Test Samsung Galaxy A52 5G im Test: Fast ein Galaxy S21, außer beim Preis

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.707
Das Samsung Galaxy A52 5G bietet zahlreiche Features der Oberklasse, kostet aber nur halb so viel wie ein Galaxy S21. Im Test verdient sich das Smartphone mit erstaunlich gutem 120-Hz-Display, hoher Alltags-Performance, soliden Akkulaufzeiten, guten Kameras und überzeugender Software mit langem Update-Support eine Empfehlung.

Zum Test: Samsung Galaxy A52 5G im Test: Fast ein Galaxy S21, außer beim Preis
 

R O G E R

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.096
Wirklich ein sehr gutes Gerät für den Preis.
Riesen Vorteil micro-SD Karten Slot und Klinenkbuchse. Nachteil leider viel größer als das S21 und kabelloses Laden fehlt.
Auf QI will ich eigentlich nicht mehr verzichten.
Aber irgendwie muss Samsung ja die S-Serie von der A-Serie abgrenzen.

Wer es kaufen will:
https://www.mydealz.de/deals/galaxy-a52-5g-1777770

Gibt es wohl bei Otto für 350 Schleifen.
 

TomPrankYou

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
41
Für mich ein halbgarer Test. Ich habe das Gerät nun seit fast zwei Wochen. Ja es ist ein gutes Gerät, aber :

Sowohl der WLAN als auch der Mobilempfang ist schlechter als bei anderen Geräten. Das A52 reagiert oft nichtbeim Tippen auf eine App um diese zu starten, es muss dann ein zweites mal angetippt werden.

Es scheint auch ein Problem mit WhatsApp zu geben, die Sprachnachrichten hören sich sowohl beim Abspielen als auch beim Aufnehmen wie durch ein Kissen an.

Der größte Knackpunkt und das im wahrsten Sinne des Wortes ist das Telefonieren. Man hat in regelmäßigen Abständen ein lautes knacken bei Lautstärken der Ohrmuschel unter 80%

Dieses knacken tritt sowohl bei VoIP, Wificall oder einer anderen SIM Karte auf. Diverse Foren sind voll mit diesen Problemen. Daher frage ich mich, wie CB eigentlich testet, dass keiner dieser Mängel auffällt der bei allen anderen Nutzern auftritt 👍

Bei einem Test wird für mich etwas auf Herz und Nieren geprüft und nicht die Specs aufgezählt
 
Zuletzt bearbeitet:

muschel91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
422
Sowohl der WLAN als auch der Mobilempfang ist schlechter als bei anderen Geräten. Das A52 reagiert oft nichtbeim Tippen auf eine App um diese zu starten, es muss dann ein zweites mal angetippt werden.
Leider gibt es die Probleme ja schon länger bei den Mittelklasse Modellen von Samsung, war beim A51 und A50 leider auch so, daher sicher für den Alltagsgebrauch ohne große Ansprüche ok, aber wer von S20 oder iPhone umsteigt wird wenig Freude damit haben
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.010
Das Phone hätte Mal von Oneplus kommen sollen. High End mit kleinen Kompromissen, wie früher. Stattdessen knallen die jetzt auch 900€ Dinger raus. Dann holt sich halt Samsung den Markt. Auch ok.
 

Vexz

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
225
Nett. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Finde den Preis aber minimal zu hoch. Für das gleiche Geld gibt es (leider nur via Import) aktuell ein Oppo Reno Ace 2 was dann doch das deutlich interessantere Gesamtpaket liefert.

https://www.cect-shop.com/de/oppo-reno-ace-2.html?v=11429
Ich glaube aber kaum, dass Oppo so lange Updates liefert wie Samsung. Von einer IP-Zertifizierung lese ich da auch nichts.

Edit:
Und bei CECT-Shop darf man dann übrigens noch Zoll mit einrechnen. Heißt da kommt auf den Preis nochmal was drauf.
 

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.195

naicorion

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
217
Viele monieren, auch hier im Forum und nicht zu Unrecht, dass es immer weniger Innovationen gibt bei den Smartphones.

Auch auf Druck der Chinesen ist für mich der eigentliche Fortschritt der letzten beiden Jahre der unglaubliche Preisverfall. Die wirklich ordentlichen Samsung A5x erhält man regelmässig für unter 300Euro nach ein bisschen warten.

Grosser Akku, gute Kameras, 4 Jahre Updates - bis auf die Handygrössenfanatiker kann da eigentlich niemand mehr meckern.

Wer dann "mehr" in Einzelbereichen will: Beste Kamera, High-end Prozessoren etc. legt halt überproportional drauf, wie überall. Aber auch wenn ich noch nie Samsung "A" gekauft habe und wohl auch diesmal wieder wegen der Fotos "Flagship" kaufe - mehr braucht kein Mensch (ich natürlich eigentlich auch nicht).

Für mich ein sehr rundes Produkt für alle nicht-China Käufer
 

Bulletchief

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.434

conf_t

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.441
Hat es bei der Größe auch eine Tür, damit man witterungsgeschützt telefonieren kann?
 

Dito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
422
Mit 6000/7000er Akku wäre es für mich perfekt. :)
 
Top