News Nvidia GeForce RTX: 2080 Super folgt, Spiele-Bundle für alle Neulinge

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.321

Rejin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
109
RTX 2060 Super wäre meine Wahl. P/L stimmt, im Vergleich, halbwegs..
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.887
Also einfach die bisherige RTX2070 in RTX2060 Super umbenannt.
Dafür günstiger als die bisherige RTX2070 (halt immer noch teuer).
Ok, what now?
Einfach ein kleiner Vorkonter gegen Navi.

So bin mal den Test lesen, ciao
 

Übersoldier75

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
770

Flens07

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
32
Bin wirklich gespannt auf die neue RTX2080S - und noch mehr auf die Benchmarks. Im Zweifelsfall (dicht an der ti) werde ich meine kürzlich erworbene 2080ti zurückgeben...
 

Tallantis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
609
Naja wirklich ein harter Konter ist das nicht. Aber man wird erstmal richtige Tests brauchen um zu sehen wo sich Navi und Super einordnen, dann auch preislich.
 

Gnah

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
640
Im Referenzdesign eh nicht wirklich interessant. Und das Bundlespiel könnte für mich kaum unattraktiver sein.

Ich warte dann mal auf die 2080S im Partnerdesign sowie deren Tests.

Immerhin haben sie es endlich mal geschafft die 60er Karten aus dem 6GB Speicherloch auszubuddeln. Das war eigentlich schon bei der 1060er Generation nicht mehr zeitgemäß. Aber besser spät als nie.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.238
mal zum Problem Desktop Lautstärke der Nvidia Founders Edition Modelle:

Ist das nich einfach durch den MSI Afterburner mit Lüfterkurve zu lösen???
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.807
Naja wirklich ein harter Konter ist das nicht. Aber man wird erstmal richtige Tests brauchen um zu sehen wo sich Navi und Super einordnen, dann auch preislich.
Für die 2080 hat AMD bisher ja auch keine Navi Konkurrenz angekündigt.

Die 2070S ist gegen die 5700XT schon ein ganz ordentlicher Konter. Ja die 2070S kostet ein Stückchen mehr, dafür bekommt man aber auch einen vernünftigen Kühler, Hardware Raytracing und die Tensorkerne. Und ziemlich sicher bekommt man auch einiges mehr an Leistung. AMD selbst sieht die 5700xt ja auch in etwa auf 2070 Niveau. Mal wird die eine, mal die andere fixer sein. Die 2070S dürfte wohl durch die Bank flotter sein.
 

thepusher90

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.009
Ich hoffe meine Vega 56 hält die nächsten 5 Jahre. Es gibt erst ein Upgrade, sobald ich 40% mehr Performance für 350€ bekomme...bei den Preisen wartet man da locker noch 3 Generationen von beiden Seiten. Echt ne Schande. Irgendwann sind wir da angekommen, wo man 5k€ für den PC berappen muss der alles Vernünftig bespielen kann zu den herrschenden Anforderungen auf Ultra Settings.
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
818
mal zum Problem Desktop Lautstärke der Nvidia Founders Edition Modelle:

Ist das nich einfach durch den MSI Afterburner mit Lüfterkurve zu lösen???
Zumindest bei meiner 1080FE ließ sich das wunderbar per Custom Lüfterkurve lösen.

Dazu ein gedämmtes Gehäuse und das Ding ist kaum noch zu hören. Das sollte doch bei neueren FE auch nicht anders sein?
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.640
Die 2080S hat auf jeden Fall den kleinsten Ansteig der Shader. Bin gespannt was letztendlich bei rum kommt.
Ich könnte mir fast vorstellen, dass NV aufgrund guten Yields oder evtl. schlechter Quatro-Verkäufe(?) diese Super Karten sowieso rausgebracht hätte?!
 

mackenzie83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.439
und ich eimer hier mit wahlweise mit oder SLI mit 2 980Ti Classy rum.. mal gucken, wie lange die noch halten.. scheint aber darauf hinaus zu laufen, das ich erst frühestens 2021 aufrüsten werde/muss
 

Zealord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
820
Interessant. Ich frage mich was passiert ist, dass Nvidia die Founders Edition nun nicht mehr überteuert verkauft.
 

LazyGarfield

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
800
Wie immer habe ich zur falschen Zeit aufgerüstet. Nicht, dass es jemals eine richtige Zeit gäbe :) Jedesmal hab ich auf AMD gewartet und jedesmal wurde ich enttäuscht, aber das eine Mal, wenn ich nicht warte stoßens natürlich alle Versionen um und machen sie schneller. Story of my life.

Schon schlimm, dass die Leistung meiner Karte bald langsamer als die der aktuellen 2080er ist, aber noch schlimmer ist das Spielebündel. Das Bündel mit Control find ich um Klassen besser als meines mit Anthem (zuwenig Inhalt und deshalb tot) und BF5 (kurz, langweilig).
 
Top