlich mal Fragen - wegen der Versicherung. Ich glaube, dass war`s auch soweit. Meine Fragen haben sich beanwortet. Danke und ein schönes Wochenende!

PS: Es ist ein System basierend auf Einzelteile zusammengebaut.
 

Omega4

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
698
Ich hatte mal ein Radiatorleck wo Tropfen in mein Netzteil kamen.

Natürlich ging erstmal gar nichts. Habe dann das Netzteil geföhnt bis keine Tropfen mehr herauskamen und es 3 Tage liegen lassen. Danach ging es aber wieder, da wohl die Schutzfunktion eingegriffen hatte.

Ich weiß nicht wie es mit beQuiet ist mein Enermax funktionierte danach wieder.
Allerdings ist es auch ein immenser Unterschied, ob man nur ein paar Tropfen drinnen hat, oder eine ganze Wasserflasche ausläuft.

Mein Tipp: Beim ATX24 Stecker den grünen und einen x beliebigen schwarzen Pin mit leitenden Material überbrücken, sobald das Netzteil wieder komplett trocken ist. Allerdings wäre da schon extrem viel Glück notwendig um nicht zu sagen, das es ausgeschlossen wäre. Außerdem könnte dann später mit großer Wahrscheinlichkeit Korrosion eintreten.
 

Friedulin

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.118
Haftpflicht greift meines Wissens nach nicht bei Gegenständen, die einem selber gehören, und da der Käufer wohl selbst das Wasser in den PC gekippt hat, hat er schlechte Karten.
Alles andere ist Betrug und strafbar.
Eine andere Versicherung, die das übernehmen könnte, fällt mir nicht ein.

Was sonst noch alles kaputt gegangen sein könnte kann Dir wohl so niemand beantworten. Ich würde es auch nicht riskieren, das Ding nach 3-4 Tagen trocknen wieder in Betrieb zu nehmen, sondern gleich ein neues kaufen.

Da hat Dein Kollege aber echt gut gezielt ;)
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Ich bedanken mich für eure Hilfe und Unterstützung, aber sowas dummes hab ich selten erlebt. Beitrag habe ich jetzt mal gelöscht. Sorry! an alle die helfen wollten.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Haydar

Gast
OMG!
Wo willst du hin?
Beihilfe zum Versicherungsbetrug?

Kauft ein neues NT und versucht zu retten was geht...
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
:lol:
na dann hat das ganze ja noch ein glückliches ende genommen
habe mich aber auch schon gefragt wie man ne flasche auskippen muss das man das wassser ins netzteil bekommt!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top