News EVGA GeForce RTX 3090 K|NGP|N: Gaming-Ampere mit Hybrid-Kühler und OLED-Display

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.608
Mit der bereits mehrfach bei erfolgreichen Rekordversuchen in Erscheinung getretenen und nach der Overclocking-Legende Vince „K|NGP|N“ Lucida benannten GeForce RTX 3090 K|NGP|N hat der Hersteller EVGA seine Ampere-Speerspitze enthüllt. Mit einem Hybrid-Kühler und 360er-Radiator beträgt der UVP der Grafikkarte 2.000 US-Dollar.

Zur News: EVGA GeForce RTX 3090 K|NGP|N: Gaming-Ampere mit Hybrid-Kühler und OLED-Display
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.659
Absolut mega geile Karte. Ich habe für die TUF mehr bezahlt, als diese Kingpin jetzt kostet....unfassbar. Die Kingpin wird sogar verfügbar sein, da der Markt sich langsam beruhigt, auch durch AMD und keine Sau so viele Kohle für eine GPU ausgibt.

Verwendung hätte ich dafür keine, aber haben hätte ich sie dennoch gerne.
 

GTMarkuz

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.477
Warum sehen diese Hybrid Kühler immer so dermaßen Scheiße aus?
 

simosh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
354

ZeropG

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
249
Würde anstatt den 360mm Rad, meinen Mo-Ra 420ziger dafür nehmen :p . Aber Spaß bei Seite, 2000€ teure Grafikkarte, sind knapp 4 Autos mit jeweils 2 Jahren TüV :pcangry:
 

riloka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
456
Da sieht selbst die PC Welt Hölle Maschine etwas mickrig aus was den Preis pro Grafikkarte angeht 🤣
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.659
@SV3N

Wer konnte die Karte denn vorbestellen? oO

Eigentlich sollte mich das trösten...tut es aber nicht. Das wird nun die kommenden Jahre immer so gehen, zumindest solange AMD und Nvidia die Karten nicht zeitgleich auf den Markt entlassen.

Wundervoll...man passt einfach die Preise an, geht somit auf die Kritik ein. Anschließend gibt es lächerlich kleine Mengen und der Preis verdoppelt sich, ganz schön clever.

Als Alternative wartet man einfach weitere 6 Monate und holt sich dann irgendeine verfügbare Karte. Ob so ein Verhalten nicht auch mal die Verbraucherzentrale interessiert?....
 

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
757

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
757

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
757

oeMMes

Ensign
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
176

ro///M3o

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
551
@SV3N

Wundervoll...man passt einfach die Preise an, geht somit auf die Kritik ein. Anschließend gibt es lächerlich kleine Mengen und der Preis verdoppelt sich, ganz schön clever.

Als Alternative wartet man einfach weitere 6 Monate und holt sich dann irgendeine verfügbare Karte. Ob so ein Verhalten nicht auch mal die Verbraucherzentrale interessiert?....
Päh, die Kingpin ist ja günstig...


6E3B37EF-6770-4916-9B31-4764CE7306E5.png
 
Top