• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Systemanforderungen: Halo Reach ist offiziell selbst in UHD genügsam

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Registriert
März 2009
Beiträge
11.104
Die PC-Version von Halo Reach stellt selbst in UHD-Auflösung keine hohen Ansprüche an die verfügbare Rechenleistung. Selbst mit einigermaßen aktueller Mittelklasse-Hardware können 3.840 × 2.160 Pixel mit ungefähr 60 FPS auf dem Bildschirm ausgegeben werden, versprechen die Entwickler.

Zur News: Systemanforderungen: Halo Reach ist offiziell selbst in UHD genügsam
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fitzelsche und Mcr-King
Die GTX 770 im Jahr 2019 als empfohlen für 4k... :D

Na gut, Halo Reach hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Ich freu mich jedenfalls sehr drauf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dister1, stainless_steve, Redical und 9 andere
Beim Lesen des Beitrags habe ich mich voll in die Vergangenheit zurückversetzt gefühlt.
Nice, gleich nochmal. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fitzelsche, aid0nex, Kuomo und 2 andere
Und wann erscheint das Ding? bzw. wann erscheint nun die Master Collection?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: def_ und Tranceport
Weckt halt wirklich die Befürchtung, dass sie die Grafik nicht aufgefrischt haben. Dann wird man wohl auch befürchten müssen, dass 21:9 und Co ebenfalls nicht supported werden.

Und wann genau soll es denn erscheinen, das geht aus der News leider nicht hervor?

Zum Spiel: Halo Reach war einer meiner Lieblingstitel aus der Halo Serie, auch wenn ich den Master Chief natürlich vermisst hab. Der Multiplayer war echt super, tolle Maps und Waffen. Für mich das letzte gute Halo, das 4er hat mir dann nicht mehr wirklich getaugt, weder von der Story noch vom Multiplayer her.

Freu mich jedenfalls sehr auf Reach am PC, auch wenn ich hoffe, dass sie doch die Grafik etwas aufgebohrt haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bulletchief, aid0nex, NMA und eine weitere Person
Ähnlich also wie CSGO "Systemvorraussetzungen" - Nicht wirklich existent.
Kann fast jede Gurke abspielen.

Das ist für ein Multiplayer Ego Shooter, aber auch nicht die schlechteste Eigenschaft.
Bin gespannt auf die Umsetzung auf PC.
 
Finde ich geil :D
Habs zwar für die Xbox, aber da ich ohne Maus und Tastatur keine shooter spielen kann, werd ichs mir direkt bei release kaufen.
Darauf hab ich jahre gewartet :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wow4ikRU
Ich bin froh das man über die nächsten Jahre hinweg wohl die ganze Halo Reihe am PC spielen können wird. So wie es sich für einen Shooter gehört.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stainless_steve und Zitterrochen
stevefrogs schrieb:
Weckt halt wirklich die Befürchtung, dass sie die Grafik nicht aufgefrischt haben. Dann wird man wohl auch befürchten müssen, dass 21:9 und Co ebenfalls nicht supported werden.

Und wann genau soll es denn erscheinen, das geht aus der News leider nicht hervor?

Zum Spiel: Halo Reach war einer meiner Lieblingstitel aus der Halo Serie, auch wenn ich den Master Chief natürlich vermisst hab. Der Multiplayer war echt super, tolle Maps und Waffen. Für mich das letzte gute Halo, das 4er hat mir dann nicht mehr wirklich getaugt, weder von der Story noch vom Multiplayer her.

Freu mich jedenfalls sehr auf Reach am PC, auch wenn ich hoffe, dass sie doch die Grafik etwas aufgebohrt haben.

Reach hatte doch 21:9 oder spinne ich?

Siehe:

naja passt.
 
Kann man das als verzweifelten Versuch Umsatz zu machen werten, wenn hier ein i7 von Q3 2009 empfohlen wird?
Naja hauptsache die Zielgruppe ist möglichst groß.
Ein i5-3450 ist jetzt auch kein Zeichen für viel Multitheading und viele gute Animationen und dürfte eher auf eine eher leere tote Welt mit wenig Immersion hindeuten.
 
Bei Halo ging es niemals um bombastische Grafik mit der mega Immersion. Halo ist so erfolgreich gewesen wegen der Story. Halo 5 wurde massiv verrissen weil die Story einfach nur schlecht war. Hab den Vorabzugang für den PC. ja die Grafik haut einen nicht um wie ein Crysis von 2007. Aber die erste Story-Missione auf den PC zu spielen ist einfach nur genäsehaut pur..... Freue mich schon drauf mit meinen Steamleuten Halo im Co-Op zu spielen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coeckchen, Infi88, NMA und 2 andere
iXoDeZz schrieb:
Die GTX 770 im Jahr 2019 als empfohlen für 4k... :D

Na gut, Halo Reach hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Ich freu mich jedenfalls sehr drauf.

Ja ich auch ja Halo am PC und ich bin glücklich 😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spanier27
Flare schrieb:
Kann man das als verzweifelten Versuch Umsatz zu machen werten, wenn hier ein i7 von Q3 2009 empfohlen wird?
Naja hauptsache die Zielgruppe ist möglichst groß.
Ein i5-3450 ist jetzt auch kein Zeichen für viel Multitheading und viele gute Animationen und dürfte eher auf eine eher leere tote Welt mit wenig Immersion hindeuten.

naja das ist eher fan-service. Reach wird man wegen nostalgie und dem flutschigen, solid-rock gameplay zocken. :D
 
@Floxxwhite Das Video ist 49 Minuten lang, wo soll 21:9 Unterstützung erwähnt werden?
 
Bin schon mega geschpannt darauf. Bin ein großer Fan der Reihe. Jahre des wartens haben nun ein Ende.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Vendetta192 und Mcr-King
Flare schrieb:
gute Animationen und dürfte eher auf eine eher leere tote Welt mit wenig Immersion hindeuten.
Das Spiel ist doch schon hinreichend bekannt (auf der Xbox), da musst du gar nichts mehr deuten ;D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DrFreaK666
Zurück
Oben