1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Rise of the Tomb Raider hat eine Grafik zum Staunen – benötigt aber auch sehr schnelle Grafikkarten. Einzig die beste Umgebungsverdeckung HBAO+ von Nvidia konnte bis jetzt nicht überzeugen – trotz größerem Leistungsverlust sah die Option nur selten besser aus als das ressourcenschonendere SSAO.

    Zur News: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1.845

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Bin von dem Game begeistert, finde es nochmals eine Schippe besser als der Vorgänger. Auch die Areale sind mittlerweile recht groß. Und in Sachen Grafik fällt mir bis auf Uncharted (wenn auch Konsole) im Action Adventure Bereich nichts vergleichbares ein. Top !

  4. #3
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    4.246

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Bin mal gespannt ob/wann ich diesen Patch auch mal bei der Windows Store Version zu sehen bekomme. Ich hoffe Microsoft hat nicht wirklich nun vor alle Spiele als APP zu veröffentlichen.
    Geändert von cvzone (08.02.2016 um 12:32 Uhr)

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    4.883

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    wieso nutzt man nicht steam anstatt so umständlich?
    CPU: i7 7820x || Mainboard: ASUS X299 Prime || Speicher: 4x 4GB G.Skill DDR4 2666+
    GPU: 2x EVGA GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition - SLI
    HDD: 2x Samsung 960 EVO NVMe 250GB - RAID 0 || Netzteil: Cooler Master V750

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3.760

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Damit sieht das neue HBAO wieder mehr nach SSAO aus, und rechtfertigt quasi nicht mehr den enormen Leistungsverbrauch (zumindest für mich).
    Intel i7 2600K ● PNY GTX 1060 6GB ● ASRock P67 Pro3 ● 16GB G.Skill DDR3-1600 ● Fractal Define C
    Razer DeathAdder Elite ● Razer Ornata Chroma ● Sony 100AAP ● Sennheiser HD 4.40BT ● Wavemaster Moody
    Xbox One S ● Sony PS4 Slim ● Sony 55W805C ● Samsung A5 2016 ● Sony Z3 Tablet Compact ● Toshiba Chromebook 2

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    32.331

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Weil man es im ukrainischen App Store für 8.xx bekommen hat. Und diese Möglichkeit auf zig Seiten im Netz verbreitet wurde. Ich habe mich auch zurück gehalten bei diesem Deal.
    Geändert von BlubbsDE (08.02.2016 um 12:41 Uhr)

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.848

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Warum sollte man auch für Spiele den Appstore von Windows nutzen? Und dann auch noch so ein merkwürder "Deal".

  9. #8
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    4.246

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Unabhängig davon was es gekostet hat, gibt es sicher auch einige Leute, welche direkt zum Vollpreis im App Store gekauft haben. Die technische Umsetzung dieser Spiele ist sehr merkwürdig.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.536

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    welche neuste Version gemeint? Bei mir ist es v1.0 build 610.1_64!
    I7 4770K @4,4 - Z87-G45-Gaming - GTX 1080 - 16GB 2400 - Win7 - Win10 - Aquaduct 360

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    3.947

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Dieses neue HBAO+ interessiert mich gar nicht. Viel wichtiger an dem neuen Patch war mir, dass der Speicherbug entfernt wurde und ich nun wirklich jeden Speicherslot mehrmals beschreiben und auch löschen kann, wenn ich das will.

    Naja und die Performanceverbesserungen sind natürlich auch sehr schön.

  12. #11
    Redakteur
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    642

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Version 1.0.610.1 hat den neuen HBAO+-Modus implementiert.
    Mich im Neuland kontaktieren: E-Mail | Twitter
    Es fehlen wichtige Inhalte auf ComputerBase? Der Redaktion einen Tipp senden.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    981

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Woran wird hier eigentlich besser oder schlechter fest gemacht? Für mich bewegt sich der Unterschied zwischen HBAO+ (neu) und SSAO im Rahmen des persönlichen Geschmacks. Bei HBAO+ (alt) wirkt das Bild tatsächlich recht flach, da kann ich eventuell eine Verbesserung erkennen. Die Frage daher: Gibt es irgendwelche nachvollziehbaren Kriterien um diese AO-Techniken zu bewerten?

