News Speicherpreise in Deutschland noch stabil

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.703
Während derzeit wieder einmal Berichte im Umlauf sind, dass die Speicherpreise in Asien kurzzeitig angezogen sind, ist in Deutschland davon noch nichts zu merken. Die Preise vom Juni sind zwar nicht mehr erreicht worden, dennoch ist derzeit keine Preissteigerung in Sicht.

Zur News: Speicherpreise in Deutschland noch stabil
 

DeZomB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
490
Ma sehn wie lange das noch so bleibt, ich nehme an der Umbruch kommt schon früher :/
 

Tomahawk

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.888
Irgendwie bekomme ich das Gefühl nicht los, dass CB möchte, dass die Preise ansteigen. Hier wird schon seit Monaten über irgendwelche vorhergesagten Preisstiegerungen spekuliert, dabei ist noch nichts größeres passiert.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.939
Ich glaube den Analysten nix mehr...

Aber falls sie doch Recht haben (:mad:), und Preise sich bereits im September (!) auf das Weihnachtsgeschäft "vorbereiten", wann werden sie dann wieder auf das jetzige, beziehungsweise unter das jetzige Niveau fallen?
 

Admiral_Vernon

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
949
naja das is doch nur Panik mache damit jez alle speicher kaufen bzw kauften
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.387
Wenn die Preise so bleiben ist das in Ordnung die sind ja teilwise nur minimal hochggangen,
und falls doch noch ein Paar Euro hochghen ist das auch nicht so schlimm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.703
Irgendwie bekomme ich das Gefühl nicht los, dass CB möchte, dass die Preise ansteigen. Hier wird schon seit Monaten über irgendwelche vorhergesagten Preisstiegerungen spekuliert, dabei ist noch nichts größeres passiert.
Geanu wir möchten das, wie jede andere Internetseite. Da wir alle an jedem verkauften Speicherriegel mitverdienen ...

Fakt ist, dass es teurer geworden ist. Am günstigsten war es Ende Mai. Auch die angekündigte Preisteigerung von bis zu 30% ist bei eingen Modellen fast eingetreten, was mal 12 Euro war ist heute über 16 Euro, was mal 25 war ist bei 33. Klar sind es wenige Euro in dem Bereich, aber es sind über 20 Prozent, das ist Fakt!
 

Soldierstyles

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
20
Na ja irdenwie müssen ja mal alle DDR2's weg sonst kann man ja die DDR3 nicht genug gut verkaufen (alles ABzocker, sitze jeden Tag im Einkauf und schau mir so die Tages EDV Preise an, wir werden einfach nur abgezockt..... so isses halt heutzutage, naja ich freu mich mal aufs nächste mal aufrüsten :-) wenn ihr wisst was ich meine.....
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.537
Da sieht man mal wieder, dass Panik-Hamsterkäufe typisch Mensch sind. Egal ob man es wirklich braucht oder nicht, es wird sich auf alles gestürzt, was billig ist (und droht wieder teurer zu werden. ob es zutrifft oder nicht, ist egal...). Auf dem gleichen Prinzip, basiert ja jeglicher Sommerschlussverkauf!

Dass die Preis nicht auf dem billigen Niveau bleiben, den sie bei dem Tiefstand hatten, war klar.
Aber anscheind kommt der Hardwarekauf mittlerweise schon einem Aktienkauf gleich...
Man hört auf Analysten, betätigt Hardwarekäufe nur weil der Preis niedrig ist, wartet den richtigen Zeitpunkt ab ("Oh, nein, ich hätte doch schon 2 Tage früher kaufen sollen, dann hätte ich nochmal 2 € gespart"),...
Als Privatmann finde ich das alles lächerlich. Der PC ist und bleibt ein teures Hobby. Wenn ich so knapp kalkulieren muss, dass ich in Kaufpanikverfalle (es spricht ja nichts dagegen, etwas dann zu kaufen, wenn es billig ist), wenn ich eventuell 20€ sparen kann, dann muss ich mir vielleicht überlegen, ob meine Finanzplanung nicht gänlich etwas daneben ist...
 

MacroWelle

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.225
Aber falls sie doch Recht haben (:mad:), und Preise sich bereits im September (!) auf das Weihnachtsgeschäft "vorbereiten"
Was meinst du, wann die Rechner fürs Weihnachtsgeschäft gebaut werden? Im Dezember?? Die Dinger müssen auch noch transportiert und verkauft werden (und es sind ziemlich viele, da Weihnachten)...also September, genauso wie die Supermärkte ab August schon voll sind mit Weihnachtssachen.

Man hört auf Analysten, betätigt Hardwarekäufe nur weil der Preis niedrig ist, wartet den richtigen Zeitpunkt ab ("Oh, nein, ich hätte doch schon 2 Tage früher kaufen sollen, dann hätte ich nochmal 2 € gespart"),...
Naja, das ist übertrieben. Die meisten Menschen kaufen Komplettsysteme und haben keine Ahnung von Speicherpreisen. Und diejenigen, die Ahnung haben, nutzen sie dann auch.
Die Speicherproduzenten hängen nun mal permanent im Schweinezyklus, warum das nicht ausnutzen?

@topic
Ich hoffe die 2048-MB-Riegel werden nach Weihnachten billiger...
 

PR3T3nD3R

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
130
Ich bin eher der Meinung, daß der Markt einfach übersättigt ist. Bei den niedrigen Speicher-Preisen der letzten Monate hatte sich doch jeder, der sich Speicher zulegen wollte, das schon getan. Daher denke ich, daß die Preise auf jeden Fall nicht steigen werden, sondern eher so bleiben werden, wie sie im Moment sind, oder vielleicht noch ein wenig sinken.

Wer soll denn bitte schön das noch kaufen, wenn doch alle schon 2-4 GB im Rechner drin haben??? Etwa mal vorsichtshalber 2 GB kaufen, falls der im Moment eingesetzte mal den Geist aufgeben sollte??*g*
 

Halema

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
973
der nächste preisverfall wird wohl erst kommen, wenn leute 4-8gb in den rechner einbauen. aber so sieht der markt gesättigt aus.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
@PR3T3nD3R
Ich glaube das nicht das der Markt gesättigt ist , viele arbeiten defintiv immernoch mit unter 1GB Speicher . Nicht gerade die technisch interessierten Leser aber die anderen eben die von sowas keine Ahnung haben und das ist der Großteil.
 
G

Greyson

Gast
Die Speicherpreise steigen und fallen eh wie sie wollen. Was für ein Glück, daß meine Rechner alle gut ausgestatt sind. ;)
 

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
Hm, mal schauen, wann ich eine gute Gelegenheit finde, nochmal ein paar Crucial ballistix 800MHz günstig (unter 100€) zu erwerben.
 
Top