Leserartikel [Sammelthread] Intel Overclocking (7./8./9. Generation Core)

wetterauer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.880
Achso, danke Dir. Nein, das ändert auch nichts.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.655
Dann lass Höchstleistung oder ausgeglichen und ignoriere dass er nicht runtertaktet :D
 

Knito

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.753
https://www.computerbase.de/forum/t...skussionsthread.1877844/page-29#post-24326657

ich hab hier mal meinen RAM gebencht zusammen mit den Spannungen, vielleicht kann da nochmal einer rübergucken.
Uncore OC auf 44 und DDR Comand Rate auf 1NS.

Wenn ich den Uncore von "Auto" auf 44 stelle (also +1), ändert sich die
LLC bei Auto von 2 auf 4 und ich erhalte höher Vcore. Wenn ich LCC dann manuell zurück stelle auf 2 erhalte ich noch höhere Vcore.

Warum ändert sich die Vcore nur bei Änderung des Caches und wir erhalte ich wieder die "normalen" Werte auch mit 44?
Warum klatscht ASUS da soviel drauf obwohl ich nur die default Spannungen haben will.

👴"Darfs noch 500 mV mehr sein?" 👧 "Gerne Danke .
 
Zuletzt bearbeitet:

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.655
Warum ändert sich die Vcore nur bei Änderung des Caches und wir erhalte ich wieder die "normalen" Werte auch mit 44?
Vcore ist ja an den Multiplikator gekoppelt, kann schon sein dass der Cache Multi da ebenfalls Einfluss drauf hat. Die normalen Werte erhältst du indem du halt den Offset bzw. deine fixed Vcore um den Wert senkst der es dir wieder auf den alten Vcore Wert befördert. Cache Takt erhöhen fordert übrigens ebenfalls höhere Vcore für Stabilität. Solltest du also schon genau an der Grenze gewesen sein mit der Vcore für den Takt dann kann es sein dass das mit höherem Cache Takt jetzt instabil ist.
 

raiko

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
202
i7 3770k @ 4.3 Ghz @ 1.25V in Prime mit dem 1344k Stress Test schnell auf über 80°, nach 5 Minuten bis zu 85 bis maximal 88°, ansonsten bisher (15Minuten) stabil. Könnte mein CPU-Lüfter (eiert etwas wenn ich aufs Logo in der Mitte gucke, läuft aber an sich) schuld sein? Kann ich diesen austauschen? (ist ein Scythe Mugen 4 mit 120mm).
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.655
Mal abgesehen davon dass das hier der Thread für Intel CPUs der 7ten Generation aufwärts ist, wenn der 3770k nicht geköpft ist und du bei Prime AVX nicht ausgeschalten hast dann ist das völlig normal. Dass das Logo eiert heißt noch lange nicht dass es der Lüfter auch tut, die Logos sind oftmals nicht ganz präzise mittig angebracht und das sieht im Betrieb dann halt so aus, austauschen kann man den Lüfter natürlich.
 

Scrush

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.551
ich versteh das OC derzeit echt nicht ganz.

wenn ich die vcore per offset einstelle z.b. -0.180 dann kackt die kiste beim booten ab.
gehe ich mit dem offset höher also in richtung 0 dann liegt viel mehr vcore an als ich per fixe vcore brauche...

kann mir da mal wer helfen?

sollte ich dann mit dem LLC runter?
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.655
wenn ich die vcore per offset einstelle z.b. -0.180 dann kackt die kiste beim booten ab.
gehe ich mit dem offset höher also in richtung 0 dann liegt viel mehr vcore an als ich per fixe vcore brauche...
Naja logisch, musst halt in kleinen Schritten den negativen Offset verringern bis du auf deiner wunsch Vcore landest, wenn du von -0.180 auf -0.150 gehst sollte die Vcore um 0.030V ansteigen usw.

LLC solltest du mittig halten, nicht komplett auf Intel default weil du dann einen ziemlich riesigen Drop hast und nicht auf Anschlag weil du dann bei Lastwechsel starke Spitzen hast.
 

Scrush

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.551
so grob hab ich es ja geschnallt bis auf die tatsache, dass wenn ich per offset mache und ich 0 einstelle ich unter last 1,45 v anliegen habe.

deswegen die -0,180 um richtung 1,26 zu kommen für die 4,8. da bootet die kiste nicht. stelle ich die vcore auf fixed 1,3 bootet es.

weis gerade nicht wie ich das am besten eklären soll.

hab das gefühl dass es mit offset nicht richtig funktioniert

von mir aus lass ich es mit offset sein und mach über fixed dann muss aber LLC recht hoch oder?

das aorus master hat 10 llc stufen.

auf der 7/10 (Turbo) ist der drop bei eingestellten 1,330v auf 2,85v

laut nem oc guide von gigabyte ist turbo oder extreme schon ok aber ich denke das geht doch sicher effizienter oder?

die AC/DC LLC steht auf turbo. ist das ok`?

bei gigabyte bzw aorus master ist die VR OUT die korrekt vcore?
 
