News Neue Namen für ATis AMD-Chipsätze

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Nachdem die Zusammenführung des kanadischen Grafikkartenspezialisten ATi und dem US-amerikanischen Prozessorhersteller AMD seit einigen Wochen nun endlich vollkommen abgeschlossen ist, geht es nun ans Eingemachte. Denn langsam aber sicher werden erste Veränderungen – vor allem bei ATi – bemerkbar. Dazu gehören auch neue Namen für Chipsätze.

Zur News: Neue Namen für ATis AMD-Chipsätze
 

Nero FX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.150
was ist das denn für ein Logo oben rechts...

DAAMIT Grakas,Prozis und Chipsätze geiill :D

Das mit den Intel Chipsätzen wär auch böse gewesen.

Ich hätte schon den MediaMarkt PC-Prospekt vor Augen gehabt...."Neuster Intel Core 2 Duo mit AMD Chipsatz für Superperformance."
 

kugel.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.091
wenigstens baut amd chipsätze für intel-cpu's. wenn das mal umgekehrt auch so wäre.(naja, intel 975X für amd64 klingt auch komisch :), aber über ne tochter, wie bei amd...) intel wird nich mal mainboards mit ati chipsätzen für intel-cpu's bauen.
 

liquidstyle

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
766
Also für mich ich das nu kein Problem mit den Chipsatznamen aber Leute die net so viel Ahnung davon haben werden nur noch verwirrter sein.
Ich wäre mal dafür das die Buchstaben die für integrierte GRafik etc. stehen einem Standart entsprechen. Somit wäre es für alle einfacher. Jedoch will jeder Hersteller seine eigenen Wege gehen. Schade eigentlich....
 

Matt at RC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
85
also wirklich gravierend wäre das ja wohl nich, wenn es bald anstatt
"ATI Radeon X1950XTX" "AMD X1950XTX" heißen würde. denn wen
interessiert schon der volle name wenn dann ist doch eh immer nur
die rede von ner X1950XTX oder X1300 oder sowas das selbe gillt
für nvidia.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.089
trotzdem hört sich geforce 8xxx oder radeon x1xxx besser an, als intel 8800, oder amd x1900 ?!? :)
 

ohman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
289
"Integrierte Grafikeinheit mit Premium-Leistung"...
Da bin ich ja gespannt! \o/

Der Markenname "Radeon" wird beibehalten.;)
 

dinotti

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
6
mhm, interessanter Name: daamit, ich hab da gleich mal dammit/damnit gelesen ;), aber is ja alles gewohnheit.
 

kugel.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.091
@10) nv gehört nicht zu intel, und wird es auch nich so schnell.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
Die Namesgebung ist ungewohnt und etwas eigenartig, aber naja. (Warum zum Teufel ersetzt man das RD durch ein X - ist doch nur eine reine formsache und zwingt (mich) zum umgewöhnen!) Die mobile-Lösung mit int. Grafik klingt sowieso ab heute bescheiden!


Aber ...ich frage mich eigentlich weiterhin nur 2 Sachen: Wie werden die (von mir heißt geliebten) RX-Chipsätze heißen?
Und: Wird der Kram weiterhin unter (AMD) Crossfire XPress xx00 (z.B. 3200/1600) vermarktet?
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.089
@13
Es war ja auch nur eine hypothetische Annahme.....aiaiai
 
P

picolo

Gast
ich weis und stimmte euch, im endeffekt is die leistung wichtig

aber mich zipf die übernahme schon an, die nahmensgebung jetzt is einfach nur grauenvoll - genauso wie die neue ati page - also langjähriger ati user find ich das einfach schrecklich.

fg
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
amd hat anscheinend uli in die wüste geschickt, davon hört man kaum noch was. schade, wieder einmal ein kleines, aber innovatives unternehmen weniger. naja, ati ist halt größer.
 
Top