News Seasonic SSR-750FA: Erstes Connect-Modell mit innovativer Hub-Verkabelung

SVΞN

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
20.052
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Pry_T800, Chismon und 11 weitere Personen

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.977
ich hoffe nicht, zu deutlich. Weil interessant finde ich diese Geschichte schon sehr.
 

Corpheus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
646
Schade, dass weder auf den Bildern noch im Video das Teil in der Praxis zu sehen ist. Aber interessant finde ich es auf jeden Fall.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Areve, aid0nex, [Tommy] und 23 weitere Personen

xXDarthGollumXx

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
595
Gutes Konzept das könnte einen neuen Trend bei NT auslösen.
Hoffe der Aufpreis wird nicht sooo extrem ausfallen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Pry_T800, Transistor 22 und 2 weitere Personen

ghecko

Digital Caveman
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
21.570
Gar nicht blöde. So ist das ganze Modular und die Anschlüsse sind dort, wo man sie am Mainboard erwartet, was wieder um Ordnung reinbringt und Kabel spart. Wie es aussieht ist im großen Netzteil nur die 12V Generierung, Sekundärspannung wird dann im Zusatzmodul erzeugt.

Aber eben nur für gewöhnliche ATX-Gehäuse mit viel Platz zwischen Mainboard und vorderem Laufwerkkäfig oder dessen Nachfolgern.
 

luckysh0t

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.077
Interessant alle mal. Aber die Flexibilität steht und fällt mit der Leitung zwischen NT und Hub.
Zu lang geht noch aber zu kurz ist halt wieder*....schade dass die das nicht auch modular gemacht haben und ggf. verschiedene Kabellängen anbieten..

*Wobei es natürlich darauf ankommt wie man diesen Hub im Gehäuse platzieren möchte bzw kann.
 

washieiko

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
389
Eigentlich nur interessant für Modder, mehr als ein gescheites Kabelmanagement sehe ich nicht als Vorteil.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DanHot

BoardBricker

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.730
Das ist für mich die Sorte von cleverer Idee, wo man sich nach dem ersten großen Staunen an den Kopf packt und fragt, warum da noch niemand früher draufgekommen ist.
Ist ja eigentlich nur logisch, dass die Kabel auch hinterm Board angeschlossen werden, wenn es seit Längerem schon üblich ist, sie in diese Richtung verschwinden zu lassen.

Bin mal gespannt, ob sich das auch in der Breite wird durchsetzen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lord B., aid0nex, Pry_T800 und 13 weitere Personen

Fuchiii

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5.140
Finde ich sehr interessant, schade dass ich erst ein Netzteil gekauft habe :D

Es gibt übrigens auch Leute die es einfach aufgeräumt haben möchten im PC, unabhängig davon ob gemoddet oder nicht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sunblocker, aid0nex, USB-Kabeljau und 4 weitere Personen

ZeT

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.753
Interessante und mal ne innovative Idee. Kommt devinitiv in die engere Auswahl beim nächsten NT Kauf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, Olunixus, AegisYuzuru und eine weitere Person

Bob1337

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.169
Das ist doch das Gleiche wie ein modulares Netzteil, nur das nun noch ein Kabel mehr für das Hub dazu kommt damit es hinters Mainboard kann.

Same same, but different, but still same.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MeisterOek, Tyr43l, Viper1982 und eine weitere Person

iXoDeZz

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.742
Mit diesen ganzen neuen Namen hat sich Seasonic wirklich keinen Gefallen getan...

Die Idee finde ich auf jeden Fall gut, ist zumindest mal was neues. Auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob das sie Sache nicht eher verkompliziert, als dass es helfen würde.
 

Shelung

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6.746
Das wird sich in Verbindung mit RGB Beleuchteten Kabeln wohl durchsetzen können.
Ansonsten finde ich es aber auch überflüssig.
 

TheDarkness

Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.468
So viel wie manche für optik (inklusive mir) ausgeben, werden die 20-30€ mehr für das hier wohl kaum ne Rolle spielen.
Ich würde es schon alleine für die einfachere Montage kaufen. Ich mags Hinten aufgeräumt und bei jedem kleinem Kabelwechsel zig Minuten rummachen zu müssen weil man dann mehrere Kabel neu machen muss, würde damit der Geschichte angehören.

Noch cooler wäre das Teil in Mainboardgröße, sodass man mehr oder weniger 1:1 gegenüber vom Mainboard das Modul hat und die Kabel nur noch so 10-30cm lang sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rockstar85

TorgardGraufell

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.010
Finde ich sehr schön..kurze Kabelwege und Ordnung gehören für mich zu einem Pc da zu und schauen auch einfach cool aus.:smokin:
Da warte ich mal auf eins in weiß ! und um es mit den Worten von den Möven zu sagen...MEINS ! MEINS ! MEINS !:lol:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: IHEA1234

Der Heiland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
80
Ein Netzteil mit Kabelmanagement, ich flipp' aus. Das sieht so fortschrittlich aus, wenn die Entwicklung weiter so große Sprünge macht werden wir in wenigen Jahren sowas in nur einer einzigen Box haben anstatt in 2.

Aber Mal im Ernst, das riecht mir zu sehr nach "Ich will aber was Besonderes verkaufen, auch wenn alle sinnvollen Lösungen dafür bereits zu Tausenden am Markt sind."
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stbufraba, Botcruscher, washieiko und eine weitere Person

Matthias80

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.379
Geile Idee... Wann kommt der CB test wo man mal eine wirkliche ordentliche Verkabelung bestaunen kann? 😬

Mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chismon und bierbuddha
A

alffrommars

Gast
150 teuro kostet der Spaß :)

YT is dein Freund da wurde das schon vor ner Woche gezeigt / vorgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Techniker Freak

Worker151

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
750
In den meisten PCs wohl überflüssig, da es sowieso kaum noch Stromkabel gibt... 2 zum Mainboard, 1-2 zu GPU, externe Laufwerke gibt es kaum noch, SSD sitzt im M.2. Für manche Nischen aber vielleicht von Nutzen. Mich wundert sowieso wie viele Laufwerkschächte die meisten Gehäuse noch haben. Mittlerweile in 90% der Fälle überflüssig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: USB-Kabeljau und Knut Grimsrud
Top