News Samsung bietet 5,85 Mrd. US-Dollar für SanDisk

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.311
Echt krass wieviel Kohle Samsung hat...und wie aus der verlinkten News von Straputsky hervorgeht, haben die ja nichtmal Schulden. *STAUN*
 

cab.by

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.589
Nett den Preis je Aktie nach oben getrieben.... 56% O_o
Ist gar nicht so unrealistisch, dass die beim nächsten Angebot, vielleicht ja von Toshiba, nochmal nen kleinen Sprung machen.

Und wieder denkt man sich "hätteste mal Aktien gekauft".... :D
 

GordonGekko

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
403
Das Geld würde für eine Übernahme von AMD locker reichen
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.958
Tja das hätte man vorher wisen müssen dann hätte mann schön Geld mit der SanDisk Aktie machen können ist aber schon ein ordentliches Sümmchen, und ich laube Samsung steckt das immernoch gut weg.
 

Dark_M

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
38
Das wird dann wieder so ein Riesenkonzern. Würde Samsung im hart umkämpften Speicher-Markt sicher gegenüber der Konkurrenz stärken. Was das für den Kunden bringt, muss man dann abwarten.
 

blackboard

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
779
Ich bin auch der Meinung, dass Toshiba nicht mehr viel entgegenzusetzen hat. Wenn ich mir allerdings vorstelle, dass Samsung SanDisk schlucktO_o:freak:, dann sind die ein noch größeres Schwergewicht, als sie ohnehin schon sind.
Auch das in-die-Höhe-schießen der Aktienkurse ist mal gewaltig...was man mit ein paar Spekulationen alles anrichten kann...wirklich unheimlich, tja Börse eben - man kann alles gewinnen oder alles verlieren. Und ich Depp habe keine SanDisk-Aktien, verda**** Schei***:D
 

vulgo

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.101
Zuletzt bearbeitet:

Diablokiller999

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.764
Bei den bis jetzt von Kim Yong-chul mit Namen benannten bestochenen Personen handelt es sich um den früheren Staatsanwalt und Chef der Korea Independent Commission Against Corruption Lee Jong-baek
Den Fakt von Wiki finde ich da besonders interessant, der Chef im Kommitee gegen Korruption ist korrupt...glaube das wird hier sowieso nicht anders sein.

Samsung bietet gute Produkte, aber ihre Ausbeuterei geht einem doch auf die Nüsse.
Wenn man danach geht, dürfte man aber bei keiner etwas größeren Firma etwas kaufen, selbst in meiner 50-Mann Firma haben die Oberen Dreck am Stecken...
 

Belee

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.518
Diese Spielchen sollte man verbieten und die Konzerne bestrafen und zwar um den Betrag den man geboten hat.
Wollte Samsung mal zeigen wie schwer die sind? steckt SanDisk in der Krise sind die Aktionäre etwa unsicherer geworden? nach diesem Schachzug bestimmt nicht mehr.
 
Top