Zuletzt bearbeitet:

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.655
so grob hab ich es ja geschnallt bis auf die tatsache, dass wenn ich per offset mache und ich 0 einstelle ich unter last 1,45 v anliegen habe.
Das entspräche dann eigentlich der Vcore die auch unter auto anliegen sollte, wobei natürlich mit LLC nach Spezifikation, was deutlich unter 1.45V resultieren dürfte.

von mir aus lass ich es mit offset sein und mach über fixed dann muss aber LLC recht hoch oder?
LLC ist ziemlich egal ob mit Offset oder fixed, das legt ja nur den Drop fest zwischen Idle und Load, das Prinzip ändert sich mit fixed Vcore ja nicht. Generell interessiert eh nur die Load Vcore, im Idle darf da ruhig 1.3V und mehr anliegen, das ist wurscht.

laut nem oc guide von gigabyte ist turbo oder extreme schon ok aber ich denke das geht doch sicher effizienter oder?
Wenn du mit Offset arbeitest und C-States + EIST an sind ist es für den Verbrauch ziemlich egal welche LLC du fährst da ja im Idle sowieso die Stromsparmechanismen greifen und unter Last musst du so oder so immer eine stabile Vcore fahren, egal wie stark die von der Idle abweicht und nur die Vcore unter Last hat wirklich Auswirkung auf den Verbrauch.

die AC/DC LLC steht auf turbo. ist das ok`?

bei gigabyte bzw aorus master ist die VR OUT die korrekt vcore?
Hab seit über 10 Jahren kein Gigabyte Board mehr angefasst, daher keine Ahnung was die 2 Fragen angeht.
 

Scrush

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.551
habe gerade mal den test zwischen 4,8ghz und 5 ghz in gta5 gemacht.

bei exakt gleicher szene statt 135-140fps dann 140-148fps @ 720p. dachte man könnte evtl mit 4,8 leben aber der unterschied ist schon da auch wenn ich ihn auf 3440x1440 sehr selten merke :D

aber das board hat 280€ gekostet. wenn schon dann sollte die kiste mit 5ghz laufen oder?^^

bei 5ghz inkl avx (offset also 0) und 1,36v llc turbo liegen in cb20 1,309v an und die temps sind so hoch dass ich ins templimit rutsche...

ja VR out ist die beste methode beim master 390 für die vcore


sieht man ja wenn die temp kurz grau wird dann geht auch der takt zurück

auf stabilität testen mit prime ist da nix. schafft das hier jemand ohne custom wakü und ungeköpft?

hab aktuell 36 grad wasser im idle. ist halt keine gute zeit für benches aktuell :D

efwefwfe.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Inversible

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
544
Hallo,

ich hatte im Januar meine CPU übertaktet. Jetzt wo es 31 Grad im Zimmer waren, sind die Temps teilweise auf 84 Grad. Deshalb habe ich es neu versucht und komme jetzt bei gleicher Ghz Zahl auf 76 mit 28 Grad Raumtemp.
Mit Cinebench läuft es auch stabil. (Bitte kommt nicht mit Prime 95)

Nun ist es aber so, dass in Spielen, bzw da wo die Last herrscht die CPU sich runtertaktet von 4,8 auf 4,5. Dazwischen schwankt es. Dass sie sich im Idle runtertaktet, bzw im Browser ist es ja okay und gewollt.
Habe auch in der Systemsteuerung auf "Höchstleistung" gesetzt. Leider bringt auch das keine Abhilfe.

Wo liegt mein Fehler?

Hier Bilder vom BIOS:

[IMG]https://abload.de/thumb/1nzjuq.jpg[/IMG]

[IMG]https://abload.de/thumb/2cxj2v.jpg[/IMG]

[IMG]https://abload.de/thumb/3f6k2z.jpg[/IMG]
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.942
AVX Offset = -3... Würde zum Sprung von 4,8 auf 4,5Ghz passen.

Bei welchem Spiel passiert das?
 

Inversible

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
544

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.942
Könnte definitiv ein AVX Trigger sein. Kannst ja ausprobieren, indem du den Wert auf -5 setzt und guckst ob er auf dann 4,3Ghz geht.

Oder einen anderen beliebigen Wert. 0 würde ich jetzt nicht nehmen, da sein System sonst ordentlich heizen dürfte und eventuell abstürzt. Daher eher den Wert senken und gucken ob das Ergebnis zur Vermutung passt. Wenn ja, hast du deine Antwort.
 
Top