News PS Vita: Preissenkungen gegen schleppenden Verkauf

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.136
Schade, dass die Konsole noch nicht gut angenommen wird.
Gerade am Anfang einer Konsole sind die Verkäufe oft nicht schlecht, weil Fans unabhängig vom Preis sofort zuschlagen. Das ist kein gutes Zeichen.

Den Preis der Vita finde ich persönlich auch zu hoch.
Und im Moment fällt mir auch kein Spiel für die Vita ein, was ich gerne selbst kaufen würde.

Ich hoffe, dass die Konsole doch noch erfolgreich wird, denn schlecht finde ich sie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

csch92

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.271
Ich warte erst auf die Spiele die das Herz Schneller Schlagen lassen. die jetzigen sind nicht so der Knüller in meinen Augen.
 

Julz2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.057
Da sehen auch keine Spiele gut aus, mit der Hardware wären teilweise Spiele auf PS3 niveau möglich..
Für Spiele in Handyqualität brauche ich keine ach so tolle PS Vita "Konsole", schonmal garnicht wenn die Spiele so teuer sind.
 

orroro

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
26
Man brauch doch keine Konsole mit 5Millionen Knöpfen und Touchpanel auf der Rückseite, in Zeiten von Megahandys und Tablets ist eine Vita fehl am Platz. Nicht mal für Fünfzig Euro würde ich das Teil kaufen weil man es einfach nicht brauch.
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
Kleiner Fehler in der News: Der Einstieg beginnt nicht be 170€ sondern erst bei 200€, das Angebot für 170€ ist fehlerhaft und bezieht sich auf irgend einen obskuren Soundtower für die PS Vita, sieht nach externen Monsterlautsprechern aus.
Erst ab 200€ gibt es echte Angebote.
 

markgpunkt

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
16
@ orroro

Nein, die Vita ist nicht fehl am Platz. Ich möchte Spiele wie Uncharted nicht auf meinem Smartphone oder auf einem Tablett spielen. Auch ein Spiel wie Escape Plan (welches verdammt lustig ist) wäre auf Smartphone und Co. so nicht umsetzbar. Erst gestern wieder jemanden gesehen, der meinte er müsste beim Reifenhändler auf seinem Tablett ein Spiel zocken. Sieht nicht nur dämlich aus, sondern ist im Gegensatz zur Vita auch verdammt unhandlich.

Das größte Problem an der Vita dürfe neben dem relativ hohen Preis sein, dass es einfach viel zu wenig Spiele gibt, um den Kauf im Moment zu rechtfertigen. Uncharted, Escape Plan und evtl. Unit 13. Das war es aber auch schon mit "guten" Titeln für die kleine Konsole.
 

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
das einzig gute an der vita ist das sony auf knöpfe statt touch only gesetzt hat. ansonsten ist die konsole ein bastard aus ps3 und smartphone. die zeiten von mobilen konsolen sind wohl vorbei.
 

lechef

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
532
Btw: Die Preise fangen bei 199 EUR für die WLAN-only Variante an. Für 169 EUR bekommt man nen Lautsprecher. ;)
 

Sturmwind80

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.143
Ich spiele nur noch auf dem Handy zwischendurch.
Die Zeit der Handhelds sind somit für mich vorbei.
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
...wie beim 3DS. Da waren die Starter-Spiele aber noch schlechter als bei der Vita!
 

s.0.s

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.646
Ab 170 gibts nur PS Vita - Sound Tower Black (Games) (PlayStation Vita).

Schade, hab mich schon gefreut.
 

enokad

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
17
Ich hab eine PS Vita und ärger mich drüber - bisher besitze ich nur Rayman Origins und Uncharted. Beides gute Spiele aber so ewig halten die mich auch nicht bei der Stange .... genau wie beim 3DS: Wo bleibt frisches Futter? Warum sollte ich eine Konsole kaufen bzw. behalten wenn es kaum bis garkeine neuen Spiele innerhalb von 2 Monaten gibt? ..
 
S

Silentfreak07

Gast
Das stimmt. Angebot ist falsch verlinkt. Start aber 199 €.

Aber bei Amazon gibts ne 8 GB Speicherkarte Gratis und 15 € Rabatt auf ein Spiel.

Das heist eigentlich kostet die Vita nur 199 € - 46,90 € (Rabatt Spiel + Speicherkarte) = 152,10 €
 
F

F0X1786

Gast
170 € für eine portable Spielekonsole, für die es kaum Spiele gibt welche mich interessieren und nur eine Akkulaufzeit von 4 Stunden?
Nein, danke Sony. Selbst Apple ist bei Zubehörpreisen realistischer. Was nutzt mir eine PS Vita, wenn sie mir bei der Hälfte einer ICE-Fahrt aus geht?
 

hatestorm28

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
76
Ich denke auch das, dass mit den Generationswandel zu tun hat.
Wer von der erste Stunde dabei war, aller PSP und G.Boy staunt nicht schlecht wie weit die Technikfortschritt ist.
Aber im Zeitalter von Fester großen Flat´s, und guter Hardware, brauch man nichts zwingen mehr solche Handhelden um zu zocken , und für zwischendurch reicht alle male ein gutes Smartphone...
Allein die Preise für die Spiele ist in meinen Augen etwas zu überteuert...
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.887
Spielehandhelds werden mMn in dieser Form aussterben. Das werden Smartphones und Tablets übernehmen.
 

Ironie

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
653
Gebe Silentfreak07 recht

das 1. angebot für 170€ ist:

PS Vita - Sound Tower Black (Games) (PlayStation Vita)

ein SOUND tower, und nicht die konsole. Falsch verlinkt, bzw falsche werte genommen...
 
S

Silverbreaker

Gast
Spiele die es für den PC / die Stationärkonsole gibt, will man dann auch nicht doppelt auf nem Handheld zocken - das scheint Sony nicht zu kapieren. Nintendo hat z. B. eigene Serien, die nur auf dem Handheld erscheinen (Pokemon, Mega-Man, Yugi-Oh usw.)...
 

PREESTYLE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
267
Das wundert mich kein bisschen, wer braucht schon eine portable PS3 ?
Hat Sony noch nichts von Smartphones gehört ;)
Zudem brauche ich die gleichen Spiele nicht noch einmal auf einem Handheld!
Nintendo hat wenigstens eigene Sachen auf einem Handheld

Die Konsole ist sowas von am Markt vorbei...
Zudem kosten die Spiele 39-44 Euro :lol:

Absoluter !Fail! das Teil....
 
Top