interne Wakü Thermaltake Kandalf

accensy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
80
Juten Tag,

seid einiger Zeit bin ich an überlegen mir eine Wakü wieder zu zulegen. Nach ein bisschen durch forsten der verschiedenen Foren in internet habe ich mal bei Caseking geschaut und mal so eine kleine liste zusammen gestellt.

Aber erstmal zu mein System

Gehäuse Thermaltake Kandalf
MB XFX 780i
CPU Intel Core 2 Quad 9450 @3 GHz mit lukü
VGA Asus 9800 GTX +
HDD 2x 640gb in raid
Laufwerk LG DVD Brenner


Das ist die Zusammenstellung der Komponenten der Wakü

aqua computer Airplex PRO Radiator - 360

am liebsten wäre mir ein Raditor mit einer max länge von 36 cm aber 5 cm bekomme ich
schon hin. die Breite ist max 13,5 cm

aqua computer Aquastream XT USB 12V Pumpe - Advanced Version

die Pumpe kann ich von einen Arbeitskollegen evtl günstig erstehen

innovatek G-Flow Wasserkühler - Sockel 775

hörte sich von Texten sehr gut an aber die Hersteller verschönen immer ihre Produkte

AGB habe ich nicht mit aufgelistet da er relativ unrelevant ist, da werd ich schauen was am besten passt

Bei den Schläuchen bin ich mir nicht sicher welche man am besten nehmen sollte.

Das ganze soll ein kleines Heimprojekt werden, das ich ein kleines bissel zum basteln an Computer habe. Nachträglich soll auch die VGA über die Wakü betrieben werden sowie ach der Chipsatz

Nun würd ich gern von den Kennern wissen ob die Zusammenstellung oky ist oder ob man evtl ein paar Dinge abändern sollte, sowie ob es möglich ist und auch effektiv genug ist wenn man einen Radiator mit 2x 12cm statt 3x 12cm benutzt.

mfg

accensy
 

riverdief

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.986
Willkommen :schluck:


Lieber Magicool Slim 360.

aqua computer Aquastream XT USB 12V Pumpe - Advanced Version
Die Standard reicht auch

innovatek G-Flow Wasserkühler - Sockel 775
Katastrophe! Nicht kaufen, lieber Heatkiller LC.

Bei den Schläuchen bin ich mir nicht sicher welche man am besten nehmen sollte.
13/10 ist gut z.B. dann Masterkleer.


Da es billiger und besser (als deine Vorherige), könntest du einen besseren Radi nehmen (sparst ja beim CPU Kühler knapp nen 50er).
Ich würde dann einen Magicool Slim Elegant nehmen, kleine Bauhöhe und sehr gute Leistung.
 
Zuletzt bearbeitet:

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
- Für CPU+Graka+MB wirst dus chon einen Triple brauchen. Entweder die die riverdief empfeohlen hat oder einen aus dem Triple Radi Test aussuchen (bis auf die Black Ice). Einen Triple Radiator (3x120) mit 36cm Länge wirst du nicht finden weil die 3x 120mm Lüfter sind ja schon 36 cm lang. Alternativ würde auch ein Dual + ein Single gehen.
- CPU-Kühler den HK 3.0 LC oder einen von CPU-Kühler Roundup. Wer zahlt den 85 OCken für einen schlechten und hässlichen Kühler?

PS: Bei Aquatuning.de gibt es 12% Rabatt einfach bei www.meisterkuehler.de vorbei schauen.
Ergänzung ()

Der Kühler sollte auf die NB passen
Ergänzung ()

Der Kühler sollte auf die Spawas passen
Ergänzung ()

Und dieser Kühler sollte auch die SB passen. :D
 

accensy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
80
habe mir gerade den Test durch gelesen, schwanke nun bei den Radiatoren zwischen den Magicool Xtrem 360 und den Magicool elegant sind die unterschiede stark spürbar ? oder reicht sogar der günstige Magicool Slim ?
 

accensy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
80
Da bin ich wieder,

nach langerzeit habe ich es endlich geschaft stück für stück meine Wakü zusammen zupacken. Nun habe ich folgendes Porblem.


Der SB-Chipsatz kühler ist leider zu groß, dadurch kann ich meine Grafikkarte 9800gtx nicht mehr einbauen. Der SB Kühler ist leider in weg. Nun dachte ich mir evtl läuft das ganze wenn ich die VGA in den 3ten PCI-E Slot stecke. Leider bekomme ich dann eine Fehlermeldung von Bios das ich die Karte in ersten PCI-E slot stecken soll.

was gibt es nun für möglichkeiten für mich ? gibt es einen SB-Chipsatzkühler für dieses MB welcher größere VGA-Karten unterstützt ?
 
Top