Notiz Prime-Rabatte: Echo Show und Echo Plus um bis zu 110 Euro reduziert

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.325
#1

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.588
#2
Man könnte jetzt vermuten, die werden zu wenig gekauft ...
 

DonS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
304
#3
Oder sie haben am Prime Day gemerkt, dass die Dinger zu dem Preis deutlich besser gehen...

@Genius
Wer die Zeit und Geld aufwendet, um mich daheim abzuhören, dem sei es gegönnt xD
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.352
#4
Also alles bis auf der Echo Show sehen für mich nach abverkauf und das Vorbereiten auf eine neue Generation aus.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
6.003
#6
Mittlerweile muss man wohl dumm sein, wenn man ein Echo Show noch für den Normalpreis kauft.
Jetzt kurz nach dem "Prime Day" erneut ein Rabatt, spätestens im November mit dem "Cyber Monday" wird es ihn auch wieder für den Preis geben...
Und das sind ja nichtmal kleine Rabatte sondern deutliche "Zahle 1, bekomme 2"-Rabatte.
 

ratzeputz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
286
#7
Ich hab 2 Dots und bin sehr zufrieden damit.
Zum Thema "Ich werde ausspioniert" habe ich noch nix gelesen (wenn dem so wäre würde sich das SICHER überall binnen weniger Sekunden verbreiten) und auch selber konnte ich keine dubiosen Pakete feststellen, die von Alexa durch die pfSense geschickt werden.

In Verbindung mit Kodi machen die Dinger richtig Spaß :)
 

NoXPhasma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
494
#9
Ich würde mich ja freuen wenn anstelle des "Notiz" Tags korrekterweise "Werbung" verwendet würde. Ja, ihr schreibt unter dem Artikel das es Affiliate-Links sind, aber ich möchte eigentlich schon vor dem klick auf den Artikel wissen das ich nur Werbung bekomme.

Zu Alexa: Das Teil ist so unbrauchbar, das ich lauthals lachen musste als ich es für ne Stunde bei meiner Freundin probiert habe. Man kann damit ja nicht einmal das Tablet steuern. "Alexa ... starte VLC und spiele Playlist XYZ ab" Und was macht Alexa? Sie sucht im Appstore nach VLC. Alles klar, danke für nichts.

Ich erinnere mich das wir vor 20 Jahren von Micrsoft eine Software hatten, wo man Windows per Sprache bedienen konnte, das funktionierte (nach stundenlangem Sprachtraining) sogar richtig gut. Man konnte Programme nicht nur starten, sondern auch richtig bedienen. Und heute geht so was nicht? Wir senden also einfach nur Sprachbefehle in die weiten des Internets um so simple Sachen zu bekommen wie Google Suchen und Prime Music zu steuern?
 

Lesaia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
292
#10
Also mir werden keine Rabatte angezeigt. Nicht mal im Warenkorb.. Sollen die Angebote schon gelten?
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
445
#11
Es ist tatsächlich schon recht dämlich wenn man den Vollpreis bezahlt obwohl diese Rabattaktionen schon in immer häufigeren Einschlägen an den Kunden herangetragen werden. Und wenn man den Vollpreis bezahlt hat ist es recht wahrscheinlich dass man innerhalb der Rückgabefrist eine Rabattaktion für den Echo mitbekommt, dann heißt es Support anschreiben und um Gutschrift bitten, das machen die eigentlich ohne Probleme.

Für mich sind diese Spielereien auch nichts, vielleicht ist das in 20 Jahren mal ausgereifter, aber irgendwie stagniert es gerade etwas und wie ein Roboter reden möchte ich ungern. Dann doch lieber "manuell" via Smartphone zb. die Philips Hue einstellen oder das Thermostat regeln (hab ich beides nicht, wäre aber derzeit meine Wahl der Bedienung wenn ich "Smart" wäre).
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.510
#12
Also ich seh die eingeloggt und auch im Warenkorb nur zum "Normalpreis".
Wobei Normalpreis ja hier so ne Sache ist, wer kauft die Dinger schon abseits der Aktionen.
 

smon2k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
95
#13
Hab seit Mai einen Echo Plus und bisher sehr zufrieden (150€ bezahlt).
Funktioniert super mit Philips Hue.
Der Lautsprecher ist meiner Meinung nach super zum Musik hören.
Ansonsten nutz ich es hauptsächlich für Erinnerungen und Benachrichtigungen für wichtige Termine, Abfuhrkalender oder als Eier Uhr zum kochen oder so.
Spart auf jedenfall bei vielen Kleinigkeiten Zeit und Nerv.

Aber ist wahrscheinlich alles Geschmackssache ^^ Und hängt auch immer davon ab wie man mit solchen Geräten umgeht.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
637
#14
Nutze auch seit ein paar Monaten den Amazon Echo und bin total zufrieden mit dem Ding. Ein zweiter folgt. Nutze dazu in allen Räumen nur noch Smarthome Lampen, Alarmanlage wird demnächst aktualisiert usw. Ich nutze den Echo täglich für Amazon Prime, Netflix, als Radio, Terminplaner und als Wecker und Timer. Und wer nun über das große Abhören philosophiert, ja der darf auch kein Smartphone, Notebook, Tablet, TV mit Webcam usw. nutzen. Bei so manchen Kommentaren kann man einfach nur den Kopf schütteln.
 

Deleo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.421
#15
Habe mir den Echo im Prime Day für 64€ gekauft, bin richtig angetan von dem Teil, nutze es in der Küche werde mir wohl noch zwei dots Kaufen für Flur und Bad. Nutze ihn für Radio, Licht, Verkehrsanlage und Wetter täglich. Ich weiß das ich zu unwichtig bin um das mich die CIA anhört, von daher alles cool.
Außerdem habe ich echt keinen spannende Themen die ich mir selber erzähle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top