News Samsung 960 Pro: Systemhänger mit neuer Firmware 3B6QCXP7

Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
652
#2
Das ist der Grund warum man bei neuer Firmware lieber ein halbes Jahr wartet bis alle Bugs gefixed sind, es sei denn man ist experimentierfreudig und scheut nicht Daten komplett zu verlieren.

Regelmäßige Backups (ggf. über AllWaySync, FreeSync etc. oder besser NAS) sollten hier massiv aushelfen wenn so eine kritische Infrastruktur daheim ausfällt.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
816
#3
Wenn ich das richtig verstanden habe betrifft das "nur" das Pro Modell > nicht die 960 EVO, oder?

Zu der Sache mit "schnell mal eben ne frische Firmware flashen" > jeder von uns kennt den Spruch"never touch a running System" und dieser Fall beweist mal wieder das da was dran ist...

Trotzdem würde ich das nicht verallgemeinern > es gibt genug Beispiele wo ein Flash eben notwendig ist...und wenn, wie in diesem Fall, um den Fehler auszubügeln ;)
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.009
#4
Derzeit gibt es auch noch das Problem, das trotz der neuen Firmware edrive nicht richtig funktioniert.

Sobald man sein Bootlaufwerk mit Bitlocker verschlüsselt bootet das System nicht. Erst wenn die Verschlüsselung deaktiviert, oder von einem anderen Laufwerk gebootet wird kann man wieder auf die SSD zugreifen.

Hier ist der Thread dazu: https://www.computerbase.de/forum/t...ive-bitlocker-moeglich.1727573/#post-20685199

Zum Thema: Ich hatte gestern auch einen Freeze mit einer 960 Evo. Bin mir aber nicht sicher ob das evtl. am recht neu aufgesetzten System gelegen hat.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.663
#5
Gut, dass ich erst jetzt überhaupt von der neuen FW erfahren hab :D Dann warte ich mal lieber noch mit dem Update...
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
816
#7
Mit meiner EVO hatt ich bis dato auch keine Freezes aber am Wochenende bei einer Kopier/Sicherungsaktion zwischenzeitlich sehr langsame Übertragungsraten?!?
Werde das kommendes Wochenende noch mal prüfen...
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
9.799
#8
Das ist der Grund warum man bei neuer Firmware lieber ein halbes Jahr wartet bis alle Bugs gefixed sind
Grundsätzlich sollte man die FW nur dann aktualisieren wenn es einen Grund dafür gibt. Wie der Grund aussieht ist Hupe, aber nicht hey guck mal da is was neues das flash ich jetzt.
Oftmals werden in SSD Firmwares ganz spezielle Probleme gefixt, die nur in bestimmten Szenarien mit bestimmten Controllern auftreten. Dieser Fix kann sich auf anderen Systemen natürlich auch negativ auswirken, es ist für den Hersteller ja unmöglich alles zu testen.

Im Enterprise Bereich werden solche fixes zum Beispiel gar nicht veröffentlicht. Wenn du von dem Problem betroffen bist bekommst du die Firmware, sonst nicht.
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
25
#10
Ich habe vorgestern das Update gemacht und gestern hatte ich die Hänger... Danke CB jetzt weiß ich wenigstens bescheid. Hoffenlich kommt bald eine neue Firmware.
 

ripperro

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
11
#11
Samsung und ssd ist echt traurig, erst die serverlaufwerke die datenverluste hatten wegen firmware fehler. die 840 mit firmware problemen und dann die 840 evo, wo man das problem bis heute nicht gelöst hat. die firmware der 840 evo ist ja nur ein workaround, das alte daten immer wieder neu schreibt damit die performance nicht auf 10-20mb/s einbricht.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.079
#12
Bei der Überschrift musste ich sofort an die 840 evo denken :D die noch in meinem zweit Rechner weiter lebt.
Bei SSDs hole ich nur welche von Crucial sei es geschäftlich oder privat.
 
Zuletzt bearbeitet:

shagnar

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.073
#14
Samsung kann zwar Hardware, aber Software... :freak: Darum kaufe ich so wenig wie möglich von dem Konzern. Bei den SSDs hat man allerdings wenig bis keine Alternativen.
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.079
#15
@DerBaya
Welche Baureihe meinst du die MX300er ?
 

LOLinger78

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
448
#17
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
816
#18
Meine 2,5" SSDs sind auch alle von Crucial > die 300er und alle TipTop seit Jahren.
Bei der M.2 dachte ich aber (nach den ganzen Testberichten) das es Samsung sein muß...:rolleyes:
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
555
#19
Also bei mir treten die Fehler auch mit dem MS Treiber auf. Allerdings weniger häufig.
Ich hoffe die schieben so schnell wie möglich einen neue FW oder neue Treiber nach.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.261
#20
Für Samsung ist die fehlerbeschreibung bisher nicht bekannt. Mit anderen Worten, kann sich der Firmware Fix noch hinziehen.
 
Top