Soundaussetzer / DPC Latenz hoch

HarryA89

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
12
Hallo liebe Community,

nach dem ich jetzt 1 1/2 Wochen etliche Threads in mehrerern Foren gelesen und keine Lösung geholfen hat wende ich mich an euch.
Anfang Juni ging noch alles ohne Probleme seit ca. 2 Wochen habe ich Aussetzer beim Sound. Hören tut man die Aussetzer schon schon beim Windows Hochfahrsound, bei Videos auf youtube oder lokal von der Platte hört man dann mehr Aussetzer. Extrem werden die Aussetzer wenn ich ein Spiel starte.
Ich habe dann LatencyMon gestartet und mir wird nach kurzer Zeit angezeit das hohe DPC und ISR Ausschläge habe.
Ich habe Treiber deaktiviert, neuinstalliert und dann sogar von Win7 auf Win10 geupgradet und heute sogar alles platt gemacht und Win10 neu installiert.

Bin langsam mit meinem Latein am ende.

Mein Setup:

OS: Windows 10 Pro
CPU: Intel i5-6600K
Mainboard: Asus Z170-A
Chipsatz: Intel 100 Series/C230 Series Chipset Family
Grafik: Geforce GTX 970 / Intel HD Graphics 530
SSD: Samsung SSD 960 EVO 500GB (Betriebssystem), Sandisk Ultra II 240GB
HHD: 2 x Samsung HD501LJ 500GB
DDR: 2 x 8GB Kingston HyperX DDR4-2666



797360


797361
 

Anhänge

askling

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
704
Welche Windows 10 Version hast du drauf? Meine was gelesen zu haben das die 19xxx Version bei einigen genau bei der DPC Probleme macht.
 

HarryA89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
12
habe nur die onboard Netzwerkkarte im Einsatz.
Ergänzung ()

hab die Win10 Verison 1903 aber hatte das Problem auch bei Windows 7 Pro
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.379
Hm... ist nen Intel NIC, die sollten eigentlich keine Probleme machen… hast du diese ASUS Tools zum LAN mit installiert (zumindest werden da in der Beschreibung zum Board irgendwelche Feartures erwähnt die danach klingen das es Zusatzsoftware gibt) oder nur den Treiber (wobei den Windows ja selber finden müsste)?
 

HarryA89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
12
nein die Zusatzsoftware ist nicht installiert nur den Treiber.
 

Flowerpower77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
348

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.098
Meine Signatur 2. Punkt / Zeile hat auch nix gebracht ? Anspassungen der Cachegößen allerdings noch notwendig .

Edit:

Die Werte sind speziell angepaßt für Intel i5-6600K . Für andere CPUs bitte nicht anwenden !

Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management]
"SecondLevelDataCache"=dword:00000400
"ThirdLevelDataCache"=dword:00001800
Bitte z.B. als Text in eine z.B. "Neueintrag.reg" Datei speichern, danach doppelklicken und System neu starten.

Sollte es doch nix bringen, einfach die D-Word-Werte alle auf null setzen -> dword:00000000
und erneut eintragen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Wichtige Informationen)

askling

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
704
Anfang Juni ging noch alles ohne Probleme seit ca. 2 Wochen habe ich Aussetzer beim Sound.

Aber da muss sich seit dem doch etwas geändert haben wenn es davor ging?
 

Flowerpower77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
348
Liegt am Realtek Soundtreiber ihr müsst einfach mal durchtesten.

@emeraldmine

Nein damit hat es nichts zu tun. Es ist der Treiber.

@Threadersteller

Ja, aber du hast ja auch SOUND und der kommt vom Board sprich Realtek. Also nimm meinen Vorschlag an;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryA89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
12
@Flowerpower77 hab jetzt die Treiberversion 6.0.8734.1 bei der Soundkarte installiert bei youtube videos sind die Probleme verschwunden aber wenn ich spiel öffne geht die DPC aufeinmal wieder in keller

@emeraldmine hat leider nichts gebracht mit der reg

@askling das einzige was ich gemacht habe ist Grafikkarte geupdated und EPLAN 2.8

@Jesterfox hab ältere Treiber bei der Netzwerkkarte getestet aber auch keine Veränderung
 

Flowerpower77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
348
Also erstmal hat ein anderer Treiber geholfen. Macht der Treiber im Spiel Probleme mit Sound? DPC ist dann erstmal nebensächlich. Realtek Treiber sind halt ne einzige Baustelle.

Wichtig ist das es keine Soundaussetzer gibt oder so ekelhaftes stottern;)

Ich würde es erstmal mit dem Treiber probieren. Scheint ja Verbesserung gebracht zu haben.
 

Flowerpower77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
348
Es liegt am Treiber. Ne Lösung wäre ne Externe Soundkarte. Aber das gehört dann in die Kaufberatung. Und selbst die haben Probleme mit Treibern. Ich sag nur Creative. Was festzuhalten bleibt ist das es Treiber liegt.

Realtek hat X Treiber die letzte Zeit rausgebracht. Komischerweise nur zu finden auf Stationdrivers. Teste da mal auch ältere Treiber. Ansonsten ist der Fehler gefunden. An den Hersteller wenden wäre ne Lösung.
 

HarryA89

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
12
@Flowerpower77 ich hab jetzt Kopfhöhrer über Bildschirm und HDMI laufen lassen ist selbes Problem. Realtek Treiber ist deaktiviert.
 

Flowerpower77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
348
dann muss der Sound ja eigentlich über Nvidia Graka laufen. Alles sehr seltsam. Dann musst du nVidia Treiber durchtesten. Die sind die letzte Zeit ebenfalls GRÜTZE.

Es liegt nicht an einem Registry Eintrag. 100% nicht.

Der Wechsel auf den Realtek Treiber hat geholfen. Schreibt er doch.
 
Top