News Zotac verhilft Intels Atom zu HDMI und PCIe x16

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Klasse was die rausholen, aus dem Referenzdesign!
HDMI ist ein Must_Have finde ich. Gerade im bereich HTPC gehts ja kaum noch ohne.
Also ich finde den Knirps genial und ich denke er wird einieg Fans finden, auch wenn er leider keine 1080p packt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
738
Wozu taugt ein x16 PCIe Slot mit einer Lane? Wozu soll das gut sein? Anbindung mit einer Lane...da kann dann auch gleich der obligatorische x1 Slot zum Einsatz kommen.

Das ist doch Bauernfängerei.

Ansonsten überzeugen mich die Zotac Mini-ITX Boards nach wie vor. Soviel müssen die Boards der Konkurrenz erstmal bieten.
 

peacemillion

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
607
Zotac macht richtig Druck im ITX-Segment!

Einzig die Platzierung des Sockels beim H55-ITX ist weiterhin zu bemängeln. In Verbindung mit einer Steckkarte bleiben hier wohl nicht viele alternativen CPU-Kühler übrig.
 

Toxicity

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
906
Wozu taugt ein x16 PCIe Slot mit einer Lane? Wozu soll das gut sein? Anbindung mit einer Lane...da kann dann auch gleich der obligatorische x1 Slot zum Einsatz kommen.

Das ist doch Bauernfängerei.
Ganz einfach, man kann damit eine normale Grafikkarte verwenden, die meisten funzen eben auch nur mit einer Lane, bei den Lowend CPU ist das sowieso irrelevant, man kann dadurch ne anständige Grafikkarte realisieren die auch ein wenig Perfomant ist, zB die zukünftige HD5430.
Dann sind sogar ein paar nette Spiele möglich (Left 4 Dead/L4D2 zB).
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
738
Dann kann ich doch auch gleich ne PCIe x1 9500GT oder 8400GS nehmen. Ich glaub kaum, dass ne echte x16 Karte bei x1 Anbindung noch ein vielfaches der Leistung davon bietet...jedenfalls nicht genug um ein paar nette Spiele zu spielen. Die Datenrate über eine Lane ist doch lächerlich...selbst bei PCIe 2.0.

Das wird ohnehin nach wie vor nicht die Domäne der Atom CPUs sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ewndb

Gast
Ein x16 Steckplatz heißt aber das man ne richtige billig Graka verbauen kann und nicht den Aufpreis für eine extra x1 Graka zahlen muss. Schon richtig so das da ein X16 Slot drauf ist. Zum zocken isses natürlich nicht gerade ideal, aber das soll es auch garnicht. Nur FullHD, Cuda, ... für 20€
 
Zuletzt bearbeitet:

TheCrassus

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
253
Die ideale Platine für das Sugo06. Kleine Graka+Asus Essence Sonar da werden sich meine Kopfhörer über einen neuen HiFi PC freuen.
 

FuchsDerBaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
401
Nachdem sich der erste Atom mit dem Ion-Chipsatz so langsam richtung brauchbarer (sicherlich noch nicht optimaler) Basis eines (Full-HD) HTPCs entwickelt hat erscheint mir der neue Atom in dieser Hinsicht eine totale Rückentwicklung zu sein. Daumen runter, Intel!
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
Dann kann ich doch auch gleich ne PCIe x1 9500GT oder 8400GS nehmen. Ich glaub kaum, dass ne echte x16 Karte bei x1 Anbindung noch ein vielfaches der Leistung davon bietet...jedenfalls nicht genug um ein paar nette Spiele zu spielen. Die Datenrate über eine Lane ist doch lächerlich...selbst bei PCIe 2.0.

Das wird ohnehin nach wie vor nicht die Domäne der Atom CPUs sein.
wen interessieren auf so nem kleinen gerät spiele? als ob es dafür auch nur annähernd gedacht wurde.


thema: mich stört es schon das es kein 1080p hat. als htpc kommt sowas nicht an meinen tv ins wohnzimmer. wenn dann will ich die filme komplett geniessen. ansonsten ist ja die ausstattung super aber diese beschränkung macht meiner meinung nach zumindest als multimedia gerät die platine eher unatraktiv
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
738
Exakt.

Hättest du alles über dir gelesen, wüsstest du, dass das genau der Tenor meiner Posts war...

Der Preis der Grafikkarte ist in der Tat ein Argument. Die x1 Karten sind weder besonders gut lieferbar noch günstig für die gebotene Leistung.

Ansonsten muss ich FuchsDerBaer zustimmen. Was Zotac mit seinen Platinen bietet ist bemerkenswert, Intels "Weiterentwicklung" der Atom-Plattform reißt mich aber nicht vom Hocker. Für Netbooks vielleicht noch vertretbar...für alle anderen Zwecke aber total am Markt und an den Kundenwünschen vorbei.
 

davediehose

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
618
Endlich hört man mal wieder was von DTX. Das letzte, was ich davon gehört hatte, war vor Jahren eine "Initative" von AMD, die den Standard pushen sollte. Danach folgte nur Stille.

In einem leicht größeren ITX-Gehäuse wie dem SG05 wäre das ein ideales Board für nen Atom-HTPC, der etwas mehr als ein ION-System leisten soll. Lowend-Graka in den PCIe x16@x1-Slot rein und fertig. Wegen der Größe des Slots kann man reinstecken, was man will, und PCIe 2.0 x1 liefert genug Bandbreite für Grafikkarten des Schlages HD 4550 oder GF 9500, beide leistungsmäßig sehr üppig für ein Atom-System.
Der x1 ist dann noch frei für spätere Erweiterungen, z.B. USB 3.

Auf Grund der vielen SATA-Ports könnte man sich auch einen Server in einem µATX-Gehäuse damit vorstellen.
 

Or0

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
209
Der Performanceverlust bei pcie x1 im vergleich zu x16 beträgt bei einer HD 5870, die wohl kaum ein mensch in einen HTPC einbauen wird etwa 25%.
Da die Grafikkarten die in diesem bereich verwendet werden in der Regel nur einen Bruchteil der Leistung besitzen und folglich auch weniger bandbreite benötigen, wird der performanceverlust hier imo noch deutlich geringer ausfallen.
Somit halte ich das ganze schon für sinnvoll um z.b. eine dedizierte Graka ala hd 4550 etc einzubauen.

Quelle:

http://www.techpowerup.com/reviews/AMD/HD_5870_PCI-Express_Scaling/25.html
 
U

Undying82

Gast
Ich habe bei Zotac nachgefragt bzgl. Verwendung der PCI-E Lanes.

As far as I know the Pine Trail platform offers only 4 PCI-Express lanes. Does this mean that the additional SATA Controller / Gigabit Ethernet controller is attached via PCI?
One lane for PCI-E x1 slot, one lane for PCI-E x16 slot, one lane for mini PCI-E socket and one lane for (eSATA + 4 SATA ports).
Two SATA and GLAN ports are provided by NM10 chipsets.

Also werd ich mir das Board wohl holen :)

Undying
 
Top