• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Resident Evil Resident Evil Village Probleme

Fylx

Lieutenant
Registriert
Apr. 2020
Beiträge
632
Hey an euch.

7 3700X, RTX 3070, 7.5.21, 15 Uhr. Eigentlich habe ich wirklich sehnsüchtig auf das Datum gewartet, Demo hat mir schon sehr gut gefallen doch an das eigentliche Spiel ist im Moment nicht zu denken.

Nach dem Start heute Morgen dachte ich mir "So geflackert hat das Bild in der Demo aber nicht". Habe die Grafikeinstellungen trotzdem vorgenommen (in der Demo war das ganze aber noch nicht so rechenintensiv und auf sehr hohen Einstellungen konstante FPS und super Bild). Gestartet und das Flackern wie auf einer alten VHS. Dachte mir vielleicht gehört das zum Start und wir sehen, wie der Protagonist "zurück blickt" (im Sinne einer VHS wie bei RE7) bis zu dem Moment, als er dann im Dorf angekommen ist.

Weit gefehlt, an der Stelle, an der die Demo beginnt, bin ich im Dorf angekommen und nichts hat sich geändert. Das Bild flackert weiterhin munter.
Zusätzlich FPS-Einbrüche (zum Teil erheblich)
Schwacher Sound.

Alle erdenklichen Einstellungen/Umstellungen vorgenommen, mir gehen die Ideen aus. Denke langsam es liegt nicht an meiner GPU/Einstellungen.
Jemand eine Idee?


Hätte gern ein kurzes Video geteilt um es zu sehen, leider weiß ich nicht wo ich sowas hochladen und teilen könnte. Als Fotoformat sieht man das natürlich nicht.

EDIT: Okay, Video ist kurz genug, konnte es also hochladen.
 

Anhänge

  • VILLAGE 2021-05-07 15-13-08.mp4
    4,5 MB
G-Sync an sowie aus, fixe FPS bzw. Hz, variable FPS, V-Sync an/aus. Mir fällt nichts ein, wirklich.
 
Na sowas kenne ich nur noch von alten RöhrenScreens/TV´s mit Magnetquellen in der Nähe.
Wie siehts mit VSYNC/GSYNC aus ?

LG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
amorosa schrieb:
Na sowas kenne ich nur noch von alten RöhrenScreens/TV´s mit Magnetquellen in der Nähe.
Genau an sowas dachte ich auch dabei ...

Das irre ist, jedes andere Spiel läuft super, auch jedes andere RE (7, 2/3 Remake). Ich krieg die besten Einstellungen hin und gerade gestern nochmal RE 7 und 2 Remake gespielt. Das ist doch nicht normal.
 
DarkInterceptor schrieb:
gesehen das es eine filmkörnung gibt. hast du die zufällig an?
Danke für die Idee. Hab sogar das an/aus versucht. Und trotzdem würde es die FPS-Einbrüche nicht erklären. Hab von 240 Hz runter alles ausprobiert. Am Ende sogar nur 60 Hz und die FPS auf 60 fixiert, eben mit allen Einstellungen quer durch wie G-Sync, V-Sync, hab auch die Einstellung vom Monitor selbst vorgenommen und Sync deaktiviert. Auch das nicht.
 
Ist denn der NVIDIA-Treiber schon für RE8 fit gemacht worden?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
Faustregel: wenn diverse Spiele usw. bis auf ein einziges problemlos funktionieren, liegt das Problem mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit an diesem Spiel.

Neuesten Treiber drauf? Das Spiel ist ja noch sehr neu. Vielleicht hat Nvidia auch noch nichts released.
Ansonsten, falls du irgend eine Art von OC aktiv hast, dieses mal auf Standard zurücksetzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: amorosa und Fylx
Xechon schrieb:
Laut N-Experience den neuesten Treiber vom 29.4. drauf. Habe diesen sogar noch einmal installiert, zur Sicherheit nur um irgendwie alles mögliche ausschließen zu können. Zeigt mir trotzdem an, dass ich den neuesten Treiber habe.

Captain Mumpitz schrieb:
Diese Faustregel gilt hier denke ich wirklich.
OC nichts am PC außer RAM. GPU werktakt vor sich hin, außer dass ich die Leistung auf "hoch" anstatt von "Windows entscheiden" eingestellt habe.
 
