Gtx 970 oder 980Ti behalten?

napecs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Hallo !

kurz zu meinem "Luxusproblem": ich habe eine Gigabyte GTX 970 G1 Gaming, die 1500Mhz macht und mit der ich eigentlich ziemlich zufrieden bin. Ich zocke momentan eher selten (4h im Monat), weil ich eher an der PS4 spiele (wenn ich überhaupt mal Zeit habe). Nun habe ich günstig eine GTX 980Ti bekommen (385€), da konnte ich nicht "nein" sagen. Nun liegen beide Karten hier, aber eigentlich reicht mir meine 970 vollkommen aus trotz dass ich auf 2560x1440 spiele. Für meine alte Karte würde ich noch ca. 200€ bekommen, d.h. ich müsste ca. 185€ "draufzahlen" auf die 980Ti.

Was würdet ihr machen? Die alte Karte (970) noch schnell verkaufen für 200€ (einen potentiellen Käufer habe ich schon) vor dem Release der GTX1060, oder die 980Ti für ~400€ verkaufen und die alte Karte behalten?
Wäre schade, wenn nach dem Release der GTX 1060 meine 970 kaum mehr etwas Wert wäre...

Danke und Grüße
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.887
980ti behalten, 970 verkaufen.
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.758
Siehst du dich in naher Zukunft öfters am PC spielen?
Ja -> 980ti behalten
Nein -> 980ti verkaufen
 

abibi2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
272
980ti reinknallen 970 an den mann bringen
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006
Jop, bin ebenfalls stark dafür, dass du die GTX 970 los wirst!

Ich zocke auch nicht wirklich viel, aber dennoch habe ich dann gerne eine möglichst hohe Bildqualität, getreu dem Motte "wenn, dann richtig!" :)
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.442
vertick die 970 und bau dir die 980ti ein. für "überschüssige" grakapower findet sich schon ne verwendung;)
 

TheUnfaked

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
250
Naja, du gibst ja selbst an, dass dir die GTX 970 soweit ausreicht und du sowieso eher an der PS4 spielst.
Entsprechend dürfte die Lage doch relativ klar sein?


Sollte es dich in ein paar Monaten doch wieder zum PC gelüsten, wirst du wohl für den Preis ähnlich starke Karten bekommen.

(Bin etwas überrascht, dass noch keiner "Natürlich PS4 verkaufen" schrieb :freak: )
 

DarkInterceptor

Commodore
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
4.345
980ti behalten is die bessere wahl. die karte hat für 1440 genug leistung in allen lebenslagen. auch wenn du nur ~4h zockst. irgendwann kommt der tag an dem du am pc zockst und dich über ruckeliges gameplay ärgerst. mit der 980ti dann wohl nicht.
 

ayyildiz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
459
Hallo !

kurz zu meinem "Luxusproblem": ich habe eine Gigabyte GTX 970 G1 Gaming, die 1500Mhz macht und mit der ich eigentlich ziemlich zufrieden bin. Ich zocke momentan eher selten (4h im Monat), weil ich eher an der PS4 spiele (wenn ich überhaupt mal Zeit habe). Nun habe ich günstig eine GTX 980Ti bekommen (385€), da konnte ich nicht "nein" sagen. Nun liegen beide Karten hier, aber eigentlich reicht mir meine 970 vollkommen aus trotz dass ich auf 2560x1440 spiele. Für meine alte Karte würde ich noch ca. 200€ bekommen, d.h. ich müsste ca. 185€ "draufzahlen" auf die 980Ti.

Was würdet ihr machen? Die alte Karte (970) noch schnell verkaufen für 200€ (einen potentiellen Käufer habe ich schon) vor dem Release der GTX1060, oder die 980Ti für ~400€ verkaufen und die alte Karte behalten?
Wäre schade, wenn nach dem Release der GTX 1060 meine 970 kaum mehr etwas Wert wäre...

Danke und Grüße
bei 4h im Monat und weil du eher die ps4 spielst, würd ich dir raten die gtx 980ti sofort zu verkaufen bzw. die karte für 385euro zurückgeben, falls möglich. Du bruachst die Leistung eines gtx 980ti garnicht, weil du sowieso nicht am pc spielst. Außerdem ist die gtx 970 eine sehr gute karte.
Verschwende nicht dein Geld für ne alte karte. Die 185€ bleibt erspart.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.640
Jepp, weg mit der 980ti. 4h im Monat ist ja garnichts...
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006
Die beste Variante wäre eigentlich:

Verkauf die GTX 980 Ti für 400€
Verkauf die GTX 970 für 200€
Kauf dir eine ordentliche GTX 1060 Custom mit 6GB VRAM, die sich mind. auf GTX 980 Niveau bewegen wird, und genieße alle Vorteilen der neuen Pascal-Chips.

