News Pocophone F1: MIUI-Update bringt Widevine L1 und 4K mit 60 FPS

RAZORLIGHT

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
957
So einen Softwaresupport wünscht man sich für alle Hersteller.

Leider hatten alle Pocphones F1 die ich hier hatte, Backlightbleeding am unteren Rand, da bin ich leider sehr empfindlich.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
12.236
Cool. Ich hoffe, das Mi Max 3 bekommt auch den Widevine L1 Support per Update.
 

riloka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
407
Ich erachte es als notwendiges Übel. Immer noch besser als ständig Sorge zu haben dass der illegale Weg auffällt und man an den Abmahnanwälten pleite geht und Insolvenz anmelden muss.
Einzig störend ist das man zwischen verschiedenen Browsern und verschiedenen Betriebssystemen nicht die gleiche Qualität für die Videos bekommt weil die Lizenz fehlt und oder kein Dekodieren in Hardware erlaubt wird.
 

Reflexion

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
564
...ich war der Auffassung dass für HD Prime Inhalte es einen anderen Kopierschutz als "Widevine L1" Bedarf, "playready 3.0" oder gut dies nur bei UHD Wiedergabe (Was meines Wissens eh kein Smartphone unterstützt). Was auch Mal interessant wäre, ist der Bootlader gesperrt mit Einzugnahme von HD VODs ? (Zum Schutz des Materials).
DRMafia setzt mehr Schaden als Segen, für Leute die kein Brechreiz bei UHD Disk am PC bekommen wollen (aufgrund der hässlichen seltenen Software) werden weiter gezwungen sein ihre Inhalte am UHD Player/XBox One S/X wieder-zugeben. Nicht der Preis der Scheibe ist das Problem, sondern die Bedingungen auch langfristigen Kosten die auf einen zukommen.
 

majusss

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
5.607

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.847
Xiaomi könnte mit dieser Politik und deren Marktstrategie in ein paar Jahren das bessere Samsung im Smartphone Markt werden.
 

mildmr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
525
Widevine L1 heisst noch längst nicht das auch Material in entsprechender Auflösung wiedergegeben wird. Es ist nur möglich.

Ich hab hier Smartphones mit L1 Support die spielen Netflix HD in 682x384 ab und auf dem PocoF1 mit L3 läufts mit 960x540.

Eher begrüß ich die Möglichkeit 4k mit 60 fps zu filmen. Hoffe das dadurch auch das, dass seit MIUI 10 bestehende, Problem beseitigt wurde das HD nur mit 30fps filmbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

micv

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
547

IceKillFX57

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.796
War sehr zufrieden mit dem Poco. Aber ich habe nun rechts einen weißen kleinen Punkt bzw Fleck. Scheinbar durch eine Warme Komponente. Wirklich ärgerlich.
 

Bierliebhaber

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
425
Sehr gut. Habs zwar nicht vermisst beim Prime gucken, im Zug reicht die geringere Auflösung dicke, aber schaden tuts ja auch nicht.

Ansonsten nutze ich eh gcam. Mal sehen, ob die Kameraupdates mich dazu bringen, wieder zurückzuwechseln.

Auf jeden Fall Daumen hoch Xiaomi. Wie immer vorbildliche Softwarepflege.
 
Top