News Falt-Smartphone: Samsung Galaxy Z Fold 2 im Detail mit Preis vorgestellt

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.190

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.404
Mal schauen wie es mit der Falte nach ner Zeit aussieht.
Beim Fold 1 und Z Flip war es ja nach kurzer Zeit spürbar.

Hoffentlich kommt auch jetzt ein Z Flip 2 mit großen Display vorne mal.
Ich denke mal, das wird sich besser verkaufen als so ein riesen klopper.
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.800
Sieht doch sehr gelungen aus, muss ich doch zugeben. Für mich persönlich nichts, aber wird sicher den ein oder anderen Abnehmer finden. Sicher nicht ganz unpraktisch so ein grosses Display zur Verfügung zu haben.
 

chakko

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
718
Günstig, wird sicher ein Kassenschlager...
Anscheinend waren sie mit dem Absatz des ersten Fold zufrieden und erhöhen dementsprechend den Preis.
Das Produkt ist aktuell tiefste Niesche, da ist klar, dass man sowas nicht über den Preis regulieren kann und das man auch anscheinend nicht gewillt ist, es zu subventionieren zeigt dann eben der Preis.

Wie gesagt, das erste Fold dürfte anscheinend einen Markt gefunden haben, sonst würde man nicht noch weiter im Preis anziehen. Ob es irgendwann Massentauglich sein wird, werden wir sehen, aber aktuell muss der Preis ja nur die Kratzen die sowieso interesse dran haben.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.956
Mal sehen wo da die Entwicklung hingeht, und was sich da technisch noch tut, und verbessert.
Bei einem Tablet fände ich das viel interessanter, 2x10"...
 

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.456
Wäre jetzt nichts für mich, aber wer ein Faltgerät möchte, warum nicht? Finde jetzt 1950€, angesichts der für übliche Smartphones aufgerufenen Preise, jetzt auch nicht so super teuer.

Zumindest wurde für das Geld das Gerät auch sehr gründlich überarbeitet und viele Kritikpunkte wurden angegangen.
 

DerDoJo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
391
Anscheinend waren sie mit dem Absatz des ersten Fold zufrieden und erhöhen dementsprechend den Preis.
Das Produkt ist aktuell tiefste Niesche, da ist klar, dass man sowas nicht über den Preis regulieren kann und das man auch anscheinend nicht gewillt ist, es zu subventionieren zeigt dann eben der Preis.

Wie gesagt, das erste Fold dürfte anscheinend einen Markt gefunden haben, sonst würde man nicht noch weiter im Preis anziehen. Ob es irgendwann Massentauglich sein wird, werden wir sehen, aber aktuell muss der Preis ja nur die Kratzen die sowieso interesse dran haben.
hö? Das Fold 1 (2100€) war teurer als das Fold 2 werden wird (1950€)....Somit gibt es jetzt schon den Effekt besserer Fertigung, da sie das Telefon GÜNSTIGER machen.
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.356
Na wenn das nicht Günstig ist.
Da bestelle ich doch sofort 35 Stück für die ganze Familie.
 

paulinus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
460
Cool, dann gibt es zeitgleich zum RTX 3090 SLI das passende Handy dazu.

:freak:
 

IBMlover

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
572
Echt cooles Gerät.
Ich frage mich, wann Apple in die Kategorie der Foldables einsteigt, jetzt wo schon die zweite Generation dieser Geräte vor der Tür steht.
 
Top