Vielleicht Problem mit der Grafikkarte?

FunkyHunk

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
hi,

also ich habe schon seit längerem ein Problem mit meinem PC.

Das fing so an:

Ich habe mir vor ca. einem Monat einen TFT geholt. Und von ner FX 5600 auf ne Radeon 9800 Pro gewechselt. vorher lief mit der 5900er und meinem alten CRT alles normal. Das war mir aber zulangsam und mein CRt zu schlecht, dann hab ich mir nen TFT geholt und eben die 9800er. Jedoch habe ich seit dem immer monitor probleme gehabt. und zwar flackert das bild ganz wenig wenn ich ganz langsam z.b. im internet explorer scrolle. auch die schrift wird dann fett. scrolle ich dagegen schnell bleibt alles normal. Acuh wenn ich fenster schnell über den desktop ziehe deformieren sich diese. ich dachte erst dass das am TFT liegt, habe dann testweise meinen alten CRT angeschlossen, da war dann die shrift zwar nicht mehr fett, aber die fenster bei schnellem schieben totzdem noch verzogen. Acuh games wie z.b Call of duty oder acuh NFSU ruckeln ständig, trotz frames von ca.50. ausser max payne 2, dass läuft super mit 6xaa und sonst alles auf high bei 60frames. keine ahnung was ich nochmachen soll.

danke für eure posts
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.128
welche treiber verwendest du ? wie hast du die treiber gewechselt? djdino hat mal ein tolles tutoiral zum thema treiber wechsel geschrieben, musst du mal nach suchen.

edit: habs gefunden -->Klick
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
ich hab mir acuh schon sowas gedacht, dass ich den wechsel von nvidia zu catalyst nicht richitg gemacht hab, acer ich hab das mit driver cleaner 2 gemacht , vielleicht aber nicht richtig, denn da sind immer noch ein paar übrige nvidia die ich nicht wegbekomme, sonst benutze ich cat. 3.10

ja den hab ich befolgt!!
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Das klingt stark nach einem nicht richtig installierten Grafikkartentreiber.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
ja, das klingt wirklich nach einem nicht richtig installierten Treiber. hast du wirklich alles so gemacht, wie es djdino beschrieben hat? Versuche doch mal, alles nochmal genau so zu deinstallieren, auch den catalyst, und installiere eine ältere version des catalyst, zum bsp den 3.7, was probs beim NFSU behebt. die gelegentlichen Ruckler bei NFSU kann man beheben, wenn man über den Bios die Graphic Aperturesize auf 32 bzw. 64 MB heruntersetzt. bei mir war es bei 64MB verschwunden, bei einigen bei 32MB.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Mal über schlierenbildung von dem TFT nachgedacht? Ich meine beim Scrollen eine Eunschärfe + Zeilensptünge könnten ein Indiz dafür sein. Sonst wüsse ich auch nur Grafiktreiber oder: Mal "Auto Adjustment" oder etwas der Gleichen drücken? Btw.: VGA oder DVI angeschlossen?

MfG GuaRdiaN
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
naja schlierenbildung wird es wohl bei einem Sony mit 16ms nicht unbedingt sein, denn auch bei meinem CRt ist das mit den deformierten Fenster das gleiche, zwar ist das mit der Fett schrift nicht so aber der rest auch,

übrigens der ist über DVI angeschlossen.

ach ja es ist doch richtig, dass ich 60 hz eingetellt habe oder??
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
oder falls du vsync (bzw. mehr Hz ohne vsync) gewohnt bist und es jetzt bei den 60 Hz aus ist, kann es sein, dass es dir wie ruckeln vorkommt. Ist es aber nicht wirklich. ;) Wenns aus ist schalts mal an und erzähl uns wie's dann ist. Dummerweise haben manche Spiele mit vsync leichte virtuelle Zeit/reelle Zeit-Probleme, d.h. sie laufen nich mehr gleichmäßig.
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
@ I-T wo und wie genau geht dass denn??

@ Stormbilly ich hab Vsync abwarten (falls du das meinst) auf Standard im Cat.



also es ist zumindest kein Treiberprob. ich hab nämlich die letzten 2-3std. mein system komplett formatiert und neu aufgespielt!!!!!! :mad: :mad:

ABER IMMER NOCH DER GLEICHE SCH****
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
@body love

ne nur den 3.9 aber das war das gleiche
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
ja aber der ist doch relativ alt und bestimmt nicht so kompatibel mit dem restlichen system wie der z.b der 3.10, denn der hat z.b ein call of duty fix..!!
 

Haike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Noch ein Tipp:

Rechte Maustaste auf eine freie Stelle vom Desktop -> "Eigenschaften" -> Registerkarte "Darstellung" -> Button "Effekte"

Hier Haken setzten bei "Folgende Methode zur Kantenglättung von Schriftarten verwenden:" und in der Auswahlbox "Clear Type" auswählen. Das könnte zumindest das Problem mit der Fetten Schrift lösen und führt bei TFT zu einer viel besseren Anzeigequalität.
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
@Haike

so ist meine schrift die ganze zeit viel "kräftiger", aber mann kann immer noch sehen, dass die schrift beim zeihen fetter und dunkler wird, zwar nur noch leicht aber immer noch
 

FunkyHunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
tja muss ich euch leider entäuschen, hat nichts gebracht!!!

ich habe auch mal meinem TFT über VGA angeshlossen um zu testen ob es am DVi liegt, aber hat auch nichts gebracht
 

Anderl

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
17
Hmmm, zerreist mich bitte nicht hab kein TFT aber wie ist das mit dem Monitortreiber?? Kanns vielleicht daran liegen?
 
Top