Gerade mit Blick auf die Zukunft, und bei deiner Auflösung, würde es sich lohnen, jetzt noch von der schrottigen GTX 970 wegzukommen.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.587
Naja mit ner 980Ti würd er mal sehen wie toll mache Spiele aussehen können und dann evtl. auch weniger PS4 zocken :D
Egal was du machst, machs jetzt.

Ich würd die 980 Ti behalten.

EDIT:
@Necareor: Guter Plan
 

Lord B.

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.343
Natürlich die PS4 verkaufen
:lol: :lol:

Nee mal im Ernst,
wenn du schon eher weniger zockst, dann genieße doch erst recht die Momente mit schöner Grafikpracht.
970 verkaufen
980ti rein
PS4 als Türstopper weiterverwenden :evillol:

Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten ;)

Necareor´s Vorschlag ist auch nicht schlecht +1
 
Zuletzt bearbeitet:

Chaserheart

Banned
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
711
die 970 wird auch nach release der 1060 noch 200 € wert sein... keine angst.

viele vergessen hier wohl das die 1060 nicht billig wird, nvidia halt


980ti brauchst du nicht, verkaufen...

geld benutzen um demnächst die neue playstaiton neo zu akufen
 
Zuletzt bearbeitet:

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.046
Wäre auch für beide verkaufen und dann eine Custom GTX 1060 6GB rein machen.
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.109
Wegen 4H im Monat würde ich die GTX 980 Ti nicht behalten.

Wobei ich persönlich WQHD befeuert von einer GTX 980Ti einer PS4 immer vorziehen würde. Selbst wenn du nicht am Rechner sitzen willst: Es gibt ja genug Möglichkeiten mit dem PC auch von der Couch aus zu zocken. (Steam Link usw.)
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.758
Gerade mit Blick auf die Zukunft, und bei deiner Auflösung, würde es sich lohnen, jetzt noch von der schrottigen GTX 970 wegzukommen.
"Lohnen" tut sich das trotz Blick auf die Zukunft überhaupt nicht, wenn er einen Abend im Monat mal den PC zum zocken anwirft?!
Wenn er mit der 970 auf der Auflösung klarkommt spricht nichts dafür die 980ti zu behalten.
Wir wissen nichtmal was er am PC und ob er in Zukunft mal mehr zockt, von daher ists auch doof ihm ne 1060 zu empfehlen.

Sollte er wirklich mit der 970 unzufrieden werden, kann er später immernoch auf ne 1060 aufrüsten. Teurer wird die ja mitnichten.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.993

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.744
die 970 wird auch nach release der 1060 noch 200 € wert sein... keine angst.
Mir persönlich ist sie schon jetzt nicht mehr als 140€ in der Standard-Variante, oder maximal 155€ in ner ordentlichen Custom-Variante Wert. Ab 220€ gibt es die RX480 nigelnagelneu mit Garantie und Gewährleistung. Also wenn Du wirklich das....

Verkauf die GTX 980 Ti für 400€
Verkauf die GTX 970 für 200€
...hin bekommst, dann tue es, und kaufe die eine Custom 1060 oder RX480 Deiner Wahl. Die 970er werden eher im Gebrauchtpreis fallen.

Natürlich kannst Du auch eine von beiden behalten, entscheiden musst Du wieviel Geld dir das Wert ist. Als "glücklciher" 970er-Besitzer hätte ich die 980Ti gar nicht gekauft für 385€. Wenn Du was verkaufen möchtest, dann jetzt.
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.758
@chillaholic
Und deshalb wäre es besser 185€ aus dem Fenster zu werfen? Um sagen zu können, dass man ja potentiellen ~40€ Wertverlust in einem Jahr entkommen ist?

Abgesehen davon ist die 970 längst bezahlt, mit der 980ti bekommt er 400€ wieder und in einem Jahr legt er da 50€ drauf und hat ne 1070. GGWP.

Der Wertverlust der 980ti wird sich eher bemerkbar machen über die nächsten Monate.
 
Top