News Call of Duty: Herabsetzung der Tick-Rate in Black Ops 4 sorgt für Kritik

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
139
#1
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.610
#3
Low tick Rate war schon ein Graus zu Zeiten von CSS. Das hat keinen Spaß gemacht. Und ich denke mal das Problem wird sich nicht gebessert haben.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
700
#4
Battle(non)sense hat auch ein Video dazu gemacht.

Die 20Hz fallen wahrscheinlich weniger auf, da das Spiel insgesamt schneller ist. Ich selbst habe BO4 (noch) nicht aber in Streams scheint es wenig Probleme zu geben.
 

Häschen

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.093
#6
Das Reduzieren der tickrate hätten sie garnet preisgeben brauchen, hätte eh nur 0,01% der community bemerkt.
Wenn überhaupt...

Aber tickrate ist nicht gleich tickrate, als beispiel cs:go 64 ticks valve Servers und 128 ticks faceit non premium Servers, faceit non premium mit 128 Ticks läuft meistens schlechter als normales MM.

Trotzdem ist es ein bisschen lächerlich von einem Millionen unternehmen, statt in Hardware zu investieren mit mehr Leistung reduziert man einfach die Tickrate. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

SKu

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.770
#7
"We’re constantly working to optimize the game[...]"

Wer kauft denn Treyarch das ab? Die Leute, die auch noch an den Weihnachtsmann glauben. :D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.203
#9
Merkt man in dem Game eh nicht aufgrund der Schnelligkeit. Andere BR Games mit höherer Tickrate laufen schlechter.

Hauptsache Sie arbeiten am Anti Cheat
 

Neo772™

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.170
#10
@Häschen, sorry aber da muss ich Dir widersprechen. Die Hardware ist nicht das Problem und die Größe des Unternehmens hat mit der Hardware auch nichts zu tun, denn die Hardware läuft bei diesen Games eh autoscaliert auf AWS oder Azure in der Cloud (ich kann dir garantieren, dass Activison keine eigenen Serverfarmen betreibt) und da meist auf den größtmöglichen Instanzen.

Das Problem ist die Engine, dieses alte Relikt, die CoD BO4 Engine ist einfach komplett überfordert mehr als 20 Ticks zum Server stabil zu liefern. Das zerstört den größten Server.

Das selbe übrigens auch bei Fortnite und Co. Die Unreal Engine hat extrem viel Überarbeitung gebraucht um für Battle Royale zu taugen.

@fanatiXalpha Die Games laufen sicherlich nicht auf einem Server, sondern die Anzahl der Server skaliert automatisch mit der Anzahl der Spieler ingame. Von daher hat es damit nichts zu tun. Dass sie es natürlich pro Instanz (pro Game) auf 100 Spieler erhöht haben ist einfach pure Idiotie, meiner Einschätzung auch nur, weil sich niemand beschwert hat.

Bei BO4 wird es mit dieser Engine eine Katastrophe bleiben.
 

aLca

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.027
#11
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
671
#12
Der Hype hat dafür gesorgt, dass genug Leute das Spiel gekauft haben. Jetzt wird es weggeworfen. Ist doch typisch für Activision. Das mit der miesen Performance war schon in der Beta klar ...gut ist natürlich für den normalen Multiplayer ärgerlich. Hatte kurz überlegt, das Spiel auch zu kaufen aber die sind auf den Niveau von EA Games.
 

LyGhT

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.931
#14
Eine Tickrate von 20 Ticks ist ja mal direkt ein con beim Kaufgrund, selbst die Tickrate bei CS:GO (60 Ticks) geht ein ab und zu auf die nerven.
Wenn das Spiel weniger als 60 Ticks hat, würde ich es nicht kaufen, ganz einfach.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.009
#15
@fanatiXalpha Die Games laufen sicherlich nicht auf einem Server, sondern die Anzahl der Server skaliert automatisch mit der Anzahl der Spieler ingame.
Naja, aber man hört das ja immer wieder man plant mit einer fixen Anzahl an Servern die man so durchschnittlich in der ersten Zeit braucht und "verschätzt" sich jedes Mal bei Release weil es da eben nicht genug Server sind.
Ich bezweifle ehrlich gesagt diese automatische skalieren, weil automatisch skalieren bedeutet du brauchst ganz kurzfrist Server und ich glaube das lässt man sich gut bezahlen -> nicht unbedingt eine Lösung die die Unternehmen bevorzugen :D
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.269
#19
Die 20Hz fallen wahrscheinlich weniger auf, da das Spiel insgesamt schneller ist.
Merkt man in dem Game eh nicht aufgrund der Schnelligkeit.
Was ist denn mit euch los? Gerade aufgrund der Schnelligkeit merkt man die Verzögerung eher. Bei einem schnellen Spiel bemerkt man jede zu große Verzögerung. Ob Monitorreaktionszeit, Bildwiederholrate, fps, Ping-Zeit, Tickrate, Eingabegeräte, eigene Reaktionszeit etc. - man merkt alles viel eher als bei einem langsamen Spiel.
 
Top