Wieviel Watt muss mein Netzteil für die R9 290 haben?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Felix_MRH

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
8
Hallo,

Seit langem spare ich auf eine neue Graka und habe mir da die Gigabyte R9 290 windforce ausgesucht.
Streite ob das gut bzw. schlecht ist möchte ich nicht :).
Mein problem ist nun ob mein 650 Watt netzteil das noch aushält bzw. noch Luft hat.
Momentan hab ich in mein Pc verbaut:
Prozessor AMD Phenom II X6 1090T
Garfikkarte Sapphire Radeon HD 7850 OC 2GB
Arbeitsspeicher 16 GB Kingston DDR 3 RAM 2x 8GB
Mainbord Asus M5A78L LE
Speicher 1TB sata und 120 GB SSD
Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64 bit
5 120mm Led Lüfter (kommen vllt. noch 2 dazu)
und ein 650 Watt netzteil.
Danke für schnelle hilfe fals es langt ist es gut, fals nicht könnt ihr mir ja ne Kaufberatung da lassen :)

Bis dann euer
Felix:evillol:
 

arvan

Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.513
Sollte es aushalten, welche Marke und welches Modell ist das Netzteil?
 

HerbertGozambo

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
727
Bei mir hat ein Seasonic 560W gut ausgereicht und ich habe weitaus mehr Stromfresser im Rechner wie Dein geschildertes Szenario.
 

Felix_MRH

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
8
Habe mir das Netzteil nochmal genau angeschaut.
Ist kein 650 Watt netzteil sondern ein 550 Watt Netzteil Namens LC-Power LC6550GP2.
Das dass Netzteil nicht gut ist hab ich mir im Test gerade selbst durchgelesen :)
Nun stellt sich die frage welches Netzteil für mich so in Frage kommt.
So die Geldspanne von bis zu 80€ ist perfekt für mich.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.825
...wenn Du die 290 stark übertakten willst, dann sollte es ein gutes Marken-NT mit mind. 600 Watt sein!
Die R9 290 ist ein übler Stromfresser wenn man hart übertaktet!
Hier kannst Du sehen wohin die Reise geht bei OC:
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-r290-x-overclocking-thread.1278690/#post-14868237
Wobei ich mir die gemessenen 770 Watt an der Steckdose nur durch ein schlechtes NT erklären kann!

Willst Du wenig übertakten, kommst Du mit einem 500 Watt Marken-NT locker hin!

Sonst, den Rechner würde ich mit DEM LC-Power NT nicht mehr anstellen........
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top