4/18 Das schnellste DDR400-Round-Up : Too Fast too Furious

, 52 Kommentare

Crucial Ballistix PC3200 CL2

Auch Crucial schickt nach dem letzten Test ihrer DDR400-Speicherriegel neue Modelle ins Rennen. Das Synonym „BallistiX“ ist dabei auf die Zielgruppe der Power-User und Gamer gerichtet. Die Produktpalette umfasst nicht nur DDR1-Module sondern auch DDR2-SDRAM. Alles Weitere hierzu haben wir bereits in einer News abgehandelt.

Crucial Lieferumfang
Crucial Lieferumfang
Crucial
Crucial

Die Module wurden als Einzelstücke in einem separaten Paket geliefert. Eine sichere Verpackungsvariante, die seinesgleichen sucht. Eingeschweißt in antistatische Tüten, eine Installationsanleitung in diversen Sprachen, als Bonus einen kleinen und einen richtig großen Aufkleber - sprich der Lieferumfang kann sich sehen lassen.

verbauter Micron-Speicherchip
verbauter Micron-Speicherchip

Als eines von zwei Paaren im Test setzt Crucial nicht auf Samsung-Speicherchips. Dies ist, wenn man die Herkunft von Crucial betrachtet, auch nicht wirklich verwunderlich. So setzt die Verkaufsschmiede, die voll und ganz unter der Hand von Micron steht, natürlich auch auf deren Chips. Die verwendeten Speicherchips MT46V32M8TG-5B G sind spezielle Ableger aus der x8-Serie in der 256 MB-Kategorie von Micron. Sie sind in der Revision „G“ noch einen Tick schneller als die dort gelisteten, ursprünglichen Speicherchips, so dass Timings von 2-2-2-5 auch auf neuen (alten) Micron-Chips möglich sind.

Die Programmierung scheint auf den ersten Blick ein wenig seltsam. Im SPD fest verankert sind hier Timings von 2-2-2-8. Doch dies löste keine Probleme aus, die Idealwerte von 2-2-2-5 konnten bis DDR460 gehalten werden. Danach musste man lediglich auf Werte von 2,5-2-2-5 schwenken und es ging munter weiter bis hin zu DDR480. Danach gleichen sich die Module den schnellsten Modulen mit Samsung-Speicherchips an und fahren Timings von 2,5-3-3-5. Erstaunlicher Weise war aber trotzdem kurz nach DDR500 Schluss, eine Veränderung selbst auf Timings von 3-4-4-8 bei 2,8 Volt wollte nicht mehr funktionieren. Dies dürfte ein weiteres klares Indiz dafür sein, wie sehr die Module doch auf gute Timings ausgelegt wurden und nicht auf einen maximalen Takt.

Crucial SPD
Crucial SPD
Crucial-Module bei DDR480
Crucial-Module bei DDR480
Crucial-Module bei DDR500
Crucial-Module bei DDR500
Crucial Ballistix PC3200 CL2
Taktrate Timings /
Spannung
Sandra 2004 AIDA32 3DMark03 PCMark04 Quake 3 UT 2004
400 MHz DDR 2-2-2-5
2,6 Volt
4846 MB/s 1756 MB/s 328 4311 320,2 FPS 27,48 FPS
433 MHz DDR 2-2-2-5
2,7 Volt
5230 MB/s 1891 MB/s 341 4697 334,7 FPS 29,55 FPS
466 MHz DDR 2,5-2-2-5
2,75 Volt
5654 MB/s 2019 MB/s 355 5063 346,9 FPS 31,62 FPS
500 MHz DDR 2,5-3-3-5
2,8 Volt
5992 MB/s 2165 MB/s 365 5377 352,8 FPS 33,78 FPS
510 MHz DDR 3-4-4-8
2,8 Volt
N/A N/A N/A N/A N/A N/A

Auf der nächsten Seite: GeIL Ultra-X PC3200