News Snapdragon 888: Qualcomms nächster Chip für High-End-Smartphones 2021

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
8.719
Der Snapdragon 888 ist Qualcomms neues Flaggschiff-SoC und zählt zur Ankündigung im Rahmen des Snapdragon Tech Summits bereits zahlreiche Unterstützer. Am ersten Tag der Konferenz hat Qualcomm primär den Namen des System-on-a-Chips, eine Handvoll Eckdaten und einige Partner vorgestellt. Technische Details folgen morgen.

Zur News: Snapdragon 888: Qualcomms nächster Chip für High-End-Smartphones 2021
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: linuxxer, flo.murr, aklaa und 2 weitere Personen

incurable

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.089
High-end und Qualcomm passen nicht zusammen.

Das einzige, was diese Firma kann, ist mit ihren Modempatenten kompetente Konkurrenz aus dem Android-SOC-Markt zu halten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: GregoryH, foo_1337, Simzone4 und 4 weitere Personen

Karl S.

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
563
Alles ein bisschen schneller, besser, weiter, höher. Wie immer halt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nikky, usernamehere, Unioner86 und 13 weitere Personen

54698uij0

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
157
Glück und Reichtum ist leider nicht das Erste, was mir bei 88 in den Sinn kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: usernamehere, Lahire690, leon2000 und 15 weitere Personen

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.969
  • Gefällt mir
Reaktionen: eSportWarrior, nikky, cM0 und 27 weitere Personen

alex0712

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
336
Eines was alle Chiphersteller gemeinsam haben, ist die Inkonsistenz der Chip Bezeichnungen. :freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: usernamehere, SamSoNight, leon2000 und 7 weitere Personen

Precide

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.908
Liest sich wirklich gut, ich fürchte ja dass Qualcomm nun Samsung entgültig die Rücklichter zeigt. Der Exynos 990 war ja schon deutlich hinten dran, jetzt sehr wahrscheinlich der Wechsel auf TSMC 5nm + integrierters 5G Modem....da könnte sich eine komplette Generation dazwischenschieben. Und wir als Europäer bekommen ein zweitklassiges Galaxy S30 mit dem Exynos-Krempel.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: firesnake, usernamehere, SamSoNight und 2 weitere Personen

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.969
Offensichtlich schon.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nacho_Man, pcblizzard, Pulsar77 und 2 weitere Personen

Plumpsklo

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.321
Offiziell: In China steht die 8 für was tolles.

Inoffiziell: Da hat intern einer dreimal die Doppel-Vier gewürfelt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cryoman

guggi4

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2.031
Zitat von Precide:
Liest sich wirklich gut, ich fürchte ja dass Qualcomm nun Samsung entgültig die Rücklichter zeigt. Der Exynos 990 war ja schon deutlich hinten dran, jetzt sehr wahrscheinlich der Wechsel auf TSMC 5nm + integrierters 5G Modem....da könnte sich eine komplette Generation dazwischenschieben. Und wir als Europäer bekommen ein zweitklassiges Galaxy S30 mit dem Exynos-Krempel.
Der große Pferdefuß waren ja die M5 Kerne, mit dem Wechsel auf Cortex Designs sollten auch die Exynos wieder konkurrenzfähiger werden, auch wenn die Samsung 5nm Fertigung vielleicht nicht 100% mithalten kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bensen

Piak

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.054
@Precide : Wir haben nichts von deinem Samsung bashing. Konkurrenz ist gut und wir sollten Samsung wünschen, dass der Chip so gut wird wie möglich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Skidrow1988, 24601, Genicksalto und eine weitere Person

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.969
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77

Precide

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.908
Zitat von Piak:
@Precide : Wir haben nichts von deinem Samsung bashing. Konkurrenz ist gut und wir sollten Samsung wünschen, dass der Chip so gut wird wie möglich.

Was willst du? Das Galaxy S20 mit den Exynos war Schrott und das ist Fakt. Wenn ich 1000€ für ein Smartphone ausgebe, will ich das Beste auf dem Markt und das war nunmal die Variante mit Snapdragon. Gelinde gesagt Scheiß auf Konkurrenz, dass ein Monopol technisch die besten Geräte hervorbringen kann sieht man an Apple. Sowas wäre mir lieber.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86 und Pirrrlo

Nightspider

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
898
Hoffentlich schaffen die neuen Chips auch mal Slow Motion Videos mit 240 und 480fps in höheren Auflösungen, wie 1080p oder 1440p.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cryoman und Pulsar77

Lan_Party94

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.048
Zitat von NMir:
Glück und Reichtum ist leider nicht das Erste, was mir bei 88 in den Sinn kommt.
Zitat von bigfudge13:
Zitat von NMir:
Ich glaube nicht, dass sich darüber jemand Gedanken gemacht hat.
Zitat von bigfudge13:
Fragt doch die Chinesen, wenn ihr euch so unsicher seid. :rolleyes:
Ich bezweifle das die sich um "88" Gedanken gemacht haben, genauso wenig wie Helly Hansen sich um das Logo Gedanken gemacht haben werden.
Wer bei einem SoC mit "888" im Namen direkt ins Jahr 1945 geflasht wird, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen. :rolleyes:

Ob der Leistungssprung der GPU soooo besonders sein wird...selbst wenn es 50% mehr Leistung bei gleichem Verbrauch sind, die heutigen Spiele reizen die GPU jetzigen GPUs doch kaum aus oder irre ich da?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nacho_Man, flym, Saint81 und 15 weitere Personen

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.833
Zitat von Precide:
Was willst du? Das Galaxy S20 mit den Exynos war Schrott und das ist Fakt. Wenn ich 1000€ für ein Smartphone ausgebe, will ich das Beste auf dem Markt und das war nunmal die Variante mit Snapdragon. Gelinde gesagt Scheiß auf Konkurrenz, dass ein Monopol technisch die besten Geräte hervorbringen kann sieht man an Apple. Sowas wäre mir lieber.

Wo hat Apple denn bitte ein Monopol? Apple steht mit Samsung, Huawei, Xiaomi & co in Konkurrenz - denn alle sind große Hersteller von Smartphones mit ähnlichen Features, die den gleichen Markt bedienen.

In 2 Jahren kriegt Samsung vielleicht den besseren SoC auf die Straße - wer weiß. Auf jeden Fall ist bloße Existenz von Konkurrenz schon Druck genug für einen Hersteller, innovativ zu sein. Ohne Konkurrenz fällt der Druck erheblich kleiner aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: leon2000, Palomino, andi_sco und 2 weitere Personen
Top