News Nokia PureView: HMD Global sichert sich Recht an Kamera-Marke

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.583
#3
ein lumia 1020 remake.. jetzt halt (leider) mit android.. könnte durchaus wirtschaftlich sinnvoll sein für hmd.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.106
#4
Das Lumia 1020 hatte schon ne Brutale Kamera ^^
41Mpixel sind halt schon ne Hausnummer.

(Aber nur unter guten Lichtverhältnissen zu gebrauchen!)
 

Che-Tah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
500
#5
Ein vergangener Markenname macht noch kein Produkt.

...und wenn die neuen Medion/Aldi-Laptops nun Commodore heißen würden wären sie trotzdem nicht besser.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
2.808
#7
Mach mal jemandem klar, dass er eine richtige Kamera mit richtigem Objektiv im Handy haben soll, und nicht die niedlichen, kleinen Huppelchen, die sich so Kamera schimpfen. Das will doch keiner haben, heutzutage.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.548
#8
Das 1020 war in den letzten Jahren das Handy, was mir am besten gefallen hat.
Verarbeitung, Gehäuse so ums Display rum, dass die Spiderapp nicht funktioniert, anständige Kamera (obwohl die eher langsam war) und ein stabiles funktionierendes OS.
Leider müsste man bei einem Refresh auf Android wechseln.
 

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.395
#9
Mein wunschsmartphone: sowas wie das 950/950xl (größe, qi laden, microsd slot, wechselbarer akku) mit der kamera vom 1020, natürlich mit aktuellem SOC und (leider) Android oder Windows mit der Möglichkeit die eine oder andere Androidapp auszuführen....
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.054
#10
Wenn man auf Markennamen steht. Denke kaum, dass uns was besonderes erwartet. Ein großer Sensor ist die eine Sache, ein gutes Objektiv die andere. Und hier muss man beim Smartphone halt immer Abstriche Aufgrund der Bautiefe machen. Ist auch das Problem bei den alten Pureview Modellen. Unter optimalen Bedingungen sind die Bilder super, aber im Alltag hat man diese Bedingungen halt nur sehr selten.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.129
#11
Mach mal jemandem klar, dass er eine richtige Kamera mit richtigem Objektiv im Handy haben soll, und nicht die niedlichen, kleinen Huppelchen, die sich so Kamera schimpfen. Das will doch keiner haben, heutzutage.
Wozu auch? Wenn ich bessere Bilder haben will, nehme ich ne vernünftige Kamera.
Aber wer will schon ständig so eine Telefonzelle mitschleppen, nur um Mal bei Bedarf etwas bessere Bilder zu machen? Große Sensoren gehen eben nur mit großem Gehäuse.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
822
#12
Freut mich, dass endlich mal den "Newcomern" gezeigt wird, wie Kameras richtig eingesetzt werden. Das zu Himmel gelobte P20 Pro ist eine Lachnummer und zu überragendem Teil nur Software die auf den eigenen SoCs aufbaut also das Meiste ist nur schlecht getrickst wie @matti1412 mit seinem Link bereits aufzeigt.
Ich hoffe sehr, dass HMD nicht die gleichen Spielereien nutzt sondern wirklich mal wieder ein Statement setzt, dass noch Jahre danach als Vergleich dient wonach sich die anderen richten so wie beim N82, N8, 808 und 1020.

Bis jetzt waren es ja grötenteils Geräte um den Einstieg in den Markt zu schaffen aber langsam muss mal ein Alleinstellungsmerkmal her und was gibt es besseres als die Techniken die man bereits hatte zu verbessern: PureView und OZO
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.474
#14
Sorry HMD Global, falsches Betriebssystem ...
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
822
#15
Die Kamera des P20 Pro ist also eine Lachnummer?
Besitzt du das Gerät?
Im Vergleich zu 6-7 Jahre alten Smartphones mit "veralteter Software", wesentlich weniger SoC Leistung, schwächeren Linsen, generell älterer Technik, etc ist das P20 Pro eine Lachnummer für das was es liefert. Ich wiederhole: Ein SP, mit besonderem Augenmerk auf die Kamera, aus dem Jahre 2018 schafft es mit Mühe mit einem 6 Jahre alten Phone, ebenfalls mit besonderem Augenmerk auf die Kamera, mitzuhalten was die eben diese Kamera angeht. Das ist in Technik-Jahren wie die Moderne mit dem Zeitalter der Aufklärung zu vergleichen. Zu einem kleinen Teil wird außerdem die PureView-Technik benutzt, die von Nokia stammt. Es gibt also nichts am P20 Pro, was Huawei mit eigenem Budget von Grund auf aufgebaut/erforscht hat. Und das zu überhöhten Preisen.
Hier nochmal der Link mit einem Vergleich dazu: http://allaboutsymbian.com/features/item/22923_By_popular_demand_Nokia_808_Pu.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.349
#16
Es gibt genau 1! Telefon, das bessere Bilder macht - bei normalen Lichtverhältnissen.

Bei Dunkelheit stellt das P20 Pro alles an aktuellen Smartphone Kameras in den Schatten - was übrigens auch zig Tests beweisen.
Der Laser-Autofocus und die Bildstabilisierung ist Top!

Da kann das 1020 noch so eine gute Kamera haben, wenn der SoC langsam, das Betriebssystem eine Katastrophe und das Design einem Ziegelstein gleicht.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.054
#17
Zustimmungen: CKY
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
185
#18
Wenn sie das auf ein Smartphone schreiben das es verdient, also @hmd die Wunschliste: 1" Sensor oder mehr weil besser... ach und Zwei davon oder gleich Optischer Zoom schaden nicht, selbstredent mit Variabler Blende von sagen wir mal f/1,5 bis so f20. :evillol:

Da würde ich auch etwas mehr für hinblättern als für das was man sonst so bekommt...
Aber bis dahin kann ich die Kamera meines Huawei P20 Pro nur Loben...auch wenn es leider nur "Tricks" sind :(
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
822
#19
@proud2b
Schau dir die Bilder nochmal an und dann Hand aufs Herz: Welche der Vergleichsfotos sehen besser aus? Die Überbearbeiteten des Pro oder die natürlich Wirkenden des 808? Und als letztes ist sogar noch ein Foto in schlechten Lichtverhältnissen und sogar da (ohne OIS, Laserfokus oder EIS) schlägt das 808 das P20 Pro.

Das P20 Pro ist ein Witz, da brauchst du meine Argumente nicht gegen mich zu verwenden indem du das 1020 schlechtredest. Ich hatte es nämlich schon gesagt: Obwohl alles dagegen sprechen würde, aus technischer Sicht, sind die 808 und 1020 besser was Kameras angeht.
Vom Alltagssetting sprachen wir nicht, denn selbst als Smartphone ist das Pro nicht besser als die Konkurrenten aber das wiederum ist ein anderes Thema.
 
Top