WD Black SN750 ohne Kühlkörper gekauft. Wie einbauen?

stedster

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
26
Hi,
ich hab die WD Black SN750 ohne Kühlkörper vor mir liegen. Da habe ich nicht drauf geachtet.
Mein Gigabyte Aorus Pro hat zwei Slots, mit Kühlkörpern halt.

Nun ist auf den Chips auf der WD Black ein Aufkleber - der sollte ja wohl kaum zwischen SSD und Kühlkörper sein, oder?
(Ich meine nicht die Folie auf dem Kühlkörper, dass die ab muss ist klar.)
Aufkleber abziehen? Dran lassen?

image0.jpeg

P.S.: In den Slot M2A_CPU ist korrekt, damit die CPU direkt drauf zugreifen kann, ja?
 

elefant

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.201
Einige M2-SSDs haben unter bzw in dem Produktaufkleber eine kleine Kupfermatte zur wärmeübertragung. Vllt kann hier jemand sagen ob die das auch hat.
 

SpartanerTom

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.323
Vielleicht ist es auch ein Aufkleber zum Wärme verteilen? Ist bei den günstigen G Skill RAMs ja ähnlich. Ob es wirklich hilft, wage ich zu bezweifeln.
 

stedster

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
26
Zitat von elefant:
Einige M2-SSDs haben unter bzw in dem Produktaufkleber eine kleine Kupfermatte zur wärmeübertragung. Vllt kann hier jemand sagen ob die das auch hat.
Sieht für mich nur nach einem typischen Produktlabel aus.
Zitat von redlabour:
Da ist nur ein Faltblatt mit Garantieinfos dabei.
Zitat von Tenferenzu:
Die 'Folie' ist soweit ich weiß ein dünnes Kupferblech das wie ein Heatspreader funktioniert. Bitte zieh' das Ding NICHT ab.
Kann ich wie gesagt so nicht erkennen...
Ergänzung ()

Habs mal ein stück abgezogen. Geht leicht ab, habe nicht den Eindruck, dass das einen Sinn abgesehen von Produktinfos hat.
Tendiere dazu es abzuziehen... aber warte nochmal etwas ob hier jemand genaueres weiß.

Danke euch.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.545
Wieso sollte man die Folie abziehen? Damit verwirkst du mit Sicherheit die Garantie und Gewährleistung.

Einbauen und fertig. Ich sehe hier kein Problem was einen Thread wert wäre?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: redlabour und Joker_AUT

stedster

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
26
Zitat von Humptidumpti:
Wieso sollte man die Folie abziehen? Damit verwirkst du mit Sicherheit die Garantie und Gewährleistung.

Einbauen und fertig. Ich sehe hier kein Problem was einen Thread wert wäre?
Ich frage mich halt, ob das ein Problem für die Wärmeleitung ist. Aber das Argument Garantie ist auch nicht schlecht. Ich lasse ihn dann wohl lieber dran.
Danke.
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.545
Natürlich ist das kein Problem. Mir würde eher der Kühlkörper Gedanken machen. Nicht dass am Ende die SSD mit Kühler wärmer wird als ohne. Ich habe meine M.2 NVME SSD immer ohne Kühler betrieben. Leichter Luftzug drauf und fertig.
 

stedster

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
26
Zitat von Humptidumpti:
Natürlich ist das kein Problem. Mir würde eher der Kühlkörper Gedanken machen. Nicht dass am Ende die SSD mit Kühler wärmer wird als ohne. Ich habe meine M.2 NVME SSD immer ohne Kühler betrieben. Leichter Luftzug drauf und fertig.
Danke für den Hinweis, ich beobachte da mal.

Von mir aus kann der Thread geschlossen werden.
 

m3rch3r

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
836
Zitat von DarkInterceptor:
lass den aufkleber drauf. der eigene verstand müsste doch schon sagen das der drauf zu bleiben hat. der hersteller klebt das meist nicht aus spass drauf.

So ein Unsinn. Mein Verstand würde sich diese Frage auch stellen. Ein Papieraufkleber zwischen Chip und Kühlkörper wirkt instinktiv auch für mich fragwürdig.

