News Steam Link: Valve lässt die Streaming-Box für Spieler auslaufen

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
84
#1
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.928
#2
Ich verstehe den Sinn des Streamens auf den TV nicht. Gewiss ist die Bildschirmgröße ganz nett, aber ein TV ist eben kein Computermonitor und hat neben des oftmals größeren Screens doch nur Nachteile. Oder Übersehe ich hier was?

greetz
hroessler
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.425
#3
Für mich persönlich wäre es auch nichts, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es viele Zocker gibt, die einfach nur gerne auf der Couch gemütlich zocken wollen und nicht an ihrem (möglicherweise) beengten bzw. zu kleinen PC-Tisch.
 

jlnprssnr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
475
#6
Ich verstehe den Sinn des Streamens auf den TV nicht. Gewiss ist die Bildschirmgröße ganz nett, aber ein TV ist eben kein Computermonitor und hat neben des oftmals größeren Screens doch nur Nachteile. Oder Übersehe ich hier was?

greetz
hroessler
Ach ja, in klassicher CB-Manier ist der 1. Kommentar mal wieder aus der Kategorie "Tellerrand & Co."
 

Floy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
24
#7
Ich habe mir damals SteamLink und Controller bei der Rabattaktion bestellt um am goßen Fernseher zu zocken, während der Rechner im Arbeitszimmer vor sich hin surrt.
Verstehe ich das richtig, dass wenn es keinen Steamlink mehr gibt, man sich einfach nur einen neuen Fernseher kaufen muss, der einen App-Store hat um am BigSceen zu zocken?
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
921
#8
An sich finde ich die Idee eines Steam Links recht nett ^^
Mal vorstellen, man hat keine Konsole, weil PC, aber die Jungs kommen mal zum Besuch, wenn man zufällig mindestens 2 Controller rumliegen hat, kann man auch entspannt im Wohnzimmer z.B. ein kleines Tekken oder Fifa Turnier machen ^^ Wenn man keine Controller haben sollte, haben die Freunde meistens welche :p

Oder wenn man selber kb hat auf dem Stuhl zu sitzen, einfach aufm Sofa entspannt gammeln und von da aus per Steam Link zocken ^^

Aber das mit der App, muss die App auf dem Fernseher sein oder könnte man irgendwie das Smartphone mit dem TV verbinden?
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
644
#9
Ich verstehe den Sinn des Streamens auf den TV nicht. Gewiss ist die Bildschirmgröße ganz nett, aber ein TV ist eben kein Computermonitor und hat neben des oftmals größeren Screens doch nur Nachteile. Oder Übersehe ich hier was?
Ich streame zwar nicht, da bei mir die Distanz zwischen PC und TV noch locker mit einem HDMI Kabel überbrückt werden kann, aber:
- wie du erwähntest, wesentlich größer als der Monitor
- gemütlicher (liegend, zugedeckt, was auch immer ;))
- die ordentliche 5.1 Anlage hängt dran
...das war es dann. Ich zocke eigentlich alles lieber auf dem TV mit Gamepad oder ggf. mal Wireless M+KB solange es nicht Ego-Shooter oder RTS sind. Da geht halt nichts über die Nähe zum Monitor + ordentlich M+KB.
 

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.201
#10
Ich verstehe den Sinn des Streamens auf den TV nicht. Gewiss ist die Bildschirmgröße ganz nett, aber ein TV ist eben kein Computermonitor und hat neben des oftmals größeren Screens doch nur Nachteile. Oder Übersehe ich hier was?

greetz
hroessler
Ich nutze die NVidia Shield zum streamen, funktioniert also analog wie die Steam Link.
Ich nutze die Shield im Keller in meinem Hobbyraum, in dem ein Projektor steht. Da Netzwerkkabel im Haus verlegt sind, kann ich ganz einfach mit Freunden im Keller PC-Spiele am Projektor spielen, und das mit Controller oder Keyboard und Maus. Somit finde ich das streamen schon sehr cool gelöst.
Aber ich sehe natürlich auch, dass es viele einfach nicht brauchen, weil sie meist alleine vorm PC sitzen.
 
Zustimmungen: KCX

TrUeMaN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
46
#11
Die Steam links sind für couch-coop mit controllern genial. Geht zwar prinzipiell auch mit anderen Geräten, ich hatte jedoch Probleme mit der Erkennung der Eingabegeräte bei manchen spielen, die auf dem Steam-Link nicht auftraten. Hab meinen im (vor?-)letzten sale für 3,50€ + Versand gekauft, dafür ist das Teil wirklich geil. Für die ursprünglich mal veranschlagten 50?€ hätte ich aber auch keinen geholt. Einzig, dass man ab und an bluetooth controller neu pairen muss nervt etwas, aber das ist kein Deal-breaker.

