Notiz Adrenalin 2020 Edition 21.5.1: Optimierter Grafiktreiber für Resident Evil Village

SVΞN

Redakteur a.D.
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
22.649
  • Gefällt mir
Reaktionen: BigMidiTower, PES_God, Onkel Föhn und 6 weitere Personen
@SV3N Gibt es auch einen Technik Test zu Metro Exodus Enhanced von euch?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, Proxy One, Timo Lock und 2 weitere Personen
Also der Fehler sollte zügig behoben werden:

Known Issues
  • Uninstalling or upgrading Radeon Software using the factory reset option may delete AMD chipset driver folders if they are stored in the same directory as the Radeon Software installation. Users who wish to perform a factory reset are recommended to use the AMD cleanup utility instead.
Gerade mit dem AMD Cleanup Utility habe ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Den Treiber werde ich gekonnt auslassen, auch wenn ich RE8 spielen werde. Eine 6700XT wird auch mit dem 21.4.1 reichen ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tanzmusikus und Gufur
Zitat von SV3N:

Oh super :D

Mit dem 21.5.1 scheint es wohl in Metro Exodus EE aber leider keine Leistungssteigerung gegeben zu haben, zumindest konnte ich keinen wirklichen Unterschied feststellen.
Aber meine RX68 hat doch ganz schön mit RT in 1440p zu kämpfen, mal sehen wie Wolfgang seine Erfahrungen sind...
Toll sieht es aber aus :D

20210506200944_1.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Phesis, Onkel Föhn, Zitterrochen und 4 weitere Personen
Ich hab Metro und ich hab eine Radeon... vega
kommt gut :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fresh-D, Onkel Föhn, Gufur und eine weitere Person
Bei mir hat sich mir der letzten WQHL Version ständig der Treiber vom OS „entkoppelt“ wenn er eine unbestimmte Zeit im „Display Off“ Modus geidlet hat.

Er ist dann nicht mehr aufgewacht bzw hat kein Video Output mehr gegeben, Tastatur (LEDs) haben aber visuell reagiert. Hatte nur kein Bild.

dann also immer mit power Button abgeschaltet, beim restart war ich dann in einem 600p Windows gefangen. Dachte es wäre der Safemode, aber es war mein aktuelles Windows. Mehrere restarts später musste ich die Treiber wieder installieren, weil es zu nichts geführt hatte & diese offensichtlich weg waren weil auch der zweite bildschirm nicht angesteuert wurde & auf dem Desktop tearing des Todes herrschte.
Kam jetzt schon 2x vor & das ist ein frisches Windows von late april.

hab die alten WQHL von March installiert.
Ich hab zwar eine 6900XT aber seit einem Monat (also seit Kauf) schon etliche Probleme mit den Treiber gehabt die mir nicht schlüssig erschienen. Teilweise konnte man das GUI nicht aufrufen also das UI der Treiber konnte nicht gestartet werden weder per EXE noch per alt r noch mit desktop Rechtsklick… (fix war cleaning per DDU + Reinstall)

dunno tolle Karte aber die Treiber sind teilweise ne Zumutung
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von entengruetze:
Aber meine RX68 hat doch ganz schön mit RT in 1440p zu kämpfen, ...
Toll sieht es aber aus :D
Kannst Du mal bitte die Stelle vergleichen mit High@RT-normal ?
Gerne auch mal mit VRS=4x.

Sollte dann net mehr ganz so belastend sein für die 6800.(mit 60fps-Limit)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: entengruetze
@DennisK.
Hast Du etwa den Schnellstart, welcher per default ja aktiv ist, nicht abgeschaltet?
Ist immer das Erste, was ich bei einer Windows10-Installation mache.
Der Schnellstart (in den Energieoptionen) ist bekannt für diverse Fehler dieser Art.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: {Sardaukar} und JAIRBS
Schmeiß ich heute Abend auch direkt mal auf die Kiste. Bin von dem AMD Treiber echt begeistert (ist meine erste AMD Karte). Bis jetzt echt gar keine Probleme gehabt, wenn die nicht selbst verursacht waren. :D

@SV3N
Danke für die News. - Ich spiel aber mal kurz Meckerfritze. 😝
Die Jahreszahl im Treibernamen hat AMD doch mit dem 21.4.1 entfernt oder nicht? Das Ding heißt mittlerweile einfach nur noch "Adrenalin" und dann die Versionsnummer oder irre ich mich?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Onkel Föhn und DannyA4
@GerryB Hab leider nicht mehr viel Zeit bis ich auf Arbeit muss, deshalb eine Stelle vom Anfang.

1440p, Details Ultra, RT Hoch, RT Reflexionen Hybrid, VRS aus

20210507101150_1.jpg


1440p, Details Hoch, RT Mittel, VRS 4x

20210507101830_1.jpg


Von den Fps ändert sich an der Stelle wenig (~80-90), später wird das Spiel aber deutlich anspruchsvoller.
Schon wo man den Zug klaut fällt es mit Ultra Details und RT Hoch auf bis zu 40 fps ab.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Onkel Föhn, DannyA4 und GerryB
Zitat von DisOrcus:
Ich spiel aber mal kurz Meckerfritze. 😝
Die Jahreszahl im Treibernamen hat AMD doch mit dem 21.4.1 entfernt oder nicht? Das Ding heißt mittlerweile einfach nur noch "Adrenalin" und dann die Versionsnummer oder irre ich mich?
Ich spiele gerne mal kurz den Besserwisser. :D

Da irrst du dich in der Tat.

8A7A74A2-1A33-418B-8A67-F2E5D1FBAEEF.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tanzmusikus, JAIRBS, Onkel Föhn und 2 weitere Personen

Anhänge

  • 6800-normal.jpg
    6800-normal.jpg
    854,6 KB · Aufrufe: 239
  • Gefällt mir
Reaktionen: entengruetze
Danke, werde mal nach Hybrid schauen, oder gibts Das erst ab Hoch?
 
Zitat von SV3N:
Ich spiele gerne mal kurz den Besserwisser. :D

Da irrst du dich in der Tat.

Faszinierend, dann scheint AMD aber selber noch nicht zu wissen wie die den nennen. 😂

Wenn ich so auf der Website und auch in den Release Notes rumklicke nennen die den nämlich "mal so, mal so". 😅

Die alten hießen zumindest noch überall durchgängig "Adrenalin 2020 Edition" (bis zum 21.3.1) die neuen (ab 21.4.1) heißen an einigen Stellen noch so, an anderen dann wiederrum nur noch "Adrenalin". Im Marketingmaterial zum 21.4.1 war das ja alles auch ohne Jahreszahl.

In der Übersicht steht das Ding nämlich auch ohne Jahreszahl, in der nicht mobilen Ansicht der Release Notes steht ganz oben auch ohne. 😂
1620378617746.png


1620378624572.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: SVΞN
Zurück
Top