AMD fx-8350 Upgrade

Joshua D.

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
18
Hallo und ein frohes Neues.

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren diesen Fertig-PC gekauft:
Fertig-PC

Vorrangig spiele ich Games wie Rainbow Six Siege, TheCrew 2 usw.

Selten, aber ab und zu, habe ich starke Frame-Einbrüche auf 10-20 FPS für wenige Sekunden, danach läuft wieder alles flüssig auf 60fps.
Habe mich schon etwas informiert und HWInfo und Prime95 installiert und laufen lassen. Tatsächlich läuft die CPU immer auf 4000-4200hz und dropt manchmal auf 1400hz für kurze Zeit. Die Temperatur bleibt, laut AMD Radeon Software, konstant bei 36-39°C.

Dazu hieß es oft, dass ein neuer Kühler schon reicht. Da der fx-8350 aber doch schon etwas in die Jahre gekommen ist, habe ich überlegt, den nicht gleich auch noch zu wechseln. Das bedeutet: RAM, Prozessor, Kühler und Mainboard, wenn ich das richtig verstanden habe.

Jetzt meine Frage: Kann mir jemand gute Teile empfehlen? Muss auch nicht unbedingt das aller Neueste oder Teuerste sein.
Die Hauptsache für mich ist, dass die Games wieder flüssig laufen, ohne FPS-Drops (vielleicht dann sogar mal auf höchsten Grafikeinstellungen, falls möglich.)

Aktuelle Bauteile:
Motherboard: ASUS M5A78L-M LE/USB3
CPU: AMD FX-8350 Eight-Core Processor
GPU: AMD Radeon RX Vega 56
256GB SSD
RAM: 16GB
irgend ein AMD Kühler, weiß ich leider nicht

1. Preisspanne?
500-700€

2. Verwendungszweck?
-Gaming.

2.2. Spiele
Rainbow Six Siege, TheCrew 2
  • 60fps
  • möglichst hohe Grafikeinstellungen
3. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?

- 1 Monitor von iiyama, 75hz, FreeSync nicht unterstützt

4. Was ist bereits vorhanden?

- Denke mal die RX Vega 56 kann bleiben

5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
Wie viele Jahre wird der PC voraussichtlich genutzt werden? Beabsichtigst du, in Zukunft aufzurüsten?

- 2-3 Jahre minimum wäre schon schön

6. Besondere Anforderungen und Wünsche?
Ist der Verbrauch sehr wichtig? Soll übertaktet werden? Ist das Design wichtig? Muss der PC leise sein? Verwendest du mehrere Monitore? Bevorzugst du eine bestimmte Marke? Welcher Formfaktor ist geplant (ATX, µATX, ITX)? Hast du eine andere besondere Anforderung an deinen PC oder die Software?

- keine besonderen Wünsche

7. Zusammenbau/PC-Kauf?
Hast du schon mal einen PC zusammengebaut oder traust es dir zu? Wann soll gekauft werden (in einer Woche/Monat)?
  • traue ich mir zu
  • Zeitpunkt egal
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.429
Vor 2 Jahren?
Ernsthaft? Die CPU ist von 2012.
Da wurdest du aber verarscht bzw man hat dir Lagerhüter angedreht.
PS: Wieviel wolltest du ausgeben?
 

AB´solut SiD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
285
Das Mainboard hat keine ordentliche passiv Kühlung der Spannungswandler. Ein ordentlicher Luftzug über den Bauteilen rund um den CPU Sockel sollte das throttlen auf 1400Mhz unterbinden. Die CPU mag im Temperaturrahmen liegen, die Spannungsversorgung wird wohl kochen.
Sollte dir der PC aktuell reichen - ohne FPS drops - kannst du noch warten bis sich die Preise für CPU beruhigt haben.
Schau mal nach https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

zu Speicher, CPU und Mainboard wird wohl dem alter geschuldet ein Netzteil fällig werden. Fülle mal den Fragebogen aus und ergänze dein Eingangsposting um dieses

Wenn ich das Board nachschlage, fällt auf deine CPU hat eine
Standardleistungsaufnahme/Leistungsaufnahme 125W