    Zitat Zitat von Darkblade08 Beitrag anzeigen
    Warum sollte man auch für Spiele den Appstore von Windows nutzen? Und dann auch noch so ein merkwürder "Deal".
    Warum sollte man nicht? Mittlerweile hat doch jeder noch so unbedeutende Publisher seinen eigenen Store und schlecht programmierten Launcher. Da kommt es auf einen mehr oder weniger wohl auch nicht an. Insbesondere wenn der sowieso bereits im System eingebettet ist. Wenn die Preise stimmen, spricht doch überhaupt nichts dagegen dort zu kaufen. Das ist doch der Sinn von Konkurrenz.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    370

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Bin ich der einzige, der das alte HBAO besser findet als das neue?

    Ist man"gezwungen" das neue hbao zu benutzen, oder hat man jetzt drei ao-varianten zu auswahl? Also wurden die Optionen erweitert oder ersetzt?

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    2.692

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Zitat Zitat von snaapsnaap Beitrag anzeigen
    Damit sieht das neue HBAO wieder mehr nach SSAO aus, und rechtfertigt quasi nicht mehr den enormen Leistungsverbrauch (zumindest für mich).
    Zustimmung !
    Ich finde allgemein bei fast jedem Spiel, dass die Umgebungsverdeckung (HBAO/+) nicht einmal eine Verbesserung der Grafik darstellt, sondern eine Verschlechterung. Da die verstärkten Schatten, viele Details schlucken und zu große Plastizität erzeugen, so dass es nicht mehr in Richtung fotorealistisch geht, als eher wieder ins comic-hafte. Im Endeffekt ist HBAO eine Übertreibung, wodurch vieles unrealistisch wirkt.

    Siehe dazu den großen Strauch (Äste) links neben Lara:

    Bild 6 (SSAO) zeigt viel mehr Details als Bilder 4 (HBAO+ neu) und 5 (HBAO+).

    Die Umgebungsverdeckung in dieser Form zieht nur unnötig Leistung, ohne Bildverbesserung. Da kann ich (übertrieben formuliert) auch den Kontrast auf meinem Bildschirm erhöhen.
    Asus PG 279Q WQHD/165Hz/IPS/G-sync // i7 6700K @ 4,4-4,6 Ghz // Asus Z170 Maximus VIII HERO // Gigabyte GTX 980 Xtreme Gaming @1500 MHz // 16GB G.Skill Ripjaws4 3000 MHz // be quiet! Straight Power E9 CM 580W // Sound: Asus Strix Soar // Corsair Vengeance K70 // Win 10 pro

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Beiträge
    2.246

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Also die Unterschiede zwischen HBAO+ neu und SSAO sind, finde ich, nicht wirklich der Rede wert. Aufgrund der Performance würde ich es nicht benutzen.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    852

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Zitat Zitat von CloakingDevice Beitrag anzeigen
    Warum sollte man nicht?
    Weil die Version aus dem Appstore technisch stark eingeschränkt ist. Die kann nichtmal richtiges Vollbild.

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    Turicum
    Beiträge
    774

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Intel Core i7 4770K 3.5 GHz | Arctic Cooling Freezer i30
    Gigabyte GA-Z87X-UD5H | Corsair Vengeance PRO 2x8 GB DDR3 1866 MHz CL9
    MSI NVIDIA GeForce GTX 970 Gaming 4G
    | Acer Predator X34A 34" Curved 3440x1440 21:9 neu
    Samsung SSD 840 PRO 256 GB | Microsoft Windows 10 Pro 64bit
    Cooler Master CM 690 | Cooler Master M620 Real Power PRO Modular 620W

    Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard | Logitech G602 Wireless Gaming Mouse
    Logitech Surround Speaker System Z906 (5.1)

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.708

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Letztes Wochenende durchgesuchtet. Nach 36h Spielzeit hab ich auch keine Lust mehr drauf. Lohnt sich auch nicht. Das Spiel selbst war allerdings klasse.
    "Bin gehackt worden" klingt ja auch gleich viel epischer als "Ich klicke irgendwelche Links im Internet an, wie so eine Oma."

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.258

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Starkes Spiel, bin echt begeistert ein grund es noch ma
    l auf dem Pc zu zocken in voller Pracht.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.733

    AW: Rise of the Tomb Raider: Neuste Version verbessert HBAO+ deutlich

    Die sollten mal lieber die Leistung verbessern. Solange dieser Grafikspeicherfresser auf ner GTX970 mit ihren berühmten 3,5 GB deutlich schneller läuft als auf einer R9 390, werde ich darauf verzichten und irgendwann für nen 10er im Sale kaufen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite