Notiz Verschiebung: Auch Dying Light 2 verschiebt sich auf unbestimmte Zeit

John Reese

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.217
Sollen sie machen. Hoffe, dass das Spiel so gut wie der Vorgänger wird. Das Spiel war Bombe.
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.410
Es ist wirklich nervig, dass diese Projekte ständig verschoben werden, weil man nicht annähernd ordentlich kalkuliert. Sofern am Ende etwas wirklich gutes dabei rauskommt ist es wenigstens zu verschmerzen. Dennoch würde ich mir wünschen, dass Projekte ehrlicher in Sachen Zeit und Budget geplant werden, nicht nur in der Spielebranche. Das dauernde (selbst)belügen um erstmal besser dazustehen, obwohl jeder Bescheid weiß, ist einfach nur bescheuert.
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.386
@Moep89 lieber unfertig bis zur Fertigstellhng verschieben als fuer ein unfertiges Projekt Geld und Häme zu kassieren.

Und klar, Kalkulation ist alles, aber es gibt eben immer mal Herausforderungen und Änderungen.
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.410
Klar kann sich mal was ändern, aber das viel zu knappe Kalkulieren hat leider Methode und passiert oft vorsätzlich. Und obwohl es alle wissen wird es trotzdem immer wieder gemacht.
 

Red-John

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.386
Sehen wir es positiv, es wird sicher kein Projekt ala "BER" werden, die Wartezeit sollte sich in Grenzen halten.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.848
Könnte ne neue Art von Marketing sein.

Erstmal ankündigen mit Termin, dabei schon mal die ersten Vorbestellungen einstreichen um dann 3 Monate vorm Release zu verschieben mit dem Argument man braucht mehr Zeit um ein besseres Spiel liefern zu können.
Das gro der Spieler nimmt es positiv auf, weil sie nach Anthem, Fallout 76, Breakpoint etc. sensibilisiert sind auf unfertigen Schrott.
Entwickler / Publisher bekommt im selben Zug ein besseres Image.
 

Taron

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.791

warumnicht93

Banned
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
232

Freiheraus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
321
Zitat von Artikel:
So ist 2020 bislang nicht das Jahr der Blockbuster. Dying Light 2 ist nach dem lang erwarteten Final Fantasy VII Remake von Square Enix und dem nächsten Vorzeigetitel Cyberpunk 2077 der Witcher-Entwickler CD Projekt Red bereits der dritte AAA-Titel, der verschoben wurde.
In meinen Augen sind Watch Dogs: Legion und Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 ebenfalls AAA-Titel und vermutlich "größer" als ein Dying Light 2. Damit wären es schon mindestens fünf "Blockbuster" die verschoben wurden.

Fun Fact, vier dieser Titel sollen RTX-Raytracing unterstützen.
 

mahama

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
50
Sollen doch gleich zugeben, dass sie den Launch der neuen Konsolengeneration nutzen möchten um ihr Produckt zum Vollpreis zu verkaufen und nicht als alter Hut.
Cyberpunk genauso :(
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
911
Top