-das Board hingegen

AMD AM3+ FX™/Phenom™ II/Athlon™ II/Sempron™ 100 Series Processors
Supports CPU up to 95 W
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.014
hallo
der war schon vor 2 jahren alteisen, kauf dir ein z490 und ein intel 10400 mit igpu und crucial ballistix cl16 3600 2x8gb und einen mugen 5 pcgh edition oder fuma 2, sollte reichen.
aktuell gibts noch gutes geld fuer die vega 56 auf ebay, evtl. auch diese verlaufen und die bald kommende 3060 rtx 12gb holen, viel leisen, stromsparenderer und schneller mit raytracing.
Ergänzung ()

yo, ein seasonic gold 2.4 550w oder 650w fuer zukunftige gpus mit reserven sollte auch noch rein.
Ergänzung ()

den rechner komplett verkaufen als "amd fx und vega56" auf ebay sollte am meisten geld bringen. eine auktion ab 399 euro sollte moeglich sein.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.429
36 bis 39 Grad mit dem Boxed AMD Kühler ist auch unrealistisch.
Was für ein Netzteil ist da verbaut?
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.463
R5 3600+B550 Mobo+Neues Netzteil+Crucial Ballistix DDR4 RAM
 

Viper1982

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.054
AMD.png

Um den Drops auf 1400 entgegenzuwirken dort sowas

https://www.amazon.de/Alphacool-GPU-Aluminium-Kühlkörper-15x15mm/dp/B008LZO3NQ/ref=asc_df_B008LZO3NQ/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=310594507569&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=12343563651033024988&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044285&hvtargid=pla-632526151192&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=64737915114&hvpone=&hvptwo=&hvadid=310594507569&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=12343563651033024988&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044285&hvtargid=pla-632526151192

https://www.amazon.de/Drucker-Kühlkörper-9x9x12mm-Leitkleber-Schrittmotortreibermodul/dp/B0881RMKXV/ref=sr_1_15?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=kühlkörper&qid=1609545509&s=computers&sr=1-15

mit sowas

https://www.amazon.de/Phobya-31073-2-Komponenten-Wärmeleitkleber-Wärmeleitmittel-Wärmeleitkleber/dp/B005EOB2HC/ref=sr_1_10?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=CV4OBXSC80V0&dchild=1&keywords=wärmeleitkleber&qid=1609545553&s=computers&sprefix=wärmel,computers,174&sr=1-10

montieren. Und mal nen Foto vom Innenraum Posten damit man weiß was für ein Kühler verwendet wird.

36-39grad den Kühler will ich sehen.
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.463

Powl_0

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
929
40°C FX8350 mit dickem Luftkühler geht schon. Unter 50°C real sind die Sensoren in den Bulldozer eh nur Grütze.

Mein FX8350 hat mit fetter Wasserkühlung und kalter Abendluft teilweise 6°C Idle und 23°C Last angezeigt.
 

Novocain

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.463
Wenn neue Hardware rein kommt - dann auch definitiv nen neues und vor allem vernüftiges Netzteil
 

Powl_0

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
929
Ja, Kühler ist der erste Wraith Max, Netzteil ist Noname Krempel. No offense, aber die Lektion musste wohl so als gelernt abhaken. Die Kiste noch versuchen zu verkaufen, eventuell die Vega 56 zum Übergang behalten.

Restlichen Unterbau neu kaufen.

PS: ich bin fast überrascht, dass das Netzteil unter der Vega 56 nicht regelmäßig einbricht.
 

Powl_0

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
929
Mindestens 80+ Gold Zertifizierung und 600W aufwärts, wenn es auch bald neue Hardware antreiben soll.

Man kann zwar auf vieles genauer achten, aber 80+ Gold gibt zumindest mal eine gewisse solide Grundlage vor.
 

Viper1982

Captain
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.054
Joa also der Kühler hat selbst meinen 3900x bei 72 Grad gehalten. Also entweder Neukauf oder das alte System versuchen für billiges Geld zum verlässigen Betrieb zu bewegen. Und das Netzteil schafft die Vega dann kann es ja so schlecht garnicht sein.:-)
 

Joshua D.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
18
Ui, also das klingt alles schlechter, als erwartet, um ehrlich zu sein.

Was meint ihr denn, wird ungefähr an Kosten auf mich zukommen?
 
Top