Seagate bootet nicht! Was tun?

youcanon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11
Hallo zusammen!

Ich habe ein Vobis Komplett System vor ca. 4 Jahren mit einer Seagate Barracuda ST3160021A gekauft.
Nun startet Windows nicht mehr richtig!

1: Im eigentlichen System kommt noch der Windows XP Schirm mit Statusbalken. Danach kommt jedoch kurz der hellblaue Screen mit Standardtext "Windows wird besser heruntergefahren um das System nicht zu beschädigen..." aufgeblitz. Das Spielchen beginnt von vorn. Zwar wird mir danach der abgesicherte Modus angeboten, der bringt jedoch das gleiche Ergebnis...

2: In einem anderen System eingebaut mit andere Bootplatte dauert der Windowsstart 10 Minuten. "Die Platte muss auf Konsistenz überprüft werden", da kommen nur Lesefehler bei raus, und er hängt irgendwann. Ohne Überprüfung dauert es wie gesagt ewig und XP ist nciht nutzbar, besonders der Explorer nicht. Ich kann also nciht auf meine Daten zugreifen?!

HILFE!!!!!!!!!!!

Was soll ich tun??? Es sind wirklich wichitge Daten drauf!!!!
Danke im Voraus für eure Antworten!
 
Setze die mal in einen anderen Rechner und versuche mit Testdisk, wenn es die Daten anzeigt zu kopieren. (auf einen anderen intakten Datenträger sichern).

Lade dir mal Testdisk Version 6.9 für Windows.
Link dazu gibt es hier;
https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/testdisk/
Starte Testdisk bestätige bei dem Log-Datei-Screen mit Enter, wähle deine betroffene Festplatte aus und bestätige mit Enter, bestätige bei Partition Table Typ Intel, bestätige bei Analyse mit Enter.
Bestätige auch bei Quick Search mit Enter (wenn nötig wegen Vista-check mit y) und setze.
Markiere mal die betroffenen Partitionen und drücke p auf der Tastatur ob deine Daten angezeigt werden oder eine Fehlermeldung.
Zurück kommst du mit q drücken.
Wenn du p drückst und bei einer NTFS-Partition eine Daten siehst, kannst du eine Datei oder Ordner markieren und c für copy drücken.
Wenn du nur den einzelnen Punkt markierst, kannst du das ganzes Laufwerk kopieren.
Dann wirst du nach dem Pfad gefragt. wenn du auf die zwei Punkte gehst, kommst du immer ein Ordner höher bis du deine Festplatten siehst.
Dort kannst du auch eine andere Festplatte auswählen.
Mit dem Links oder Rechtspfeil kannst du in einen Ordner gehen.
Wenn du dann mit y bestätigst, fängt Testdisk an zu kopieren.
Infos zum kopieren nochmal hier!
https://www.computerbase.de/forum/t...riff-partition-tot-virus.271534/#post-2656055

Viele Grüße

Fiona
 
super danke! nur wird die platte jetzt beim kopieren bis zu 51° warm/heiß. aber das muss man in kauf nehmen. die ist eh bald weg vom fenster :)
 
Zurück
Top