Welche Graka?

donutboy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Hallo Leute,
Ich such eine neue Grafikkarte für mein System.

i7 920 @ 2,8 Ghz
DX58SO
6GB DDR3 1600MHZ
ATI HD 4870 2GB
Corsair 550W

CM Storm Scout

Meine 4870 ist mir zu langsam, zu laut und verbraucht zu viel Strom für die Leistung.

Anforderungen:
  • höchste Einstellungen auf 1920x1080
  • wenig Stromverbrauch für die gebotene Leistung
  • sollte leise sein

Ich hätte da an eine GTX 570 gedacht. Was meint ihr?
Reicht mein NT?
Passt eine GTX 570 in mein Gehäuse?

Mit freundlichen Grüßen
Donutboy
 

Newk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
61
GTX 570 klingt für das System super und das NT sollte das locker packen.
 

pheeR

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
die 570 ist meist 268mm lang, schau halt ob sie passt, zumal sie in 2 bis 3 slotdesigns angeboten wird. würde dir aber eher zu ner 560ti raten, kostet weniger und ist ebenfalls ne super karte, alternativ kannst auch die 6950 nehmen, wenn dir speicher wichtig ist und du auch zukunftsorientiert denkst. das NT für ne 570 könnte knapp werden da alleine die graka teilweise bis zu 400W benötigt, du wärst halt immer am rande des NT und das könnte probleme verursachen. kenne den stromkonsum des 920 nicht aber man sollte immer reserven parat habem. mit 750w bist du auf der sichereren seite, oder eben ne 560.

lg,
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Schließe mich pheeR an, bis aufs NT. Das Corsair 550W ist so weit ich weiß recht gut und sollte für eine SingleGPU reichen. 750W wären ohne OC total oversized. Von der normalen 6950 würde ich abraten, weil sie sehr laut ist. Die ASUS DCII 6950 wäre eine Alternative...
 

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
hier steht aber, dass die GTX 570 mit einem i7 965 Extreme Edition @ 3,9 Ghz maximal 387 Watt verbraucht

Ich sehe gerade, dass von der ASUS DCII 6950 zur Gigabyte GeForce GTX 570 OC
nur 60€ Aufpreis währen und ich möchte die Karte die nächsten 1-2 Jahre behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jamira1976

Gast
Wenn du die Karte 1 - 2 Jahre behalten willst klar die 6950 2GB.
 

donutboy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
77
Ist die 6970 oder die 570 denn nicht zukunftssicher?
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
"nur" 60Euro Aufpreis? Das ist schon einiges, zumal die ASUS DCII auch teurer ist als die Referenz-6950, dafür aber auch leiser. Die 570 ist sicherlich stärker, verbraucht mit einer Leistungsaufnahme von 170/404W aber auch deutlich mehr und ist sogar über dem Level der 6970. Würde die 6970 als leicht stärker ansehen gegenüber der 570.

Allerdings könnte es in der Tat Probleme mit deinem Gehäuse geben. Das CM Storm Scout hat nur 27,5cm vom Slotblenden bis zu den Käfigen. Die Referenz 6950 ist auch genau 27,5cm lang. Das wird vermutlich zu knapp sein. Die 570 ist 27cm lang, viel Spielraum ist da auch nicht...
 

Kvnn.

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.549
Ist die 6970 oder die 570 denn nicht zukunftssicher?
Kannst du in die Zukunft schauen und gucken wie viel Performance die Spiele in 1-2 brauchen? Ich leider nicht:(
Das Wort "zukunftssicher" darf man eigendlich nie im Zusammenhang mit Hardware sehen. Man kann nur sagen: Je mehr Performance die Grafikkarte die man sich holt hat, desto länger "hält" sie auch. Hardware sollte übrigens gekauft werden wenn man sie brauch.

mit 750w bist du auf der sichereren seite
Übertrieben oversized! Dein 550W Netzteil reicht.


Eine gute und günstige GTX570 ist zB die Gigabyte OC für gerade einmal knapp 286€.
Falls du aber doch auf die 2GB vram mit AMD setzen willst, ist die ASUS 6950 DCII wohl eine sehr gute Wahl.

Nachmessen?
 

pheeR

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
wieso bitte oversized? wenn du mal ein paar regler hochdrehst und paar nettigkeiten an den PC einbaust bist du längst bei den 500W angekommen und man sollte sich nicht immer auf 90% bewegen. 750w weil ein 650w sich kaum lohnen würde aber ok.

ich komme mit ner 570 und nem geclockten 2600k auf gut 500watt, verstehe nicht woher ihr eure zahlen habt.
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
@pheeR:
Wenn du mit einer Single 570+ 2600k schon auf 500W kommst, dann mußt du extrem viele Extras in deinem PC haben! Denke du hast da bei Tests etwas falsch verstanden, "da alleine die graka teilweise bis zu 400W benötigt" stimmt einfach nicht, es ist das GESAMTSYSTEM was soviel verbraucht. Vergleiche zB hier (steht dick in roter Schrift drin ;): Leistungsaufnahme Grafikkarten.

Das gesamte System verbraucht mit einer 570 unter Volllast 404Watt. Und das bei einem Testsystem mit
Intel Core i7 965 Extreme Edition (übertaktet per Multiplikator auf 3,87 GHz, Quad-Core)
Noctua NH-U12P
Asus Rampage 2 Extreme (Intel X58, BIOS-Version: 1639)

donutboys System verbraucht deutlich weniger, daher wäre bei einem 550W NT noch Platz nach oben, ohne an die Leistungsgrenze zu stoßen.
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
Die 570 sollte eigentlich passen. Wenn es um die 300€ geht, könntest du alternativ auch ne 6950-6970 nehmen. Aber meine Wahl würde auch zuerst auf die 570er treffen. Obwohl ne 560 schon reichen sollte. Wenn du ne ordentliche OCed Variante nimmst, dann sollte es kein Problem sein mit max settings in full HD.
 

pheeR

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
143
ok stimmt, hab mich vertan :) trotzdem komme ich an erhöhte wattzahlen, woran liegt das?
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
naja, es gibt immer ein paar versteckte Stromfresser. Viele, viele (viele viele viele) lüfter, eine lüftersteuerung, kaltlichtkathoden, viele HHDs und Laufwerke, Zusatzkarten, aber auch übermäßiges OC. Alles nicht viel, aber es kann sich summieren. Aber 500W wären schon sehr viel, da könnte auch etwas bei der Messung falsch gelaufen sein :D. Oft ist Wärme aber auch ein gutes Anzeichen für erhöhten Stromverbrauch.
 
Werbebanner
Top