News Bezahlen mit dem Smartphone: Google Pay lässt sich jetzt auch mit PayPal nutzen

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.706
Ohne Kosten für den Nutzer?
Kein 1,7% plus 35 Cent? Glauben kann ich es ja kaum. Oder hoffen die bei unbedarften nutzern im Ausland mit grauenhaften Wechselkursen den großen reibach zu machen?
 

Idon

Commodore
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4.806
Super! Ich nutze Google Pay seit dem ersten Tag in Deutschland via Kreditkarte (Comdirect) und Galaxy Note 8 (Fingerprint) und es ist sehr schnell und problemlos.

Limitierender Faktor in der Geschwindigkeit sind jetzt die Kassensysteme.
 

Crazy-Chief

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
483
Darauf habe ich gewartet. Scheiß auf all die anderen Banken die nicht mitmachen. Jetzt kann's losgehen.
 

hoo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
181
Wenn das Handy kein NFC hat, kann man alternativ dafür eine SmartWatch inklusive NFC nutzen?
 

Shririnovski

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.677
Gestern noch das Aus für Google+ wegen viel zu lascher Sicherheitsmaßnahmen und verheimlichtem Datenleck, und heute schon werden ein neues Smartphone und ein Bezahlsystem aus dem gleichen Laden gefeiert. Schon traurig, was viele mit sich machen lassen.
 

T3rm1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
339
Geht scheinbar nicht bei allen. Ich kann noch kein Paypal in der Google Pay App auswählen.

Großer Kritikpunkt: Es wird immer erst das Guthaben verwendet und erst dann das gewählte Zahlungsmittel. Was ein Quatsch.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.370
Top.

Das macht es einfacher. Der weg über Boon mit Aufladung war mir zu unkomfortabel.

Die Zahlart ist die Zukunft. Ich hoffe auch dass Samsung Pay bald in Deutschland startet, dann kann ich ganz lässig mit der Uhr bezahlen.
 

mirage81

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
183
Warum sollte ich Google Play mit PayPal nutzen? Ich habe bei meinem P20 pro einfach unter NFC kontaktloses zahlen die SPK App hinterlegt und fertig.
 

arvan

Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.329
Es dauert manchmal bis man freigeschaltet wird. Bei mir ging es ohne Update am nächsten Morgen. Schade das die hinterlegte Kreditkarte in Paypal nicht genutzt werden kann, sondern nur das bestätigte Konto.
Besser als die Frickenlösungen der Banken, die nach einem android Update mal gerne nicht mehr laufen.
 

PC295

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
297
Paypal ist doch schon sein Ewigkeiten unter Zahlungmöglichkeiten im PlayStore gelistet... :confused_alt:
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.330
Der Playstore ist aber nicht Google Pay.

Die Nachricht machte ja kurz vor dem Event die Runde, hab dann nach geguckt und bei mir war paypal schon eingetragen, neben meiner Visa in GPay. Allerdings ist Visa als Stanni gesetzt konnte noch nicht herrausfinden wie man das umstellt in der APP geht es jedenfalls nicht.
 
Top