Suche, nicht! mechanische Tenkeyless Tastatur.

Woanders

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
37
Hallo Leute,
ich suche schon seit ein paar Stunden nach einer kleinen Tastatur zum Gamen.

Ich suche nach einer Rubberdome Tastatur die kein Ziffernblock hat, jedoch finde ich da nur welche die diesen flachen Tasten haben.

Ich benutze im Moment eine "Sharkoon Skille Pro Tastatur", womit ich sehr zufrieden bin, jedoch ist mir die Tastatur etwas zu groß.
Da der Platz auf meine Schreibtisch sehr begrenzt ist und ich auf sehr niedriger Empfindlichkeit Zocke, stoße ich schonmal in ein paar Situationen mit der Maus gegen meine Tastatur.

Ich besitze eine mechanische Tastatur die auch "Tenkeyless" ist. Von der Größe her perfekt, jedoch mag ich mechanische Tastaturen einfach nicht.

Vielleicht kennt jemand von euch eine Tenkeyless Tastatur die nicht mechanisch ist?

würde mich über jegliche Hilfe freuen.

liebe Grüße
 

Voltago

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.179
Ich hatte früher die Cherry KC4000.

Ist keine herausragende Tastatur gewesen, Preis/Leistung ist für 20€ aber vollkommen in Ordnung.

Ein großes Manko aus meiner Sicht ist aber die Platzierung der Fn-Taste unten links. Könnte mich auf Dauer nicht damit anfreunden und habe sie letztendlich deswegen ausgetauscht.

Lässt sich 'mag ich einfach nicht' genauer spezifizieren? Eventuell hast du nur noch nicht den richtigen Switch für dich gefunden.
 

Woanders

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
37
Lässt sich 'mag ich einfach nicht' genauer spezifizieren? Eventuell hast du nur noch nicht den richtigen Switch für dich gefunden.
Danke für deine Antwort.

Das kann sein, habe nicht viele mechanische Tastaturen ausprobiert.
Ich mag dieses klicken nicht, meine mechanische hört/fühlt sich irgendwieich "hohl" an. Weiss nicht welche Switches ich an meiner mechanischen Tastatur habe.
Ich mag "beim Anschlag weiche, geräuchlose tastenanschläge, wo aber dennoch der "auslösepunkt?!" bemerkbar ist und mann bis zum Anschlag schon etwas gegendruck hat. Weiss nicht ob es so eine Switch existiert.

Edit: die Cherry KC4000 hat leider die besagten "flachen"- Tasten
 
Zuletzt bearbeitet:

Voltago

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.179
Sorry, die "Flachen Tasten" habe ich überlesen.

Von deiner Beschreibung her würde ich sagen, dass dir taktile Switches, also bspw. die MX Brown zusagen könnten.

Was hast du denn für eine Mecha im Moment?
Eventuell hast du im lokalen Handel die Möglichkeit probezutippen oder machst in der foreneigenen MSTG-Tour mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.825
Das ist wieder das typische Beispiel, dass man jede mechanische Tastatur verteufelt, weil man die falschen Schalter anfangs ausgewählt hat. Darum testet man auch zuvor, bevor man sich eine holt, um raus zu finden, welcher Schaltertyp einem liegt.
Hier, leise, mit Druckpunkt und Feeling ähnlich einer Rubberdome: Logitech G410 (gibts momentan sogar für läppische 40€).
 

Woanders

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
37
Danke für den Tipp mit der MSTG-Tour Voltago!

Das ist wieder das typische Beispiel, dass man jede mechanische Tastatur verteufelt, weil man die falschen Schalter anfangs ausgewählt hat. Darum testet man auch zuvor, bevor man sich eine holt, um raus zu finden, welcher Schaltertyp einem liegt.
Hier, leise, mit Druckpunkt und Feeling ähnlich einer Rubberdome: Logitech G410 (gibts momentan sogar für läppische 40€).
ist ja schon ok, nicht nötig so ernst zu werden.

Vielleicht möchte ich ja eine Rubberdome?! Weil ich mich damit wohl fühle? Und mir der Aufpreis für mechanische Tastaturen es nicht Wert sind?
Aber Danke für den Tipp mit der G410
 

verbaliBerlin

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
881
oder vielleicht 10 € investieren und die Taster der mechanischen Tastatur mit O-Ringen "dämpfen".

Ich finde das macht irre viel aus.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.054
Vielleicht möchte ich ja eine Rubberdome?! Weil ich mich damit wohl fühle? Und mir der Aufpreis für mechanische Tastaturen es nicht Wert sind?
Vielleicht hast du auch nur die falsche Mecha erwischt? Wenn man es leise will sollte es keine mit Klick sein und wenn man einen Druckpunkt spüren will keine Lineare... Softdruckpunkt ist dagegen einer Rubberdome meist recht ähnlich. Das ist halt das "Problem" bei den Mechas, da gibt es deutlich mehr Auswahl als unter den Rubberdomes. Ob es den Aufpreis wert ist muss man ausprobieren, aber eben auch auf den richtigen Switches für einen.

Eigentlich hätt ich dir ja gern eine CM Novatouch empfohlen, leider gibt's die nicht mehr zu kaufen... (ist aber ein geniales Teil, tipp selber auf einer, ok, etwas gemoddet mit Alu-Case und DS KeyCaps ;-) Aber die Topre sind der perfekte Hybrid aus Mecha und Rubberdome und dabei der einzige Switch der nicht mechanisch auslöst sondern kapazitiv ;-)
 

Sugoi

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
863
Eigentlich hätt ich dir ja gern eine CM Novatouch empfohlen, leider gibt's die nicht mehr zu kaufen...
Ist doch kein Problem, es gibt doch die "Topre Realforce". :D

Oder eben einen von den Klonen wie die "NIZ Plum 87".


...und dabei der einzige Switch der nicht mechanisch auslöst sondern kapazitiv ;-)
Umm..., das kapazitive Auslösen gibt's aber auch bei Mechanischen - siehe Model F Buckling Spring. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.054
Ok, das von der Model F wusste ich nicht, das es da noch eine andere Variante der Buckling Springs gibt.

Die Realforce ist halt nicht grad billig, deshalb hab ich die mal ausgeklammert... die andern Klone haben ja meist nur US Layout.
 
Top