Du sagst ja selbst "meist", weshalb deine Antwort für diesen spezifischen Fall nutzlos ist. Ganz abgesehen davon, dass auf nahezu jedem Produkt Aufkleber sind, welche Null Funktion haben und auf RAM und m2 SSDs einfach nirgends Platz wäre, ohne ihn quer über die Chips zu kleben.

Auch bezweifle ich stark, dass die Garantie verloren geht, wenn dieser Aufkleber nur als Typenschild gedacht ist.
 

deo

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
12.953
Eine Schutzfolie kann man bedenkenlos entfernen vor der Benutzung, weil sie nur als Transportschutz gedacht ist und vor Kratzern beim Verpacken im Werk schützen soll, aber ansonsten würde ich nicht weiter gehen.

Die SSD soll mit Kühler bei einer niedrigeren Temperatur drosseln als ohne und in einem Standardgehäuse keinen Vorteil bringen
https://blog.notebooksbilliger.de/wd-black-sn750-ssd-im-kurztest-endlich-konkurrenz-fuer-samsung/
Soll ein Kühler drauf, müssen Aufkleber und Verunreinigungen weg, um einen guten Wärmeübergang zu ermöglichen. Da gibt es keine Diskussion. Ob die Garantie dann verloren geht? Ich würde sagen auf jeden Fall, weil ein nachträglich angebrachter Kühler schon eine Veränderung des Produkts ist, was der Hersteller nicht vorsieht. Man hätte ja die SSD mit angebrachtem Kühler kaufen können. ;)
Da gibt es auch keinen Aufkleber zwischen den Bauteilen und dem Kühler, wie es empfohlen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

redlabour

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.041
1. Der Aufkleber wird keine Auswirkung auf die Temperatur haben und wenn dann eine nicht erwähnenswerte.

2. Wenn Du dennoch den Aufkleber entfernst dann wenigstens ohne ihn zu beschädigen und leg ihn in die OVP falls Du die Angaben auf dem Aufkleber irgendwann mal brauchst.
 

deo

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
12.953
Ein Kühler auf der SSD hat zwar den Vorteil, dass die Abwärme aufgenommen wird und sich damit die Aufheizung verzögert, aber wenn der Kühler mal eine hohe Wärmemenge gespeichert hat, nur langsam wieder abgibt. Und wenn es keinen Luftzug gibt, ist das noch weiter verzögert. Eine SSD ohne Kühler wird schneller wieder abkühlen, weil sie nicht an einen Wärmespeicher gekoppelt ist. Der beste Kühler ist ein frischer Luftzug über die SSD, der sie frei atmen lässt. siehe https://www.computerbase.de/2017-04/m.2-ssd-kuehler-test/2/
Deshalb drosselt die SSD mit vorinstalliertem Kühler wohl auch bei niedrigerer Temperatur, damit sie nicht so lange zum Abkühlen braucht. Das ist kein Fehler sondern notwendig.
 

matze313

Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
2.106
Ich hab diesen Aufkleber bei meiner 970Evo abgezogen. Funktioniert noch :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Twin_Four

deo

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
12.953
Die geht ja auch erst nach der Garantiezeit kaputt und dann ist es egal. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: matze313

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Zitat von matze313:
Ich hab diesen Aufkleber bei meiner 970Evo abgezogen. Funktioniert noch :)
klar funktionieren die SSDs auch ohne den Aufkleber, aber die Garantie kannst Du danach vergessen und ob sie ohne wirklich so viel kühler ist um diesen Preis dafür zu zahlen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: matze313

matze313

Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
2.106
Zitat von Holt:
aber die Garantie kannst Du danach vergessen
Das stimmt, deshalb habe ich den Aufkleber auch erst nach nem knappen Jahr nutzung abgezogen.
Ob die Temperaturen besser sind kann ich nicht sagen, da ich keinen vorher/nachher vergleich gemacht habe.

Aber den Kleber habe ich aufgehoben, falls es zum Garantiefall kommen sollte, versuche ich den wieder aufzubringen :D

Empfehlen würde ich das so aber nicht unbedingt. Wollte nur sagen, dass es die Funktion zumindest nicht unmittelbar beeinträchtigt.
Nachmachen natürlich auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Verantwortung für Schäden durch Abziehen des Aufklebers :)
 
Top