RMClock - Vista - Powersaving Modus

Sequoia

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.092
Hallo,

ich habe gerade festgestellt, dass RM Clock scheinbar nicht richtig funktioniert.

Ich habe jetzt mal den "Power Saving" Modus eingestellt, und bei diesem Modus bei Use PST nur den ersten Multiplyer aktivert (6x).

Somit sollte die CPU jetzt nur mit diesem Multi laufen, egal wie viel Last sie bewältigen muss.

Dazu habe ich den v-Core von 0,95v eingestellt.
Soweit so gut. Nun betrachte ich mir die GHz anzeige von RMClock in der Taskleiste, und tatsächlich, es scheint Alles so zu laufen wie ich es mir vorgestellt habe!

Startet man jedoch nun Everest, und beobachtet dort die Werte im Idel (ohne Last!), so stellt man fest, dass ca. alle 10 Sekunden der Takt von 1200MHz auf 2200MHz hoch geht. Und alle 5 Sekunden springt der vCore von 0,95 auf 1,36v.

Was stimmt da nun nicht?
Hat da Jemand eine Idee?
 
Anzeige
Top