2.1 boxen gesucht

Prazer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
91
servus,

ich brauche neue boxen, nutze sie nur zum mukke hören (house,elektro) und will max 150€ ausgeben (onboard soundkarte). kenn mich aber net so gut aus, hab zwar schon mal bissi geguckt und was mir so ins auge gesprungen ist das "Edifier S330D" oder das "Logitech Z623". ich weis ja net ob es vielleicht bessere systeme für den preis gibt.

danke im vorraus
 

Midium

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
593
Ich habe seit Weihnachten das Edifier 530D und bin damit sehr zufrieden. Für mein Zimmer (ca.15 qm) sind die Edifier schon fast zu groß. Aber für kleine Partys ist das System dann doch perfekt. Übersteigt zwar dein Buget aber es ist jeden Euro wert. Die kleine Variante S330D ist sicherlich auch nicht schlecht. Kannst dir ja mal den CB-Test zu den beiden Anlagen durchlesen ;)

MFG Midium
 

flashg0d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
398
Ich nenne das S530D mein eigen und bin seit Tag eins absolut begeistert davon! habs in Weiß an meinem Ambilight TV im Wohnzimmer und in Schwarz am PC....

Absolute Kaufempfehlung, wenn du doch die paar Euros mehr ausgeben magst!
 

Tulua

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
205
Ich habe seit 3 Jahren die Edifier C2 fuer ca. 60 Euro, ist ein Superteil, wuerde eher zu Edifier greifen als zu Logitech. Eventuell waere auch die Edifier C3 etwas fuer Dich. Die hat erheblich mehr Power als meine.
 

flashg0d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
398
tut das wirklich not? ich hab meine asus xonar dg rausgeworfen, als ich mir ein neues board mit optical out geholt hab
 

Prazer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
91
hab doch oben geschrieben nur "onboard soundkarte"
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
172
Ich habe mein Edifier S730D jetzt 5 Monate und bin sehr zufrieden damit :)
Das Logitech Z623 hatte ich auch schon,dreimal zurückgegeben,Grund: Verarbeitung und Klang selbst für damals 99€ nicht akzeptabel.
Als Ersatz für das Z623 hab ich mir dann ein Teufel Concept C200 USB gekauft,bin auch damit zufrieden,aber an mein S730D kommt das Teil natürlich nicht ran.

Das Z623 ist aber leider das lauteste und bassbetonteste System,was du bis 150€ bekommst :(
Und für die Art Musik,die du hörst,wäre es damit am besten geeignet.
Das Edifier C3 käme auch noch in Frage,mehr Leistung und Bass hast du aber in dem Preisbereich bis 150€ immer bei Logitech.Musst also einen Kompromiss eingehen...
 

nasabaer

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
225
Guckt eigentlich mal irgendeiner ins Forum bevor er hier was postet ?. Betrifft jetzt nicht nur den TE. Ein Thread weiter oben sucht jemand mehr oder weniger dasselbe.
 

Prazer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
91
Nur das es bei ihm mittlerweile doch eher ein 2.0 system wird und er eigentlich nur 100€ ausgeben möchte, ich hab den thread schon vorher gelesen keine angst...

stellt sich aber immer noch die frage was ich kaufen soll das Logitech Z-623, auch wenn es net so pralle von der qualität sein soll, das Edifier C3 oder vielleicht doch das Teufel Concept 100 das wäre alles zumindest im rahmen von 150€ oder gibt es noch was von Microlab das man in dem preissegment empfehlen kann?
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
172
Von Microlab kann ich dir leider nichts erzählen,aber aufgrund von Erfahrungen mit allen drei Marken (Edifier,Teufel und Logitech) sollte dir das hier weiterhelfen :)

Das Edifier C3 ist von den drei Systemen am ausgewogensten,das haben Edifiersysteme so an sich,sie übertreiben den Bass nicht sondern spielen alles schön harmonisch ab.Klingt von den drei Systemen definitiv am besten und ist das einzige System dieser drei,dass Zweiwege-Holzlautsprecher einsetzt.
Teufel und Logitech haben nur Breitbänder.

Das Logitech Z623 hatte ich selbst hier,es hat aber wirklich NUR bei Electro & Dubstep halbwegs überzeugt,alles andere klang wirklich nicht gut.Zumal das Z623 im Preis gestiegen ist,hab damals 99€ bezahlt und musste es trotzdem dreimal retournieren.Wenn du den maximalen Bass willst,greif zu aber hoffe auf dein Glück,die Verarbeitung ist definitiv schlechter als die von Edifier und erst recht als die von Teufel.

Das Concept C100 klingt aufgrund der kleineren Plastikspeaker mit größter Warscheinlichkeit schlechter als das Edifier C3.Ich würde vom Teufel abraten,die Verarbeitung von denen ist zwar wirklich erstklassig und der Service auch,aber in diesem Fall wäre das C100 das teuerste System,das aber weder am besten klingt noch die meiste Leistung hat.


Ich würde dir zu Edifier raten,habe jetzt ein System von Teufel (C 200) und eins von Edifier (S730) behalten und finde beide im jeweiligen Preisbereich klanglich überzeugend und die Verarbeitung stimmt auch (hier war Teufel zugegeben einen Tick besser).Logitech hat nurnoch enttäuscht,sowohl klanglich,als auch von der Verarbeitung.
 

Prazer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
91
ok danke, hab mir das c3 und z623 angehört und mir persöhnlich hatte das c3 zu wenig bass und werde mir wahrscheinlich das z623 holen, hoffe nur das ich es net so oft zurückgeben muss
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
die logitech haben eher ZU VIEL bass, weil die extrem viel bass dazu erfinden, und das überspielt die mitten/höhen teilweise.

Die qualität des Klanges wird nicht an der Menge des basses bemessen. Also hör dir mal songs an die wenig bass haben, und achte nur auf die Klangqualität, denn da sollten die Edifier wesentlich besser sein.
 

Prazer

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
91
aber bei der mukke die ich höre(house/elektro) kann es net genug bass geben ^^, aber im allgemeinem hast du recht, der klang bei dem c3 ist ausgewogener
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
172
Wenns dir nur um Bass geht bist du mit den Logitech echt besser dran :)
Falls du ein Set erwischen solltest,das nicht fehlerbehaftet ist,hast du schon gut Power für dein Geld.
Aber irgendwann wirst du auch von dem Basstrip runterkommen :D
 
Top