Noctua NH-D15 & Noctua NH-D15S Welche einbauhöhe? 160mm oder 165mm?

DavNag19

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Guten Abend
Habe vor mir einen von den beiden Kühlern zu kaufen und wollte fragen welche Gesamthöhe die haben & ob die an mein Mainboard und in mein Gehäuse passen würden.

Habe ein MSI Mag Bunker Gehäuse & ein Asus Maximus VII Hero Mainboard und möchte einen i7 4790k auf 4,5 GHZ übertakten.

Bei dem Kühler wird auf der Herstellerseite eine Gesamthöhe von 160mm angegeben und bei einigen Händler 165mm.

Würde mich über eine Antwort freuen :) Liebe Grüße und frohe Weihnachten.

David
 

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.195
Auf der Noctua-Seite gibt es eine Zeichnung des Kühlers :

Klick

Darauf würde ich mich verlassen.
Wenn es wirklich auf diese fünf Millimeter drauf ankommen sollte müsste man noch mal genau nach haken, aber geh mal lieber von 165mm aus.
Ob der Kühler in dein Gehäuse passt sagt dir Google.
Weiterhin musst du schauen ob der Kühler mit deinem RAM passt.
Ich musste bei meinem NH-D15 den zweiten Lüfter durch einen 120mm-Lüfter tauschen damit es mit dem Arbeitsspeicher passt.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.328
Noctua sollte es besser wissen als irgendein händler. der D15S wird passen, der D15 (bzw der frontlüfter) je nach RAM nicht.

4,5GHz wären 300MHz mehr als der allcoreturbo, lohnt sich mMn kaum. welchen kühler hast du denn aktuell?
 

DavNag19

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Danke für die Antworten.
Zurzeit habe ich einen Cooler Master Hyper TX3 (Evo) Kühler. Bin mit dem jedoch sehr unzufrieden und möchte nicht nochmal einen Fehler machen :)
 

Radulf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
282
Geht mir im übrigen genauso. Mit den Trident Z Kühlkörpern im Xaser ist nix mit 140mm Platz darüber. Um den Noctua überhaupt rein zu bekommen, musste ich ja schon die seitlichen Lüfter entfernen :) Aber dafür bleibt der 1600X schön kühl.
Ciao, Radulf
 

DavNag19

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Noctua sollte es besser wissen als irgendein händler. der D15S wird passen, der D15 (bzw der frontlüfter) je nach RAM nicht.

4,5GHz wären 300MHz mehr als der allcoreturbo, lohnt sich mMn kaum. welchen kühler hast du denn aktuell?
Und wenn ich ganz normale Arbeitsspeicher rein setze, ohne Kühlkörper, würde dann der 140mm lüfter passen? Weil beim Gehäuse passt höchstens ein 165mm Cpu Kühler. Da kann ich den zweiten leider nicht noch mehr hoch schieben.
 

Compo

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.195
Weil man den Lüfter nicht unendlich weit hoch setzen kann.
Zwei bis Drei Millimeter gehen zwar vielleicht, aber danach ist Schluss.
Es trägt ja dann auch irgendwann nach oben auf.
Bei meinem RAM liegt der 120er Lüfter fast auf dem Kühlkörper auf.
G.Skill Trident Z silber/rot, also jetzt nicht sooo die Monster-Gartenzäune.

@ TE an den ~17 EUR für die 120er Lüfter sollte es nicht scheitern, oder ?

Bei den 165 wird von sehr niedrigem RAM ausgegangen, 30mm aus der Erinnerung.
Jep, 32 Millimeter um genau zu sein im Zusammenspiel mit den 140mm Lüftern.
Deswegen die Möglichkeit auf 120er Lüfter zu gehen :

Lüfter-Kompatibilität
140x150x25 (mit 120x120x25 Montagelöchern), 140x140x25 (mit 120x120x25 Montagelöchern), 120x120x25
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

cool and silent

Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2.222
Auf der Herstellerseite sind eigentlich alle Angaben in den Skizzen klar und eindeutig. Bei den 165 wird von sehr niedrigem RAM ausgegangen, 30mm aus der Erinnerung.

Bei 40mm RAM wächst der Kühler dann auf 175mm Gesamthöhe
 

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.345
falsches gehäuse gakuft :D
@dav darf ich mal fragen wozu oc? hatte bis vor kurzen auch den 4790k @ stock weil oc (max4.7 ghz waren möglich) wenig brachte und eher die grafik limitierte , spiele allerdings in 1440 p
 

DavNag19

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
OC ist ja nicht unbedingt Pflicht bei mir. Hätte nur bedenken das eine GTX 1070 ti vielleicht vom CPU abgebremst werden könnte.

Habe mich jetzt für einen D15S entschieden, bei dem ich dann einen 2. Lüfter kaufen würde der 120mm groß ist.

Gibt es eigentlich auch gute Lüfter in der Größe (12cm) und mit einer rgb Beleuchtung, die mit den von Noctua mithalten können?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.328
@DavNag19:
irgendwas bremst immer. wichtig ist nur ob die CPU genug fps für anspruch x liefert. wenn sie das tut und die graka nicht voll ausgelastet ist hat man nur die "richtigen" grafiksettings nicht gefunden. und wenn sie nicht genug fps liefert werden dir 7% mehr takt nur in den wenigsten fällen was bringen.

wenn dir die optik wichtig ist wäre ein be quiet! Dark Rock (Pro) 4 wohl die bessere wahl.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.725
Habe mich jetzt für einen D15S entschieden, bei dem ich dann einen 2. Lüfter kaufen würde der 120mm groß ist.
Den 2. Lüfter kannst du dir eigentlich sparen, der bringt nicht mehr so viel, der Noctua ist auch mit nur einem Lüfter ein Monster. Vor allem bei deiner CPU, die ja nur ein "kleiner" Quadcore ist.

Hier wird der D15S sogar mit einem 4790K @4,6 GHz getestet, und der D15S kühlt gerade mal 1°C schlechter als der D15 mit 2 Lüftern.
Auch bei diesem Test mit einem 4770K macht der 2. Lüfter gerade mal 2°C Unterschied.

Ich würde bzw. habe mir das Geld lieber gespart :)
 
Top