News Samsungs neue SSD-Generation mit SATA 6 Gb/s

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Warum hat Samsung die 9,5mm Rahmen weggelassen?

Ich fand die Lösung von Intel eigentlich ganz praktikabel. Oder wären da auch Patentklagen fällig gewesen?
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.433
Eigentlich ist mir die Optik von Bauteilen, die man nie sieht, herzlich egal. Aber die hier sehen echt toll aus :)

Wobei ein Upgrad für mich sowieso nur erfolgt, wenn ich

a) mehr Speicher
b) mindestens gleich viel IOPS bzw. mehr IOPS
c) drei Jahre Garantie
d) höchstens gleicher Preis

bekomme. Bisher gibts da ja nichts. Bleibt nur zu hoffen, dass es weiterhin richtig gute S-ATAII-SSDs auf dem Markt gibt :)
 

duklum

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.260
Im Text steht nichts von einem Sata-zu-USB-Adapter. Einen solchen denke ich aber auf dem zweiten Bild zu erkennen. Der würde das Packet wohl gut aufwerten und einen anständigen Mehrwert im Vergleich zu anderen SSD-Retail-Packeges bedeuten.
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.433
Sag ich doch :)
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.314
die Preise von SSDs fallen jetzt auch ständig. Wurde auch endlich zeit^^

siehe Crucial m4 SSD 128GB im April knapp 249,- und jetzt 150,-€ ;-)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
Jetzt sind wir schon bei 20nm NAND!? Haben die dann noch kürzere Lebenszyklen als die 25nm Chips?

Hoffentlich schließt sich Samsung dem Preiskampf von Crucial an, wenn schon die Komponenten aus dem eigenen Haus stammen.
Den Adapter finde ich super. So kann man die SSD hoffentlich auch als externes USB 3.0 Laufwerk verwenden. Wäre gar nicht so unpraktisch da ich meine SSD(s) in einem hot swap Wechselrahmen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.385
Finde die SSD rein optisch ist die beste auf dem Markt.

Bin auf die ersten Tests gespannt.
Ne Frage ist das ein USB Adapter um die SSD als "externes Laufwerk" nutzen zu können?
Oder wozu ist es da?
 

tasikgamer

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
227
@euphoria: Damit man seine HDD darauf spiegeln kann. gerade bei Laptops sehr praktisch
 

speedlimiter

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
760
Die abgewandelte Form dann noch als mSATA bzw. Low Profile SATA Version wie schonmal angekündigt und die wandert dannen mein MacBook Air.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.748
Klasse Zubehör - findet man selten. Meine SSDs waren deutlich spärlicher ausgestattet! Wenn jetzt noch die Leistung stimmt - spitze! Die Vorgänger SSD 470 von Samsung - wenn man es denn so nennen will - ist mir vor allem durch stabile Leistung ohne Bugs und andere Probleme aufgefallen!
Vermutlich wird der Preis aber auch wieder über dem des Wettbewerbs liegen.....
 

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.154

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58.457
Wenn die IOPS nicht angegeben werden, dann dürfte die ehr nicht so toll ausfallen und man möchte eben nicht gleich Negatives schreiben.
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.985
schöne Sache mit dem eigenen Controller. Damit lässt sich der Preis senken ohne auf Gewinnmarge im Vergleich zu einigen anderen Herstellern verzichten zu müssen.
Wenn die 64GB SSD bei 50€ rum liegt, schlag ich vielleicht auch endlich zu^^
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58.457
Lost_Byte, dass die 64GB Klasse auf 50€ fällt dürfte kaum passieren, denn alleine die Fixkosten sind dann zu hoch als dass es sich lohnen dürfte, solche Produkte noch zu vertreiben, HDDs fallen ja auch kaum unter 30€ und verschwinden eben vom Markt, wenn die Kapazität nicht mehr zeitgemäß ist. Bei SSDs kommt noch hinzu, dass die Kapazität pro Die bei schrumpfenden Strukturbreiten weiter steigt und damit für eine 64GB SSD nur sehr wenige Die benötigt werden, was dann aber auf die Performance geht. Schon heute sind ja die 64GB SSD deutlich langsamer (alle beim Schreiben, einige auch beim Lesen) als die größeren Modelle, einfach weil die Zugriffe nicht auf genug Dies verteilt werden können (nicht weil die künstlich gedrosselt wären, wie man zuweilen irgendwo liest).
 

Cytrox

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.901
Vorsicht mit der Garantie - bei SandForce-SSDs wird die Leistung gedrosselt damit das Teil ja keinen Tag vor Ablauf der Garantie ausfällt. So ist dann eine SSD mit 3 Jahren Garantie schneller als eine mit 5 Jahren, wie man beim letzten Anandtech Bechmark sieht.

Ansonsten denk ich aber dass das Samsung Teil schon nicht so langsam sein wird wie hier manche befürchten. Wesentlich entscheidender ist imho die Bug-Freiheit.
 
Top