News Neue Bilder der speziellen Asus Radeon HD 4890

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.230
das ist dann wohl der startschuss für die alternativen Kühler....

bin mal gespannt was da kommt...die asus sieht ja schonmal fein aus...
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.530
8pol und 6pol bei einer SINGLE Karte?

PCIe = 75W
6pol = 75W
8pol = 150W

Ich glaube mal kaum, dass die als SINGLE Karte an die 300 Watt rankommt.

2x 6pol dürfte doch locker reichen?
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.085
Coole Optik. Vielleicht auch coole Temps? Und leise und ein schwarzer PCB? da fehlen mir nur noch die 2048MB für eine perfekte Karte ;).

@FreeZer_: die Karte wird wohl kaum alle Leitungen voll auslasten. Ist vermutlich nur, damit die Stromversorgung bei Hardcore-OC sichergestellt ist.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.160
die roten lüfter errinnern mich irgendwie an xilence
 

Jurij

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.232
@FreeZer_:
Man sieht ja auf dem 3. Bild dass das Teil einen 8pin und 6pin Anschluss hat. Wird schon seinen Grund haben.
 

Doenner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
495
Bedenket die GTX280 hat auch 6PIn + 8Pin.

War ja auch knapp über 225W.

Aber 6 Heatpipes für ne Singe-GPU find ICH heftig
 

Isgaroth2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
390
Das Lüfterlayout ist von Palit/Gainward geklaut ;)

Aber was die an Heatpipes drunter gebaut haben ist ja mal extrem.
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.085
Weiße Lüfter wären noch besser. Aber irgendwo muss bei ATI wohl immer etwas rotes zu sehen sein.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Sieht nett aus. Nur da hätten die ruhig auch gleich 2GB VRam rein machen können.
Mal schauen was die für Temperaturen dann hat.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.827
einfach brachial...

interessant is der auf der Rückseite gut zu erkennende Fujitsu Chip.
Mal sehen ob dieser wirklich im stande ist bei Spannungsreduzierung die Taktraten (<=1000) anzuheben.

Edit: stimt. 2GB wären wirklich angebracht.
 

titja

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
41
@Isgaroth2:
Das Lüfterlayout ist aus der eigenen Matrix-Serie.;)
 

BadMadMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
299
@Darkwonder: di kartre ist mit 1gb gut bedient 2gb sind eher verschwendung
 

M7.Cyrius

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
Da muss es was zum kühlen geben, wenn Asus 6 Heatpipes in dieses brachiales Kühlsystem verbaut. Ich denke mal meine, eine Etage höher lebende, X-Fi würde an nem Hitzetod sterben. Geschweige denn bei einer HD 4890X2... :freak:
Aber auch ich bin auf Tests gespannt!

Greez
 

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.585
Die Karte macht nen guten Eindruck, finde ich. Die 1GHz Chiptakt und die überarbeitete Stromversorgung klingt auch typisch für ASUS (siehe Matrix-Serie). Was das mit dem Kondensator zu tun hat, verstehe ich aber irgendwie nicht ganz. Allerdings finde ich das interessant, falls das wirklich funktioniert weil dann würde die letztes "angekündigte" HD4890X2 mit 1GHz Takt und 4GB VRAM schon wahrscheinlicher erscheinen. Ab das auch ASUS war, die da bei ATI deswegen nachgefragt haben?
Aber die Karte wird sicher nicht günstig! Die HD4850 und HD4870 aus der Matrix-Serie war auch recht teuer. Da war der Aufprei unverhältnismäßig zum Mehr an Leistung (fand ich zumindest)
 

Isgaroth2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
390

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.323
Erklärt mir mal bitte jemand, warum durch geringere Spannung höhere Taktraten möglich seien sollen? Geringere Temperaturentwicklung oder warum?
 

DonGeilo33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
475
Der Strom wird einfach glatter an die GPU gegeben, weniger Spannungen etc. Vermute ich zumindest.
 
Top