@Floy nö, n laptop/raspi/htpc oder sonstwas anschließen, die app macht ja nix anderes als Steam in-home-Streaming
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
530
#13
Verstehe ich das richtig, dass wenn es keinen Steamlink mehr gibt, man sich einfach nur einen neuen Fernseher kaufen muss, der einen App-Store hat um am BigSceen zu zocken?
Das hängt davon ab, ob es für den jeweiligen Fernseher eine Steamlink App gibt. Habe mal gehört, dass Samsung (also Tizen) so eine hat mittlerweile, aber kann mich auch irren. Es ist zumindest nicht garantiert, nur weil man einen Smart-TV hat.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.825
#14
Ich nutze den Steam Link auch und zwar schon realtiv lange. Gerade für non-competitive Single Player Spiele ist das Teil absolut super. Für ne kleine Bude lohnt das eher selten. Wenn man aber in nem großen Haus wohnt, so wie ich, dann sieht das wieder anders aus. Mein PC steht in meinem Hobbyraum, der sich in nem Studio im ausgebauten Speicher befindet. Deshalb ist es durchaus ganz nett, ab und an mal von der Couch aus, irgendwas gemütliches zu spielen. Momentan spiel ich über den Steam Link Battletech und Metro 2033 am TV.
Andere Spiele wie PUBG, BF usw. spiele ich oben am Rechner. Wobei ich PUBG ab und an auch schon im Solo Modus am TV gezockt habe.

Schade, der Steam Link ist eigentlich ein super Teil (über LAN zumindest).

Wie läuft das mit den ganzen Smartphone Apps in Zukunft, kann ich damit theoretisch auch über die Chromecast Steam an den TV streamen ohne großartige Nachteile, Input Lag und Qualitätseinbußen ? (ich vermute mal das die Antwort "Nein" sein wird).

Mein Samsung Smart TV von 2015 hat keine Steam Link App bekommen bisher. Ich glaube das ist auf TVs mit Android beschränkt.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.313
#15
@lio : mit dem Steam Link, sonst müsstest du ja am Rechner sein^^, wenn Kabelgebunden.

Schade, dass keine Version mit schnellerem (W)Lan und UHD kommt.

Was genau bringt die App jetzt? Kann man die auf Smart TVs installieren oder wie?
Kann ja schlecht mein Android Handy am TV anschließen + 1-4 Controller?! :D das wäre genial, aber ja nicht ohne weiteres möglich?
 

sdfighter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
269
#16
Also ich nutze die Steamlink App seit ca einem Jahr. Die ist super. Shooter wie CS und BF usw werden sicherlich vorm PC Monitor mit 144 Herz gespielt. Aber die ganzen Controllergames alias Tombraider serie etc werden per Wireless Xbox Controller gemütlich von der Couch aus gedaddelt. Mein Samsung TV mit UHD ist nicht der beste aber für Netflix und SteamApp top für 500 Euro in 49 Zoll. Kann nur jedem die App empfehlen!
 
Zustimmungen: Aslo

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.793
#17
Ich hab sie mir auch im Sale geholt, glaub mit Versand warens knapp 15€. Nutze sie aber für Retroarch und nicht zum Streamen :daumen:
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.233
#18
Was genau bringt die App jetzt? Kann man die auf Smart TVs installieren oder wie?
Kann ja schlecht mein Android Handy am TV anschließen + 1-4 Controller?! :D das wäre genial, aber ja nicht ohne weiteres möglich?
Wenn der TV das kann, kannst du die App auf dem installieren (Samsung kann das glaub ich). Aber in Smartphone sollte das auch können. Controller per Bluetooth verbinden und dann per MHL an den TV.
----------------------------------
Ich hab zwar auch einen Steam-Link nutz den aber kaum. Zum einen zock ich das meisten, was im Wohnzimmer aufm TV zocken will, eh über die PS4, und um lief das nie wirklich rund. Artefakte, leichte Ruckler (trotz GBit LAN) und ab und zu hat das Spiel den Controller nicht erkannt oder die Maus war ständig zu sehen.
 

sleuftdude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
430
#20
Gerade ist NVIDIA Shield TV Box + Remote + Shield Controller im Sale für 179Euro überall. Das kann sogar 4k60fps.

Ich habs mir gegönnt.
 
Zustimmungen: KCX
Top