Test The Crew 2 im Test: Flimmerfreie Rennen mit Abwechslung und Potenzial

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.117
#1
tl;dr: The Crew 2 ist ein sehr vielfältiges Arcade-Rennspiel geworden, Rennen können per Auto, Boot oder auch gleich per Flugzeug „gefahren“ werden. Die nahezu perfekte Kantenglättung ist ein technisches Highlight, der Rest der grafischen Präsentation hingegen nur Mittelmaß. Spielerisch liegt viel Potenzial noch brach.

Zum Test: The Crew 2 im Test: Flimmerfreie Rennen mit Abwechslung und Potenzial
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.250
#2
Ich würde mir nicht zu viele Hoffnungen auf die Zukunft machen, schon der Vorgänger hatte extrem viel Potential, quasi nichts wurde draus gemacht. Es gab ein gutes Addon (das Zweite war eine reine Frechheit) doch seit Release dümpelt das Spiel z.T. mit Zuständen wie in einer Beta vor sich hin.
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.913
#3
Naja das Ding is für mich schon durch - durfte ja Closed Alpha testen und da war eh schon klar, das Spiel taugt nichts. Man fährt auf Wolken, Fahrgefühl existiert überhaupt nicht und ein leuchtender Stern am Himmel ist nicht mal das Arcadelastige.
Unterm Strich ist es deutlich, extrem viel schlechter als The Crew 1 und alles was in TC1 gewollt worden ist, wurde ebenfalls im 2. Teil auch vergessen - von daher kann man sagen das Spiel hat keine Zukunftspläne.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.980
#4
Ultra-Settings sehen wie Low aus. Allein der Bordstein, ohne Worte.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
252
#5
Ist ganz ok. Hätte ich aber gewusst, dass es keine Mehrspielerrennen ("PvP") gibt, hätte ich mit dem Kauf noch gewartet...
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.185
#6
Den ersten Teil habe ich ja echt gefeiert. Direkt zum Release gekauft und keine der 150 Stunden, die ich im Spiel verbracht habe, bereut. Den zweiten Teil werde ich mir allerdings nicht kaufen. Der FPS Limiter ist einfach nicht mehr zeitgemäß und über die ausbleibenden grafischen verbesserungen musste ich mich schon in der closed beta sehr wundern. Für mich persönlich ist die story, das setting und die bootsfahrerei und fliegerei hier einfach too much. Werde ich links liegen lassen.

Ich bin mal gespannt, wann der erste daher kommt, der ein NFSU2 einfach mal grafisch bombastisch, mit größerer Welt und elendig vielen technischen und optischen optimierungsmöglichkeiten herausbringt. Darauf warte ich schon lange...
 

torsten1502

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
375
#8
Habe den 1. Teil nicht gespielt und ging deshalb unvoreingenommen an den 2. Teil heran.
Bis jetzt gefällt mir das Spiel ganz gut. Es ist ein schöner großer Spielplatz in dem man sich ersteinmal schön austoben kann.
Einzig bedenken habe bei der Langzeitmotivation... ein wenig Langweile kommt nach 10-15 gespielten Stunden schon auf. Spaß macht es aber trotzdem allemal. Solche Racer wie The Crew 2, Forza Horizon oder NFS Payback darf es gerne mehr geben!
 
Zuletzt bearbeitet:

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.372
#11
60fps? nein danke...
 

ork1957

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
27
#12
Ich habe das Gefühl, dass die Sahne auf der Torte erst noch nachgeliefert werden muss, genauso wie es beim ersten Teil war, nur fehlt jetzt nicht die Spielbarkeit, sondern der Content der einem zum Spielen motiviert.
Der Welt sieht man es natürlich an, dass viele Assets noch aus 2007 stammen, die Sachen die sie überarbeitet haben sehen aber ganz ordentlich aus.
Ergänzung ()

Wenn du das Spiel in 4K spielst, wäre deine 1080Ti so ziemlich ausgereizt...
Ich selber würde auch behaupten, dass 60 fps für Rennspiele ausreichen müssten, aber da ich noch nicht wirklich ein Rennspiel so gespielt habe (und besitze keinen PC der so einen Monitor überhaupt ausreizen kann), kann ich da natürlich nicht wirklich rüber urteilen.
Ein Spiel nur wegen einem fehlenden Feature zu beurteilen finde ich jetzt aber nicht so nachvollziehbar, besonders weil Rennspiele bei 60fps doch garantiert spielbar sind (ausser es mangelt fundamental was daran)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
173
#13
5-6er Wertung geht völlig ok! Alles drüber ist natürlich fragwürdig.

Mal so am Rande, an der Grafik ist auf Ultra nicht mal Ansatzweise irgendetwas Ultra. 2018 lässt grüßen.
 

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.913
#15
besonders weil Rennspiele bei 60fps doch garantiert spielbar sind (ausser es mangelt fundamental was daran)
Kommt darauf an was man gewohnt ist, mir sind die 60 FPS in TC2 auch sauer aufgestoßen und auch im ersten Teil war es schon ein Mangel, nur hatte ich das damals auf nem 60Hz AMVA gespielt - da fällt sowas eh nicht auf.
TC2 hat schon sehr gute Eingabeverzögerung bis mal was reagiert und die Steuerung fühlt sich generell sehr schwammig an, auch mit dem Controller.
Aber TC1 war eben Neu, da kann man mal drüber weg sehen - Nur ein zweites Mal das gleiche Problem in die Welt setzen und dann noch ein schlechteres Spiel liefern, sowas ist für Niemanden akzeptabel.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.077
#16
welche Kantenglättung kommt denn zum Einsatz?
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.341
#17
60FPS halte ich für ausreichend, ich persönlich habe mit 30FPS auch keine Probleme, viel eher stören da Drops, lieber einen 60FPS Limiter, als elendes gedroppe 120-80-100-170-55....
Wobei es jetzt auch nicht soviel Programmieraufwand gewesen wäre, die Option, den Limiter wegzulassen, mit reinzunehmen.
 

kamanu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
388
#18

scryed

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.532
#19
Hab ein bisschen auf YouTube zu dem Spiel gesehen und optisch ist es keine Augenweide bei weitem nicht , dies ins durch Las Vegas gefahren und die Stadt war nicht schön modelliert , die Texturen wirkten recht mager ehr wie eine Etwas Schönere Stadt aus einer Flug sim
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11.693
#20
Content sieht bisher mau aus. Hab alle Ultimates, Rennen sind fast zu 100 % durch, mach jetzt die Fotos... Und dann?

Im Foto-Modus sieht man immerhin, was aus der Grafik hätte gemacht werden können. Zumindest die Autos sehen wirklich gut aus. Umgebung so naja... Teilweise wirklich gut, aber im Großen und Ganzen eher traurig für 2018.

Pic_20180624_163153_3840x2160.jpg Pic_20180624_164153_3840x2160.jpg Pic_20180628_214401_3840x2160.jpg Pic_20180701_142611_3840x2160.jpg Pic_20180702_203448_3840x2160.jpg Pic_20180702_205433_3840x2160.jpg

Im momentanen Zustand würde ich dem Spiel höchstens ne 6/10 geben. Spaß macht es, das kann man nicht bestreiten. Aber Content fehlt, Grafik ist akzeptabel, aber für hohe Stufen viel zu wenig, Sound der Wagen ist gut, der der Atmosphäre dagegen nicht wirklich.

Und verdammt, gebt den Autos eigene Hupen! Wenn ich nen Ferrari fahre, will ich dessen Hupe hören und nicht irgend ein generisches Gedöns. 👿
 
Top