Dann hilft wohl nur neue Treiber bzw. Spielupdate abwarten...
Evtl. Capcom Support Forum mal das Video einstellen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
Hast du das Spiel über Steam bezogen? Mal das Steam-Overlay deaktiviert? Manchmal ist es auch so was dummes
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
Spiele die neu raus kommen haben beim Einen und Anderen Probleme. Aus diesem Grund lege ich gekauftes auf die Seite bis erste Patch eventuell Grafiktreiber da sind. Sich weil man nicht warten kann dann durchs Spiel kämpft mit schlechter Performance ist nicht meins. Muss jeder selbst für sich klären. ICh hab aber auch schon Einstellungen der Karte ganz runter und Schritt für Schritt beobachtet was sich tut, wenn ich an einer Schraube drehe. Braucht Geduld kann aber zum Ziel führen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx und electronish
GeForce-Grafiktreiber sauber deinstallieren und in der Version 466.27 WHQL nochmal sauber neu installieren. Spiel nochmal von der SSD schmeißen und ebenfalls neu installieren. Ich habe gerade mal kurz gegengeprüft, auf meiner 3090 mit 467.27 läuft das Spiel wie eine Eins.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx und Trinoo
Kenne das mit dem VHS Bild von Resident Evil 7.
Das liegt daran, daß Resolution Scaling zu niedrig Werte hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
@..SV3N.. Es dürfte denke ich auch noch ein kleiner Unterschied zwischen deiner und seiner Karte sein ;=) Aaaaber die Idee ist auf jeden Fall wert sie zu teilen. Ich hatte auch schon ein Game drauf das überhaupt ned ging. Wie du alles gemacht und lief. Gewartet bis Patch 1 kam lief dann erst. OC raus genommen lief dann astrein. Leicht ist´s nie ;=) Wobei ich ich greife gleich mal vor. Einstellungen gelten der 3070 ebenso wie bei der 3090. Letzteres ist ein wenig mehr unter der Haube.

Was ich immer wieder hier sehe ist. Keiner macht einen Screen von seinen Karten Einstellungen. Denke aus Angst erwischt zu werden weil gute Karte alles auf Hoch und ojemine geht nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fylx
SV3N schrieb:
GeForce-Grafiktreiber sauber deinstallieren
Grafiktreiber ganz frisch über den Link installiert, mit DDU davor deinstalliert. Spiel deinstalliert, Reste des Ordners auf der SSD gelöscht und gerade dabei, das Spiel neu herunterzuladen.

Bin gespannt. Wollt nur mal zwischendurch den Stand der Dinge durchgeben.
Gut zu wissen, dass es bei dir super funktioniert. Danke auf jeden Fall für den Tipp.
Ergänzung ()

Hat sich leider nichts geändert... Noch nicht einmal irgendwelche Änderungen vorgenommen. Das kommt genau so, als ich das Spiel in diesem Moment zum "ersten" Mal gestartet habe.
 

Anhänge

  • VILLAGE 2021-05-07 17-26-13.mp4
    7,8 MB
Zuletzt bearbeitet:
Fylx schrieb:
Grafiktreiber ganz frisch über den Link installiert, mit DDU davor deinstalliert. Spiel deinstalliert, Reste des Ordners auf der SSD gelöscht und gerade dabei, das Spiel neu herunterzuladen.

Bin gespannt. Wollt nur mal zwischendurch den Stand der Dinge durchgeben.
Gut zu wissen, dass es bei dir super funktioniert. Danke auf jeden Fall für den Tipp.
Ergänzung ()

Hat sich leider nichts geändert... Noch nicht einmal irgendwelche Änderungen vorgenommen. Das kommt genau so, als ich das Spiel in diesem Moment zum "ersten" Mal gestartet habe.
Du musst ins Optionsmenü und Resolution Scaling (eventuell heißt es bei Re 8 anders) auf einen Wert von 1.0 setzen. Um so höher um so besser das Bild.
 
Krass.
Da würden mir jetzt auch die Möglichkeiten ausgehen.
Platte formatieren und frisches Windoof würde mir noch einfallen, aber wenn alle anderen Games ohne Probleme laufen, würde ich das nicht unbedingt machen.

Interessant, das es bei der Demo nicht so war.
Wie sehen deine Treibereinstellungen aus ?

Nicht, das GeforceExperience da auch noch irgendwie reingrätscht, falls aktiv und Profil fürs Game vorhanden. Da würde ich es gleich mal rausnehmen und über die Globalen Settings arbeiten.

Kannst Du uns da mal nen paar Screenshots von den Treibersettings hochladen ?

Wenn alles nichts hilft, dann wohl wirklich die Geduld.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben