Rx480 Doom@Vulkan Framelimiter

Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
738
#1
Hallo Community

Ich habe folgendes "Problem". Im Steam Sale habe ich mir das neue Doom gekauft und wollte es dann auch gleich per Vulkan spielen.
Das Spiel läuft super selbst mit meinem Betagtem Unterbau. Ich habe im Schnitt etwa 140FPS bei hohen Details. Mein Monitor hat nur 60HZ und kein Freesync.
Wenn ich Doom spiele scheint alles im PC auf Vollast zu laufen und braucht 360W. Mir wäre es lieber wenn ich einen 60-90FPS cut hätte und dafür mein PC nicht so rödeln würde, nur leider Funktioniert der Radeon Wattman Framelimiter nicht.

Durch starkes undervoten der RX480 und runtertakten aif 1100MHz und 1V konnte ich die Frames auf 100FPS drücken sowie den Verbrauch des Systems auf 310W senken. Ist mir aber eigentlich zu unkonfortabel.

Wie bringe ich konstante Frames ohne solche
undervolting Spielchen hin? Funktioniert der Framelimiter im Wattman bei Vulkan nicht? Vllt könnt ihr mir ja weiter helfen.

Viele Grüße
 

nicK--

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.134
#3
Der RivaTuner Statistic Server der bei der Installation von Afterburner dabei ist hat einen Limiter der auch mit Doom und Vulkan funktioniert.
 

Bonanca

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.009
#5
Btw, wenn es dir wirklich so sehr um den Stromverbrauch geht, wirst du nicht ums aktive undervolten herum kommen
 

SFFox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
299
#6
Normalerweise reicht ein "Vsync On" in den Doom Settings, um bei einem 60Hz Monitor auf 60fps zu bleiben.
 

Gaugaumera

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
738
#7
Der Stromverbrauch ist mir relativ egal, es geht wie oben genannt um die Lautstärke des Systems, die ich so in noch keinem Spiel hatte.
Ich hab das Gefühl alles an meinem PC läuft Volle Pulle wie noch nie zuvor.

Einen Framelimiter in Doom selbst habe ich nicht entdeckt. Wo finde ich den im Menü?
Rivaturner könnte ich Probieren, wenns geht würde ich es aber gern im Wattman\Doom selbst lösen.

Wenn ich Vsync in Doom aktiviere bekomme ich konstante 40FPS und es wird zur Ruckelorgie. Das ist keine Option.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.648
#9
1) V-Sync = AN (In game) + optional im Treiber forciert für das Game oder Alle Applikationen setzen (global)
(idealerweise mit triple buffering = AN)

Je nach game engine reagiert V-Sync nämlich als FRTC oder aber nicht. Sprich die GPU rendert trotz V-Sync soviele FPS sie machen kann und Synced nur die Ausgabe an die Monitor frequenz indem der jeweils aktuellste Frame zum Zeitpunkt des Monitor refreshes dann dargestellt wird (dies erledigt der Framebuffer)

Deswegen:

2) zusätzlich (optional) Frame Rate Target Control (FRTC) = 61FPS (oder 62)

Mit FRTC sagst du der GPU wieviele FPS sie versuchen soll zu rendern unabhängig davon was dann zu Syncen ist.
FRTC stellt man auf einen Wert knapp oberhalb der V-Sync Rate ein damit es nicht zu gelegentlichen FPS drops unter 60 kommt.

So werden eben im worst case nu 1-2 Frames aus dem Framebuffer dann nicht auf den Monitor gebracht (da 62FPS>60FPS) die 2 "schlechtest" passenden fliegen dann im Mittel raus.

EDIT:
Wenn ich Vsync in Doom aktiviere bekomme ich konstante 40FPS
Dann kannst du keinen 60Hz Monitor haben.
Doch - wenn die GPU/CPU nicht in der Lage ist 60FPS zu liefern synced der eben auf 40 FPS runter bei Double buffering. => unbedingt Triple Buffering aktivieren
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.013
#10

FRTC stellt man auf einen Wert knapp oberhalb der V-Sync Rate ein damit es nicht zu gelegentlichen FPS drops unter 60 kommt.
Tip: Bei aktiviertem V-Sync sollte man der Faustregel V-Sync-1 folgen, daher bei einem V-Sync von 60 den Frame-cap auf 59. Damit negiert man nämlich auch gleich den Input-lag …


In diesem Sinne

Smartcom
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.648
#11
Wieso ? Der Triplebuffer minimiert den Input-Lag viel effizienter als wenn ich künstlich auf 59FPS synce ?

Der 1 verworfene Frame kann für den Inputlag dann nicht wesentlich mehr als 1/61*1000 ms ausmachen...bei 59FPS hingegen ist er immerhin jedesmal 1 volles frame = 1/59*1000 ms. (bzw 1/60*1000)
 

Gaugaumera

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
738
#13
Danke an Iscaran und Smartcom. Ich werd das alles mal in Ruhe ausprobieren wenn ich dann Zeit habe.

Einfach alle Lüfter drehen hoch und werden lauter wie sonst. Das lauteste ist mit abstand die graka. Dann kommt sogar das Netzteil und dann Gehäuelüfter und CPU Lüfter.

Auch die Lautstärke ist nicht dramatisch nur warum so laut lassen wenn der PC bei 60HZ genau das gleiche Zeigt und leiser ist. Die Wärme ist ja nicht dramatisch. Es throtteled ja nichts und es geht nichts aus. Es ist deswegen ja auch nur ein "Problem" bzw nur eine Spielerei mit der ich vllt noch was dazu lern

Achja. Mein Bildschirm hat 60HZ, da bin ich ganz sicher. Kann wenns wirklich nicht geglaubt wird das genaue Modell raussuchen.
Warum es nur auf 40HZ synct weiss ich ja noch nicht. Aber mein Rechner packt ja 140FPS wenn was los ist auf der Map. Von daher wird der an 60FPS wohl nicht scheitern
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.013
#14
Danke an Iscaran und Smartcom. Ich werd das alles mal in Ruhe ausprobieren wenn ich dann Zeit habe.

Einfach alle Lüfter drehen hoch und werden lauter wie sonst. Das lauteste ist mit abstand die graka. Dann kommt sogar das Netzteil und dann Gehäuelüfter und CPU Lüfter.
Gern geschehen und lieben Dank für die Rückmeldung! cake.gif


In diesem Sinne

Smartcom
 
Zuletzt bearbeitet: (Falsches Thema …)

Gaugaumera

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
738
#15
Also. Ich habe die Tipps angewandt aber es hat nichts gebracht.
Mit Vsync bin ich bei unspielbaren 40FPS und ohne Vsync greift kein Framelimit bei Vulkan.

Kann es sein das es unter OpenGL funktioniert? Bisher haben die Framelimiter bei mir immer Funktioniert. Overwatch läuft mit smoothen 60FPs mit Vsync.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.100
#16
Das bei meinem 60hz die FPS auf 40-45 limitert werden hab ich z.B auch bei Witcher 3. Ohne Vsync über 60 mit an manchen Stellen 40-45
Wenn ich das Game im Fenstermodus hab passiert dies nicht.
Probier das ma bei Doom, vllt klappts.
Bei mir klappt Doom hingegen ohne Probleme
 

Gaugaumera

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
738
#17
Auch bei OpenGL hat sich nichts verbessert.
Habe jetzt meine Grafikkarte auf 1020MHZ gestellt bei 0,985V und bin damit bei ~90FPS. Dabei habe ich einen Verbrauch von 290W und die Lüfter der Graka drehen nicht mehr nervend heraus.
Auch wenn es mit Framelimiter komfortabler gewesen wäre bin ich jetzt zufrieden wie es läuft.

Trotzdem danke für alle Tipps :)
 

foxio

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
457
#18

Smartcom5

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.013
#19
Habe ich doch geschrieben, damit verhindert man bei aktiviertem V-Sync fast vollkommen den Input-lag?


In diesem Sinne

Smartcom
 
Top