News PUBG Season 4: Patch 4.1 mit aufpolierter Erangel‑Map jetzt offiziell

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.499
Die Season 4 von PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) ist gestartet. Der rund 10 GB große Patch 4.1 bringt zahlreiche Änderungen für den Battle-Royale-Shooter mit. Im Fokus steht die Überarbeitung der ersten Map „Erangel“. Weitere neue Inhalte gibt es kostenlos, andere nur bei Kauf des Premium Survivor Pass „Aftermath“.

Zur News: PUBG Season 4: Patch 4.1 mit aufpolierter Erangel‑Map jetzt offiziell
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.889
#first
#spielt das noch wer?
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
878
Hauptsächlich Chinesische cheater hab ich gehört. Oder haben die #Regionlockchina hashtags was gebracht?
 

Haloman

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.452
Das mit den Cheatern würde mich auch mal interessieren. Ist das Schnee von gestern?
 

pgene

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
657
Häufig kommen solche Änderungen an bestehenden Maps beim harten Kern nicht gut an. Das ist wie de_dust2 zu ändern.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.639

Captain Mumpitz

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
6.420
Eigentlich hätt ich mal wieder Bock auf PUBG gehabt, aber aus irgend einem Grund bekomm ich davon übelste Motion Sickness.

Ich hatte schon 170h auf dem Konto und nie Probleme gehabt. Dann lange deinstalliert und wollte neulich mal wieder ein paar Runden spielen - nach 20 Minuten hatte ich Kopfschmerzen und mir war schwindlig.

Ich hab am FOV rumgespielt bis auf 103 (so war's immer eingestellt), nix. Und nein, 3rd person spiel ich nicht, das ist mir zu dumm.

Keine Ahnung woran das liegt, vielleicht noch immer an dem seltsamen Inputlag, denn mir ist noch kaum ein Spiel unter gekommen welches sich noch indirekter steuern lässt. Aber das letzte mal Motion Sickness hatte ich bei meinem ersten Kontakt mit Half-Life.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.680
Ist auch Battleeye wie Rainbow Six.
Nur Asiaten die durch die Gegend hacken. ;) Aber soweit ich weiß gibts doch mittlerweile einen Regionslock? Die Asiaten können doch normalerweise nicht mehr auf die EU Server?

Es ist populärer und dadurch gibts natürlich mehr von diesen Idioten..
Bei Six Siege gibts übrigens eine extra Version für diese Region, somit trifft man die nicht
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.899
Das mit den Cheatern ist so eine Sache. Ansonsten spiele ich ab und zu noch eine Runde PUBG. Ist für mich die beste Implementierung von BattleRoyal und macht immer wieder Spass.
 

Skatch

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.809
Ich hatte es bis zur Release Version 1.0 sehr viel gespielt.. danach nahm dann die Qualität immer weiter ab.
Mittlerweile spiele ich ab und an nochmal eine Runde, vieles hat sich insgesamt verbessert, Cheater gibt es meiner Auffassung auch nicht mehr wie vorher..

Mittlerweile wieder eins der besseren Battle Royale Spiele.. :)
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.639

Harsiesis

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
519
DICE könne sich ein Beispiel an PUBG Corporation nehmen was die Spielpflege und Updates betrifft.
 

Captain Mumpitz

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
6.420

ph0enX

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.547
Freu mich. Patch hat heute gezogen. Kanns kaum erwarten nach Hause zu kommen. Hatte die neue Map am Testserver schon probiert. Gefällt mir um einiges besser. Und noch viel Besser! UZI kann jetzt mit einem Visier ausgestattet werden und der Feuerrate-FPS Bug ist jetzt endgültig behoben.
 

shox22

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
Ich spiele regelmäßig pubg. Ich hatte auch in der Cheater-Hochzeit kaum Probleme mit Hackern. Ich würde schätzen, dass ich aktuell in jedem ~50. Match mal komisch umgeschossen werde, aber auch da kann es halt mal Glück beim Gegner sein. Einen auffälligen Aimbot oder dergleichen habe ich schon lange nicht mehr gesehen, bzw. bin ich mir überhaupt nicht sicher, überhaupt schon mal einen gesehen zu haben.
 
Top