Festplatte defekt und Key ist nicht zu finden bzw. auslesen

SaintLucifer

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
Hier ist mein Problem:
Ich musste meine Festplatte wechseln da sie kaputt gegangen ist, ein Kollege von mir hat mir dabei geholfen, er hat seinen Product key bei meinem Laptop aktiviert, ich finde meinen Product key nicht mehr und ich kann ihn auch nicht auslesen.

Meine frage: Brauche ich eine komplett neue lizenz oder nur einen neuen product key
 

new Account()

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.232
Vielleicht nichts von beiden:
Hattest du vorher ein MS Konto benutzt auf dem Laptop?
Hast du schon probiert den "Key aus dem Bios auszulesen" (sh. Google)?
Ist es ein Upgrade von Windows 7/8/8.1?

@ghecko streng genommen nicht, s.h. google
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.022
Der Produkt-Key heisst ja nicht umsonst Lizenzschlüssel.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.241
Um was für einen Laptop handelt es sich denn?

Modell-/ Verkaufsbezeichnung nennen, die sollte sich unten auf dem Aufkleber des Notebooks befinden, falls du die nicht auswendig wissen solltest.

Wenn das Notebook mit Windows 10 ausgeliefert wurde, befindet sich der Key im UEFI/ BIOS hinterlegt und wenn die die richtige SKU (Version, also ob Home oder Pro) installiert wurde, wird das Windows 10 auch wieder diesen im UEFI/ BIOS hinterlegten Key für die Aktivierung benutzen.

War das Windows 10 mit (d)einem Microsoft-Konto verknüpft gewesen?
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.044
Seit Windows 8 sind doch die Keys im UEFI verankert. Einfach neu installieren und wenn er nach einen Key fragt, auf ich habe keinen klicken und dann nur die richtige version wählen. Wenn er fertig ist, wird es sicher aktiviert sein und wieder gehen.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.024
wenn auf dem Laptop win10 vorinstalliert war, dann ist der Key im UEFI hinterlegt und du brauchst nur neu installieren, der key wird automatisch genutzt.

wenn auf dem Laptop win7 oder 8.1 drauf war, und du auf win10 upgegradet hast, dann wurde anhand des Mainboards eine Hardware ID erstellt und an Microsoft gesendet, so kann man win10 jederzeit ohne Key Eingabe neu installieren und win10 wird automatisch wieder aktiviert.

so oder so, du brauchst nur win10 neu installieren, ein Key brauchst du nicht

win10 gibt es kostenlos über das media creation Tool
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Ergänzung ()

und warum soll er das machen?

braucht er doch garnicht
Ergänzung ()

er hat seinen Product key bei meinem Laptop aktiviert,
und warum hat er das überhaupt gemacht? war doch garnicht notwendig
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.843
Einfach nur W10 neu installieren auf der NEUEN SSD!

BFF

Kinder, immer dieser Aufwand. ;)
 

hildefeuer

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.555
ja warum ist das so? Weil MS komischerweise einen Key beim Download fordert. Das verwirrt den ungeüben Nutzer natürlich. Das es auch ohne geht erschließt sich nicht jedem sofort. Vermutlich wird an dieser Stelle der key nur genutzt um die Version (Home oder Prof) zu ermitteln.
 

micv

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
544
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.843
Warum nicht. Ist ja der Tage Weihnachten. 😎

BFF
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.860
Es soll ja auch Notebooks zum kaufen geben die haben kein Windows und auch keine Lizenz dabei. Und die MS Konto Verbindung wurde bestimmt auch nicht gemacht. Und dann ist eben blöd.
 
Top